Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
callahan44er

FDP gg. Waffenrechtsverschärfung

Recommended Posts

Guest

SO einfach ist es:

Soll es weiter so laufen und sich damit zwangsläufig weiter verschärfern?

Ansonsten muss man eben ein Alternative wählen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun stellt sich dann die Frage wie das nun am besten wäre die erst und Zweitstimme zu verteilen...........

Share this post


Link to post
Share on other sites

Merkel wählen, Merkel wählen! BRD-Emigrantenkanzler sind die besten!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Raiden:

Merkel wählen, Merkel wählen! BRD-Emigrantenkanzler sind die besten!

Aber vorer lass ich mich von Beck mal so richtig................

Dann hab ich nicht nur einen Uckermark Hirnfick hinter mir, und kann wieder entspannt 4 jahre durchhalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 21 Minuten schrieb Raiden:

Merkel wählen, Merkel wählen! BRD-Emigrantenkanzler sind die besten!

Das passt ja unter Alfreds BEitrag wie die Faust aufs Auge :rotfl2:

Dieser war nebenher auch schon Klasse. Werde mir zur Wahl ein T-Shirt machen lassen: Ich bin ein Arschloch!

 

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die FDP hatte ihre Chance und hat sie leichtfertig verspielt. Sie hätte sich durchaus eine stabile Wählerbasis schaffen können. Da gab es dann doch lieber Steuergeschenke für die Hoteliers statt etwas für die, die ihnen erhebliche Stimmzuwächse brachten. Nicht geliefert, als Konsequenz aus eigenem Verschulden in der Versenkung verschwunden. Da können sie auf Dauer bleiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Ich glaub die Hoteliersache wurde denen einfach untergejubelt. Verantwortlich war ebenso die CSU (und damit die geamte Union)

Das ist aber Kleinkram. VErsagt hat die FDP bei den großen Sachen, weshalb sie auch vom Rekorderfolg aus dem PAralament flogen-zurecht.

http://www.zeit.de/wirtschaft/2009-11/hotel-steuer

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Asgard:

Die FDP hatte ihre Chance und hat sie leichtfertig verspielt. Sie hätte sich durchaus eine stabile Wählerbasis schaffen können. Da gab es dann doch lieber Steuergeschenke für die Hoteliers statt etwas für die, die ihnen erhebliche Stimmzuwächse brachten. Nicht geliefert, als Konsequenz aus eigenem Verschulden in der Versenkung verschwunden.

 

Nun ja, die Steuererleichterung für die Hoteliers ist ein eingehaltenens Wahlversprechen. Daher finde ich das OK.

Was mich viel mehr ärgert war das nicht Liefern der FDP der übrigen Wahlversprechen und das agieren der FDP in Sachen Waffenrecht auf EU und internationaler Ebene.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Asgard:

Die FDP hatte ihre Chance und hat sie leichtfertig verspielt

 

Eine Partei kann ihre Chance gar nicht verspielen, da sie immer wieder antreten kann.

 

Mit neuen Leuten.

 

Mit neuem Programm.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb heletz:

 

Eine Partei kann ihre Chance gar nicht verspielen, da sie immer wieder antreten kann.

 

Mit neuen Leuten.

 

Mit neuem Programm.

Allerdings: "Piraten - als Marke verbrannt"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, die "Piraten" hatten im Parteienspektrum eben auch nicht annähenrd ein Alleinstellungsmerkmal.

Die wurden leider recht schnell zu einer weiteren links-grünen Partei... (gähn).

Das Merkmal "Netzaffin" reichte da bei weitem nicht aus, um sozusagen eine politische Existenzberechtigung zu liefern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb heletz:

 

Eine Partei kann ihre Chance gar nicht verspielen, da sie immer wieder antreten kann.

 

Mit neuen Leuten.

 

Mit neuem Programm.

 

Nun, es sind im Wesentlichen die alten oder bestenfalls runderneuerte Leute.

 

Und das Programm ist auch der gleiche Scheiss wie immer, aber wenigstens in ganzen Sätzen und hochdeutscher Sprache; da muss die AfD erst mal noch hinkommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 29 Minuten schrieb EkelAlfred:

Und das Programm ist auch der gleiche Scheiss wie immer, aber wenigstens in ganzen Sätzen und hochdeutscher Sprache; da muss die AfD erst mal noch hinkommen.

Das braucht sie garnicht. Sie braucht derzeit nur dasitzen.

Den Rest erledigen die Anderen von selbst. Unter den Blinden ist der Einäugige König.

 

Geht es nur mir so oder erscheinen einem die HErren Gabriel, Oppermann und MErkel ;) etwas realitätsfern, wenn sie gegen USA und GB wettern?

Kennen diese ihre Stellung in der Welt und können sie diese noch richtig einordnen?

Man ist ja geneigt akute Geistesschwäche zu attestieren.

Wie will Merkel bspw. jetzt ein TTIP gegen die USA durchsetzen? Ist da geistig noch alles klar?

Nachdem sie nun massiver VErluste für die deutsche Wirtschaft durch die Russlandsanktionen hervorzauberte, soll die Wirtschaft nach Aufforderung der Führerin jetzt auch den US und den GB Markt verlieren?

Sind bereits soviele Quotenfrauen in den Vorständen, um sämtliche Ratio auszublenden?

NAchdem Obama durch Destabilisierung den Handelskonkurrenten Europa kleinhalten wollte, setzt Merkel jetzt sein Werk fort. Diese durch MErkels Finazpolitik mitverabtwortete Schuldenunion , hat kein wirtschaftliches GEwicht. Dieses Konstrukt ist komplett mit sich selbst überlastet. Wie sieht es denn aus in der GRiechenland und in der € Politik?

Ich frage mich auf wessen Gehaltsliste diese Frau(?) steht.

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf der von Salman ibn Abd al-aziz.

 

 

Edited by EkelAlfred

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Da scheint auch keiner drüber zu stolpern, wie wir ausgerechnet mit den Saudis so richtig dicke Geschäfte abwickeln können.

Sonst kommt immer die Moral. BEi der Kohle vom Golf, ist die aber schnell vergessen.

 

Dem LAden da unten sollte man einfach den Saft abdrehen. Das erledigt sich dann in kurzer ZEit von selbst. Leider ist die Gier größer als die Ratio.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie bei der Abstimmung in IMCO zu sehen war: ALDE, also die EP Fraktion der FDP, war die größte Fraktion die geschlossen gegen die neue EU Waffenrechtsverschärfung gestimmt hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Jacko5000:

Wie bei der Abstimmung in IMCO zu sehen war: ALDE, also die EP Fraktion der FDP, war die größte Fraktion die geschlossen gegen die neue EU Waffenrechtsverschärfung gestimmt hat.

Ist aber bedeutungslos. Bei allen Verschärfungen auf die sie real hätten Einfluss nehmen können waren sie dafür.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb erstezw:

Ist aber bedeutungslos. Bei allen Verschärfungen auf die sie real hätten Einfluss nehmen können waren sie dafür.

 

Unbegründete Behauptung. Frau Charanzova hat sich massiv für Änderungen zu Gunsten von LWB eingesetzt, ohne diesen Einsatz von ALDE wäre die aktuelle Richtlinie in wesentlichen Punkten schärfer und noch mehr zu unserem Nachteil.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Jacko5000:

Unbegründete Behauptung.

WaffG 1972 unter Rot/Gelb

WaffG 1976 unter Rot/Gelb

Änderung 1981/1984/1987/1997 nicht umgesetzt ( vielleicht wäre ja was sinnvolles dabei herausgekommen?) unter Schwarz/Gelb

Reform 2003 mit viel Unsinn aber auch Erleichterungen unter Rot/Grün 

... und momentan haben sie als eigentlich reine Beobachter halt mal gut Töne spucken

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb erstezw:

WaffG 1972 unter Rot/Gelb

WaffG 1976 unter Rot/Gelb

Änderung 1981/1984/1987/1997 nicht umgesetzt ( vielleicht wäre ja was sinnvolles dabei herausgekommen?) unter Schwarz/Gelb

Reform 2003 mit viel Unsinn aber auch Erleichterungen unter Rot/Grün 

... und momentan haben sie als eigentlich reine Beobachter halt mal gut Töne spucken

 

 

Genau, möchtest du jetzt Rot/Grün empfehlen? Was ein Schenkelklopfer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb Jacko5000:

Wie bei der Abstimmung in IMCO zu sehen war: ALDE, also die EP Fraktion der FDP, war die größte Fraktion die geschlossen gegen die neue EU Waffenrechtsverschärfung gestimmt hat.

 

Naja man kann es sich auch schönreden. Charanzova ist Tschechin, Lokkegaard ist Däne, Selimovic ist Schwede. 

Alle FDP- Deutschen Lambsdorff, Meissner, und Theurer hatten grad was Besseres vor.

http://www.europarl.europa.eu/meps/de/search.html?country=DE

Edited by horidoman

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb horidoman:

 

Naja man kann es sich auch schönreden. Charanzova ist Tschechin, Lokkegaard ist Däne, Selimovic ist Schwede. 

Alle FDP- Deutschen Lambsdorff, Meissner, und Theurer hatten grad was Besseres vor.

http://www.europarl.europa.eu/meps/de/search.html?country=DE

 

Ich kann mich auch einfach an die Faktenlage halten und nicht einfach was erfinden wie du.

 

Es war eine Abstimmung in IMCO, da sind die von dir genannten Vertreter der FDP nicht Mitglied.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Jacko5000:

 

Ich kann mich auch einfach an die Faktenlage halten und nicht einfach was erfinden wie du.

 

Es war eine Abstimmung in IMCO, da sind die von dir genannten Vertreter der FDP nicht Mitglied.

Ja, halt dich an deine Fakten, und tschüss.

Edited by horidoman

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb horidoman:

Ja, halt dich an deine Fakten, und tschüss.

 

 

Ich kann ja nichts dafür wenn du es nicht richtig lesen kannst.

 

vor 58 Minuten schrieb Jacko5000:

 

 

Wie bei der Abstimmung in IMCO zu sehen war: ALDE, also die EP Fraktion der FDP, war die größte Fraktion die geschlossen gegen die neue EU Waffenrechtsverschärfung gestimmt hat.

Edited by Jacko5000

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.