Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Elektronengehirn

Munition im Blechschrank m. Schwenkriegelschloß

Recommended Posts

vor 1 Stunde schrieb Sachbearbeiter:

Generell erstaunlich ist, dass man die reine Munitionsverwahrung immer schon sehr locker sieht. Bei der Änderung in 2017 hätte man dafür doch A-Schränke als Standard vorschreiben können.

 

Pfffffff.... So können wir ja "lustig" weitermachen.

 

Wo kein Bedarf ist, ist auch kein Bedarf an schärferen Regelungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Sachbearbeiter:

... Da ein A-Schrank ... künftig durch die Neuregelung massenweise auf den Markt kommen wird, ....

 

 

Wie meinen?

Bestandsschutz kennst Du schon?

 

Oder steht eine verstärkte Sterbewelle von Jägern/Schützen/Sonstigen an, von der nur Du gehört hast?

 

Würde mich interessieren...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Fyodor:

Fehlentscheidungen durch weitere Fehlentscheidungen zu kaschieren, ist Müll.

 

Nochmal hervorgehoben, weil so richtig und treffend.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

So sieht's aus. Obwohl ich ja immer noch auf die Veröffentlichung der Statistik, die das Erfordernis der 0er/1er Schränke zur Waffenaufbewahrung rechtfertigt, warte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die gibt es nicht. In der Begründung für die Verschärfung Stand ja sogar ausdrücklich drin, dass sich die aktuellen Regeln bewährt haben, und deshalb verschärft werden müssen.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten schrieb Fyodor:

...dass sich die aktuellen Regeln bewährt haben, und deshalb verschärft werden müssen.

 

 

Kann es mehr DEUTSCHLAND in einer Begründung geben???

 

Ich könnte K****n...

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb Gruger:

Und der Range Bag passt auch noch rein.

Äh, nein? Warum auch, noch gibt es keine Aufbewahrungsvorschriften für Range Bags ;) da muss man den teuren Stauraum richtig nutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Fyodor:

Leider hat bei mir der Platz nur für einen halb so hohen Schrank gereicht, und das ist schon ziemlich knapp.

Nur eine Frage der Prioritäten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, umziehen wollte ich nicht gleich deshalb... habe halt 4 Dachschrägen in der Wohnung. Sehr gemütlich, aber auch sehr unpraktisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb BBF:

Ich glaube dieser hier vom Schweden ist noch "kleiner" (zumindest von der Höhe und vom Preis):

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/10251451/

 

Passt auch einiges rein.

Edited by Elektronengehirn

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 31.1.2018 um 16:59 schrieb Raiden:

So ein Abus-Schloss mit gehärtetem Bügel ist natürlich viel unsicherer als ein Schwenkriegel, den ich mit'm Kuhfuß nur schie ansehen muss.

Aber wen wundert das schon.

Die Stabilität eines außenliegenden Schlosses wird anhand der Stabilität der Aufnahmeglieder des Aufbewahrungsbehältnisses definiert. Sind die Aufnahmeglieder schwach, nützt das beste Schloss nichts. Ein A/B Schrank als Munitions Aufbewahrung find ich gut......spätestens bei einem Wohnungsbrand könnte sich das Ändern.

 

Apropos Wohnungsbrand:

 

Habt ihr einen Evakuierungsplan Waffen / Munition / NC / SP / BP mit Warnhinweisen für die Feuerwehr?

 

just my 5 centavos

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe einen Feuerlöscher und kann panisch wie ein Mädchen schreien. Reicht das?

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb BBF:

Äh, nein? Warum auch, noch gibt es keine Aufbewahrungsvorschriften für Range Bags ;) da muss man den teuren Stauraum richtig nutzen.

Einerseits richtig, andererseits kann dann auch mal eine Patrone in die Tasche fallen ohne gleich für unangenehme Überraschungen zu sorgen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Gruger:

Ich habe einen Feuerlöscher und kann panisch wie ein Mädchen schreien. Reicht das?

Ja das reicht für den aktuellen Brand...........danach wird es aber nicht mehr ausreichen, sollten die ersten Patronen sich entzünden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Slotsipxes:

Ja das reicht für den aktuellen Brand...........danach wird es aber nicht mehr ausreichen, sollten die ersten Patronen sich entzünden.

 

 

Wobei, wenn ich die Wahl treffen müsste, neben einer explodierenden .357M und einer Haarspraydose zu stehen, wüsste ich was ich wählen würde...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Ein A/B Schrank als Munitions Aufbewahrung find ich gut......spätestens bei einem Wohnungsbrand könnte sich das Ändern.

 

Weil durch die Verdämmung aus dem A/B Schrank eine Bombe werden könnte? Da nach allgemeiner "Lehrmeinung" unsere handelsübliche Kleinwaffenmunition nicht massenexplosionstauglich ist, glaube ich nicht das durch einen Brand eine verheerende Explosion ausgelöst wird.

Entsprechende Warnhinweise an die Feuerwehr nur wegen Mun sind imho mit Vorsicht zu genießen, die lassen dir im ungünstigsten Fall wegen irgendwelcher Scheixhausparolen, die sie mal gehört haben, die Bude abbrennen, weil deren Kenntnisse über Munition und deren Brandverhalten haben die meist aus Alarm für Cobra 11 (und ich hab selber mehr als 20 Jahre Feuerwehrerfahrung hinter mit).

 

Edited by chief wiggum
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb BlackBull:

 

 

Wobei, wenn ich die Wahl treffen müsste, neben einer explodierenden .357M und einer Haarspraydose zu stehen, wüsste ich was ich wählen würde...

Keiner soll vorauseilend unserem bevormundenden Deutschen Beamten Staat vorrausgreifen. Aber ein funktionierendes Evakuirungssystem kommt letztendich einem selbst zu gute. Man hat ja außer dem Arbeits / Hobbygerät auch eine menge Unterlagen die man retten muss / sollte / will

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb chief wiggum:

 

Weil durch die Verdämmung aus dem A/B Schrank eine Bombe werden könnte? Da nach allgemeiner "Lehrmeinung" unsere handelsübliche Kleinwaffenmunition nicht massenexplosionstauglich ist, glaube ich nicht das durch einen Brand eine verheerende Explosion ausgelöst wird.

Entsprechende Warnhinweise an die Feuerwehr nur wegen Mun sind imho mit Vorsicht zu genießen, die lassen dir im ungünstigsten Fall wegen irgendwelcher Scheixhausparolen, die sie mal gehört haben, die Bude abbrennen, weil deren Kenntnisse über Munition und deren Brandverhalten haben die meist aus Alarm für Cobra 11 (und ich hab selber mehr als 20 Jahre Feuerwehrerfahrung hinter mit).

 

ja ist alles Grenzwertig aufgrund der nicht vorhandenen Fachkunde Dritter, damit meine ich nicht die Nachbarn. Einen A/B Schrank händisch aus dem Fenster werfen könnte ohne Übung schwierig werden. Will damit sagen, wir lassen uns andauernd von selbsternannten Beamten irgendwelche Schwachsinnigen Gesetzte aufs Auge drücken. Vielleicht sollten man mal selbst solche "Routinen" erarbeiten???

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Slotsipxes:

 Man hat ja außer dem Arbeits / Hobbygerät auch eine menge Unterlagen die man retten muss / sollte / will

Und da die, neben meiner Familie, für mich Priorität haben müssen die Waffen (und erst recht die Munition) eben in ihren Schränken der Dinge harren die da kommen, und das Beste hoffen.

So wertvolle Eisen hab ich nicht, das ich dann auch noch an die denken würde.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb chief wiggum:

Und da die, neben meiner Familie, für mich Priorität haben müssen die Waffen (und erst recht die Munition) eben in ihren Schränken der Dinge harren die da kommen, und das Beste hoffen.

So wertvolle Eisen hab ich nicht, das ich dann auch noch an die denken würde.
 

Hier geht es um Munition / NC / SP / BP.

Jeder der solche Stöffchen zu Hause lagert sollte fairerweise sich zuerst diesem Gefahrenpunkt priorisiert zuwenden. Zumindest das er sich vor einem Brand Gedanken darüber gemacht hat wie er Dritte vor unbeabsichtigte Verpuffungen schützt.

Denke ich 'mal ist so richtig.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.