Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
callahan44er

FDP gg. Waffenrechtsverschärfung

Recommended Posts

vor 11 Stunden schrieb karlyman:

 

Erstens geht es nicht um ein marginales Thema, sondern um ein für uns LWB wichtiges, und eines, das durchaus ein "Freheitsindikator" ist.

 

(...)

 

Bei dem was uns bevorsteht wird legaler Waffenbesitz ein unbedeutendes Thema sein. Und Freiheit wird mir auch nicht quasi "von außen" gestattet. Mein Verhältnis zur Freiheit ist substanziell. Näheres bei den üblichen Verdächtigen: Stirner, Nietzsche und Jünger. In der Reihenfolge ihres Wirkens.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast den Montesquieu, den Locke und den Rousseau vergessen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist doch egal.

 

Sauft und raucht was ihr könnt, fresst getrüffelten Hummer bis ihr kotzt.

 

Die nächste Regierung von Ministerpräsident ist rotgrün, den auch wenn sie schwarzrot ist, ist sie rotgrün.

 

Aber die überüberübernächste ist das Kalifat.

 

Gewöhnt Euch dran. 

 

Also entweder rechtzeitig abkratzen oder .... 

 

Wobei ich immer noch meine, das wir mit dem Kalifat unter dem Strich gewinnen .... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb EkelAlfred:

 

 

Wobei ich immer noch meine, das wir mit dem Kalifat unter dem Strich gewinnen .... 

Wieso, evt. AK47/74er für alle Bürger die eine haben wollen? :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und vier Frauen.

 

Freitags nach der Moschee ist Steinigung.

 

Die FDP findet das dann auch irgendwie gut ...

 

 

Edited by EkelAlfred

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vier Frauen? Bist du wahnsinnig? Bin froh, dass meine Scheidung endlich anläuft. Da hole ich mir doch nicht gleich vier von den Satansbraten ins Haus. Die sind ja Ruckzuck mit Hausputz durch und dann verbreiten sie schlechte Laune! :lol:

Edited by JasperBeardley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach ja, die FDP.

 

Was waren das noch Zeiten:

"...wir sind zu Ihnen gekommen, um Ihnen mitzuteilen, dass heute Ihre Ausreise..."

 

Wenn die so einen nochmal hätten, und dann vielleicht Silvester auf der Kölner Domplatte...

Dann würde ich sie vielleicht nochmal wählen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wobei mir der Herr Genscher, auch wenn er außenpolitisch Meriten erwarb, von der (innen)politischen Ausrichtung her eigentlich zu linksliberal war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ist denn linksliberal. Ich bin in ein kind er späten 80er, ich habe noch nie etwas anderes als law-and order politik gesehen....

 

Doofes Land.

Wie stand FJS zum Waffenrecht und hätte wir die adelige Pomadenmischung besser hier behalten auch wenn Guttenberg ein akad. Betrüger war?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb karlyman:

Wobei mir der Herr Genscher, auch wenn er außenpolitisch Meriten erwarb, von der (innen)politischen Ausrichtung her eigentlich zu linksliberal war.

Darum hat es bis zuletzt ja immer geheimgehalten, dass er ständig eine Pistole mit sich herumtrug.

Liberal war er in diesem Punkt nur für sich selber.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb Thrawn:

Was ist denn linksliberal.

 

Ein Flügel des politischen Liberalismus, der keine übermäßige Scheu hat, sich ggf. mit den Sozis ins parlamentarische Bett zu legen und auch deren Programmatik mitzutragen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb EkelAlfred:

 

 

Die nächste Regierung  ist rotgrün, den auch wenn sie schwarzrot ist, ist sie rotgrün.

 

Die Autokorrektur bringt mich noch um. Ich hatte das anders geschrieben, siehe oben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb karlyman:

 

Ein Flügel des politischen Liberalismus, der keine übermäßige Scheu hat, sich ggf. mit den Sozis ins parlamentarische Bett zu legen und auch deren Programmatik mitzutragen.

 

 

 

Das sind dann ALLE.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb EkelAlfred:

 

Das sind dann ALLE.

 

Schau dir aber mal Ba.-Wü. an. Sogenanntes liberales Stammland.

Die dortige FDP-Landtagsfraktion unter H. Rülke hat allen Avancen, eine grün-rot-gelbe "Ampel"koalition zu bilden, eine Absage erteilt, und ist in die Opposition gegangen. Somit nun: Grün-Schwarz...

 

Übrigens, unter der letzten (Grün-Rot-)Koalition in Ba.-Wü. wurde die FDP öfter mal (zur Scham der CDU) als  "heimlicher Oppositionsführer" bezeichnet; einfach oft reger und "giftiger" als die CDU agierend.

 

Nicht alle FDP-Fraktionen verbiegen sich also wie Gummimännchen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb Empty8sh:

 

Dort wird auch demnächst ein FDP-Schnupperschießen organisiert.

 

 

 

Die Geister die ich rief....Respekt für den Mut und viel Glück. Dreh ihnen nicht den Rücken zu, analog zu Journalisten.

Edited by chapmen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb chapmen:

Die Geister die ich rief....Respekt für den Mut und viel Glück. Dreh ihnen nicht den Rücken zu, analog zu Journalisten.

 

Dankeschön. Politik ist ein schmutziges Geschäft...aber man kann sich seine Verbündeten nicht immer aussuchen. Wir probieren unser bestes :)

Edited by Empty8sh

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb Empty8sh:

 

Deswegen haben wir bereits Kontakt zu einem IPSC-Verein in Bremen. Dort wird auch demnächst ein FDP-Schnupperschießen organisiert.

 

 

 

Anmerkung noch dazu:

Prof. Dr. Ulrich Goll, FDP-Landtagsabgeordneter in Ba.-Wü. und dort bis 2011 auch Justizminister und stv. Ministerpräsident, ist Waffenbesitzer und nimmt an GK-Kurzwaffenwettkämpfen teil. Mehrfach z.B. schon am BDMP-Eichwald-Cup.

 

Ich gehe jede Wette ein, im LWB/GK-Bereich wird man unter Politikern überproportional viele FDP-Leute finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich viel eher interessieren würde, wieviele im BT und den LT haben einen WS?

Die Antwort könnte uns alle verunsichern. Vermtl. würde einem das Wort Pharisäer über die Lippen kommen. Und damit ist keineswegs eine Bestellung des alkoholischen Heißgetränks gemeint.

Edited by 6/373

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, Herr Dr. Goll hatte zumindest einen (war vor Jahren auch in der Presse; er wurde von LinksGrün dafür "auf's Korn genommen").

  

Nach meiner Erinnerung hat er sich nicht als "Pharisäer" verhalten.

 

 

Edited by karlyman

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb karlyman:

 

Anmerkung noch dazu:

Prof. Dr. Ulrich Goll, FDP-Landtagsabgeordneter in Ba.-Wü. und dort bis 2011 auch Justizminister und stv. Ministerpräsident, ist Waffenbesitzer und nimmt an GK-Kurzwaffenwettkämpfen teil.

 

Ja, und er ist auch direkt nach der ersten Kritik an ihm wegen des Waffenbesitzes tief in alle Ärsche gekrochen und hat eine seiner zwei Kurzwaffen "freiwillig" abgegeben.

 

Und dann hat er nach dem Ende seines Ministeramtes den Waffenschein behalten wollen, hat deswegen geklagt und verloren ......

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb karlyman:

Ein Flügel des politischen Liberalismus, der keine übermäßige Scheu hat, sich ggf. mit den Sozis ins parlamentarische Bett zu legen und auch deren Programmatik mitzutragen.

 

 

 

 

Wobei man sich fragen muss, was heute noch unter der Programmatik der Sozis zu verstehen ist. Schaut man sich Rot Grün  1998 -2005 an: das ist neoliberale Marktwirtschaft pur gewesen. Mit "linker" Wirtschaftspolitik hatte das nun rein gar nichts mehr zu tun.   

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb shooter2015:

 

 

Wobei man sich fragen muss, was heute noch unter der Programmatik der Sozis zu verstehen ist. Schaut man sich Rot Grün  1998 -2005 an: das ist neoliberale Marktwirtschaft pur gewesen. Mit "linker" Wirtschaftspolitik hatte das nun rein gar nichts mehr zu tun.   

 

 

Und noch ein bisschen Arschficken und Islamophilie.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gegen A... ist ja erst mal nichts zu sagen. Sollte in einer liberalen Gesellschaft jeder so halten dürfen wie er will, solange er niemanden damit schadet.

Und ein schwuler LWB  ist mir lieber als ein hetero, der nix mit Schusswaffen anfangen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 11 Stunden schrieb djjue1:

Wenn die so einen nochmal hätten, und dann vielleicht Silvester auf der Kölner Domplatte...

Dann würde ich sie vielleicht nochmal wählen.

 

Der trug die politische Verantwortung für das erste Bundeswaffengesetz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

 

Am 12.1.2017 um 16:51 schrieb Lumina:

Um bei der BT-Wahl RRG zu verhindern heißt es für uns taktisch wählen. Fakt ist, dass durch einen Wiedereinzug der FDP in den BT eine RRG-Mehrheit nicht möglich ist!

www.lambsdorff.de

 

Unsinn!

Die FDP hat oft genug bewiesen, dass sie das WaffG verschärft.

Ohne FDP gibt es auch keine RRG MEhrheit. Die steht festgemauert bei max 45%. Wanderungen finden nur innerhalb der linken Mischpoke statt. Das können wir also beruhigt ausklammern. Die FDP soll im Kohlenkeller verschwunden bleiben. Noch ein weiterer Abnicker und Selbstbereicherer wird nicht benötigt.

Deutschland hat aber Platz für eine echte liberale Partei. Die gibts aber nicht.

CDU schwächen um den kranken Kurs zu verändern, geht nur über die Alternative.

Alle anderen machen einfach so weiter.

Lügen tun sie vor der Wahlsehr gern, wie wir gerade wieder an den in Aussicht gestellten Steuerleichterungen erfahren.

Geht natürlich immer erst mach den Wahlen und von der Mehrwertsteuer sollten wir genug gelernt haben. MAut gibts mit Merkel ja auch nicht hat sie versprochen.....Lügenmäuler

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.