Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
chris1605

Geplante Gesetzesänderung zur Aufbewahrung - Bestandsschutz

Recommended Posts

Am 2.6.2017 um 17:52 schrieb mrkay:

Den selben hab ich auch. (72€) ;) Aber nur für Munition. 

Passt nich wirklich viel rein, durch den umlaufenden Rand. 

Für meine 2 KW hab ich mir was besseres/ geräumiges gegönnt.

 

 

Bei Dir auch ein 12 cm langer Schlüssel?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein. 

Gerade nachgemessen , Schlüssel hat 70mm

Edited by mrkay
Doppelt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke.

Wo hast Du ihn her, von obigem Anbieter? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Elektronengehirn:

Ja. Ist 12cm lang.

Ist ja sehr kurz, und dann noch dünn.......?:lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ist ja sehr kurz, und dann noch dünn.......?:lol:

Man muss ihn nur fachmännisch einführen, dann ist das alles kein Problem... ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wusste, dass es bei der  Steilvorlage in diese Richtung gehen würde, wollte aber selbst nicht davon anfangen.... :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für Montag, 3.7.  ist eine Verkündigung  mit 148 Seiten in der Pipeline.

 

Www.bgbl.de 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dachte neue Waffen dürfen auch in den alten Schrank, da ist der Artikel aber nicht 100% korrekt oder wurde da wieder was geändert?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb kulli:

Dachte neue Waffen dürfen auch in den alten Schrank,.....

So ist es.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 30.6.2017 um 15:12 schrieb qwertz:

Für Montag, 3.7.  ist eine Verkündigung  mit 148 Seiten in der Pipeline.

 

 

Na, dann schau'n wir mal.

 

Letzte Woche hatte ich ein Gespräch dazu mit einem VL-Schützen (Pistole, Perk. + Steinschloss), der auch ein paar nette Perkussions-Originale hat. Den schabt am meisten der offenbar kommende "Behältniszwang" auch für diese Stücke. Und zwar nicht an sich, aber diese ominöse (nur in der Begründung enthaltene?) Vorgabe, wonach die Schusswaffen-Unterbringung nicht sichtbar erfolgen muss.... (s)eine Vitriinen-Lösung würde damit streng genommen auch ausscheiden.

 

Generell, was machen eigentlich die ganzen VL-, SRS- und Softair-Sammler, die ihre waffenrechtlich "freien" Stücke vorwiegend oder ausschließlich zu Ausstelllungs-/Dekozwecken  haben, also sichtbar unterbringen wolllen (Wandmontage, Stand- oder Wandvitrinen), wenn tatsächlich eine solche, irrwitzige "nicht-sichtbar"-Regelung für sämtliche Schusswaffen kommt (bzw. zumindest per Begründungsteil aus dem Gesetz zu interpretieren ist)? Für die ist dann alles über den Haufen geworfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glaubst du, den Gesetzgeber interessiert das?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Am 30.6.2017 um 15:12 schrieb qwertz:

Für Montag, 3.7.  ist eine Verkündigung  mit 148 Seiten in der Pipeline.

 

Www.bgbl.de 

Noch nicht drin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 30.6.2017 um 15:12 schrieb qwertz:

Für Montag, 3.7.  ist eine Verkündigung  mit 148 Seiten in der Pipeline.

 

Www.bgbl.de 

 

Ist es btw nicht, die 100 Seiten entfallen auf das "Gesetz zur Neuordnung des Rechts zum Schutz vor der schädlichen Wirkung ionisierender Strahlung"

 

Edit: Zwei Dumme, ein Gedanke :D

Edited by Philipp

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb karlyman:

Und zwar nicht an sich, aber diese ominöse (nur in der Begründung enthaltene?) Vorgabe, wonach die Schusswaffen-Unterbringung nicht sichtbar erfolgen muss.... (s)eine Vitriinen-Lösung würde damit streng genommen auch ausscheiden.

 

Dann wären alle Panzerglasschränke (egal; welche Klasse) auch erledigt...? Altbesitz dafür ebenso ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum Thema "sichtbar/nicht sichtbar" hatte Schmitz75 am 09.06.2017 im Parallelthread zum Thema Waffenschrank aus der Gesetzes-Begründung zitiert;

da ging es um den Quatsch mit den "Begehrlichkeiten":

 

"Lies mal die Begründung:

"Alternative Sicherungseinrichtungen, die keine Behältnisse sind, sollten nicht zulässig sein. Schusswaffen sind grundsätzlich nicht sichtbar in von sechs Seiten umschließenden Behältnissen aufzubewahren (Ausnahme Waffenschränke mit Panzerglastür). Grund ist, dass sichtbar aufbewahrte Schusswaffen Begehrlichkeiten wecken könnten.""

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Regelung selbst (im Verordnungstext, konkret dem § 13 AWaffV) sieht neu gefasst so aus (ich hoffe, ich habe die letztgültige Version), siehe unten.

 

(Die besagte Stelle im Begründungstext, aus der sich nach Meinung einiger Leute auch die "Nicht-Sichtbarkeit" im Behältnis ableiten soll, kann ich nicht finden).

 

 

 § 13 wird wie folgt geändert: 


a) Die Absätze 1 bis 3 werden wie folgt gefasst:


(1) Schusswaffen, deren Erwerb und Besitz erlaubnispflichtig sind, verbotene
Waffen und verbotene Munition
sind ungeladen und in einem Behältnis
aufzubewahren, das
1. mindestens der Norm DIN/EN 1143-1 (Stand Mai 1997, Oktober 2002,
Februar 2006, Januar 2010 oder Juli 2012)2 mit dem in Absatz 2 geregelten
Widerstandsgrad und Gewicht entspricht und
2. zum Nachweis dessen über eine Zertifizierung durch eine akkreditierte
Stelle gemäß Absatz 10 verfügt.
Der in Satz 1 Nummer 1 genannten Norm gleichgestellt sind Normen eines
anderen Mitgliedstaates des Übereinkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum,
die das gleiche Schutzniveau aufweisen. Die zuständige Behörde
kann eine andere gleichwertige Aufbewahrung der Waffen und Munition
zulassen. Vergleichbar gesicherte Räume sind als gleichwertig anzusehen.
Alternative Sicherungseinrichtungen, die keine Behältnisse sind, sind
zulässig, sofern sie
1. ein den jeweiligen Anforderungen mindestens gleichwertiges Schutzniveau
aufweisen und
2. zum Nachweis dessen über eine Zertifizierung durch eine akkreditierte
Stelle gemäß Absatz 10 verfügen.


(2) Wer Waffen oder Munition besitzt, hat diese ungeladen und unter
Beachtung der folgenden Sicherheitsvorkehrungen und zahlenmäßigen Beschränkungen
aufzubewahren:
1. mindestens in einem verschlossenen Behältnis: Waffen oder Munition,
deren Erwerb von der Erlaubnispflicht freigestellt ist;

2. mindestens in einem Stahlblechbehältnis ohne Klassifizierung mit
Schwenkriegelschloss oder einer gleichwertigen Verschlussvorrichtung
oder in einem gleichwertigen Behältnis: Munition, deren Erwerb nicht
von der Erlaubnispflicht freigestellt ist;

3. in einem Sicherheitsbehältnis, das mindestens der Norm DIN/EN 1143-1
Widerstandsgrad 0 (Stand Mai 1997, Oktober 2002, Februar 2006, Januar
2010 oder Juli 2012)3 entspricht und bei dem das Gewicht des Behältnisses
200 Kilogramm unterschreitet:
a) eine unbegrenzte Anzahl von Langwaffen und insgesamt bis zu fünf
nach Anlage 2 Abschnitt 1 Nummer 1.1 bis 1.2.3 und 1.2.5 des Waffengesetzes
verbotene Waffen und Kurzwaffen (Anlage 1 Abschnitt
1 Unterabschnitt 1 Nummer 2.5. des Waffengesetzes), für
2 Zu beziehen bei der Beuth-Verlag GmbH, Berlin, und in der Deutschen Nationalbibliothek archivmäßig
gesichert niedergelegt.
3 Zu beziehen bei der Beuth-Verlag GmbH, Berlin, und in der Deutschen Nationalbibliothek archivmäßig
gesichert niedergelegt.
- 14 -
deren Erwerb und Besitz es ihrer Art nach einer Erlaubnis bedarf,
und
b) zusätzlich eine unbegrenzte Anzahl nach Anlage 2 Abschnitt 1
Nummer 1.2.4 bis 1.2.4.2 und 1.3 bis 1.4.4 des Waffengesetzes
verbotener Waffen sowie
c) zusätzlich Munition;
4. in einem Sicherheitsbehältnis, das mindestens der Norm DIN/EN 1143-1
Widerstandsgrad 0 (Stand Mai 1997, Oktober 2002, Februar 2006, Januar
2010 oder Juli 2012)4 entspricht und bei dem das Gewicht des Behältnisses
mindestens 200 Kilogramm beträgt:
a) eine unbegrenzte Anzahl von Langwaffen und bis zu zehn nach Anlage
2 Abschnitt 1 Nummer 1.1 bis 1.2.3 und 1.2.5 des Waffengesetzes
verbotene Waffen und Kurzwaffen (Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt
1 Nummer 2.5. des Waffengesetzes), für deren Erwerb
und Besitz es ihrer Art nach einer Erlaubnis bedarf, und
b) zusätzlich eine unbegrenzte Anzahl nach Anlage 2 Abschnitt 1
Nummer 1.2.4 bis 1.2.4.2 und 1.3 bis 1.4.4 des Waffengesetzes
verbotener Waffen sowie
c) zusätzlich Munition;
5. in einem Sicherheitsbehältnis, das mindestens der Norm DIN/EN 1143-1
Widerstandsgrad I (Stand Mai 1997, Oktober 2002, Februar 2006, Januar
2010 oder Juli 2012)5 entspricht:
a) eine unbegrenzte Anzahl von Lang- und Kurzwaffen (Anlage 1 Abschnitt
1 Unterabschnitt 1 Nummer 2.5. des Waffengesetzes), für
deren Erwerb und Besitz es ihrer Art nach einer Erlaubnis bedarf,
b) eine unbegrenzte Anzahl nach Anlage 2 Abschnitt 1 Nummer 1.1
bis 1.4.4 des Waffengesetzes verbotener Waffen sowie
c) Munition.
(3) Bei der Bestimmung der Zahl der Waffen, die nach Absatz 2 in einem
Sicherheitsbehältnis aufbewahrt werden dürfen, bleiben außer Betracht:
1. wesentliche Teile von Schusswaffen und Schalldämpfer nach Anlage 1
Abschnitt 1 Unterabschnitt 1 Nummer 1.3. bis 1.3.4. des Waffengesetzes,
2. Vorrichtungen nach Anlage 2 Abschnitt 1 Nummer 1.2.4.1 des Waffengesetzes,
die das Ziel beleuchten oder markieren, und
3. Nachtsichtgeräte, -vorsätze und -aufsätze sowie Nachtzielgeräte nach
Anlage 2 Abschnitt 1 Nummer 1.2.4.2 des Waffengesetzes.
Satz 1 Nummer 1 gilt nur, sofern die zusammen aufbewahrten wesentlichen
Teile nicht zu einer schussfähigen Waffe zusammengefügt werden können.“...."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dumme Frage, aber ich muss sie trotzdem stellen da ich es nirgendwo rauslesen könnte...

 

Gilt das Kaufdatum für den Bestandsschutz oder erst wenn man diesen Waffenschrank gemeldet hat? (Bei der Behörde z.b. wegen einer Anmeldung einer neuen Waffe)

 

Entschuldigung falls diese Information irgendwo so klar steht, aber ich finde es nicht und weiss nicht ob ich mir heute noch einen Schrank online kaufen soll/kann...? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.