Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
grizzly45

Dummheit ohne Grenzen...

Recommended Posts

Alkohol und Kanonen passen nicht zusammen, genauso wie Autos und Alk, Motorräder und Alk....

 

Generell gibt es vieles was mit Alk einfach S******e ist....

 

Nur bei Waffen is es ne Schlagzeile wert und ein Grund sich neue Verbote zu überlegen....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 8.8.2016 um 18:05 schrieb heletz:

Der hier hat die Aufmerksamkeit der Kollegen hingegen wohl eher unfreiwillig bekommen:

http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Endzeitstimmung-Polizist-hortete-Waffen-id38728577.html

 

Ich habe gerade gelesen:

 

Zitat

von einem Schöffengericht unter Vorsitz von Katja Triebel

 

:D

 

Immerhin steht im Artikel klar und deutlich, dass er keine Gefahr war. Das ist ja schon mal ein Unterschied zur "Was hätte nicht alles passieren können" Rhetorik. Wobei das vielleicht auch Ursachen hat....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt!

 

Wobei ich das mit "keine Gefahr" in letzter Zeit sogar öfter gelesen habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut, das haben andere vor drei tagen schon verstanden ...

 

Liest sich erst lustig (Wiesbaden):

 

 

Zitat

(ho)Ein 21-jähriger Mann hat heute Vormittag in den Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken für Aufregung und einen größeren Polizeieinsatz gesorgt. Der Mann befand sich als Patient in der Klinik, wobei einer Schwester auffiel, dass er eine Schusswaffe im Hosenbund mitführte. Daraufhin verständigte die Frau die Polizei, die sich sofort mit mehreren Fahrzeugen auf den Weg in die Kliniken machte. Den Einsatzkräften gelang es, sich dem 21-Jährigen unauffällig zu nähern und festzunehmen. Bei einer genaueren Untersuchung der mitgeführten Waffe stellten die Polizisten fest, dass es sich nicht um eine echte Waffe, sondern um ein Feuerzeug in Pistolenoptik handelte. Der Mann wurde nach den polizeilichen Maßnahmen in psychiatrische Behandlung übergeben.

 

 

Aber wieso Psychiatrie ...? :confused:

 

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43562/3401433

Share this post


Link to post
Share on other sites

"....Der Mann wurde nach den polizeilichen Maßnahmen in psychiatrische Behandlung übergeben...."

 

Nachdem die Cops mit dem fertig waren ist der Mann einfach ein Fall für die Psychatrie gewesen. Der wird einfach den Verstand verloren haben, als er einsah, dass in dem Land alles zu spät ist, wenn man wg. einem Feuerzeug von Einsatzkräften überwältigt werden muss. :)

Edited by chartae

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vermutlich weil man im (verbalen) Kontakt merkte das er ein "anne Birne" hat oder ggf im Polizeicomputer irgendwas anhalt gab das er dort ggf "wieder"

gut aufgeoben wäre etc pp.

 

Noch Fragen Herr Heletz ?

 

 

 

Edited by 2011-Jack

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab' ich nicht mehrfach gesagt, daß der Staatsschutz mitliest?

(Heute wieder aus der Rubrik "Bitte, bitte, durchsucht mich!")

 

 

Zitat

Ermittler des Polizeilichen Staatsschutzes durchsuchten die Wohnung des Mannes in der Forkenzeile. Er soll gedroht haben, mit einer geladenen Waffe zu schießen, die er bei sich habe. Die Waffe fanden die Beamten zwar nicht, dafür 16 verbotene Pyrotechnik-Artikel.

 

Irgendwas finden sie immer ...

 

http://www.welt.de/regionales/berlin/article157616376/Polizei-durchsucht-Wohnung.html

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und immer wieder der "Beifang":


 

Zitat

 

Im Grunde hatten die gefälschten 50er dem Angeklagten das Genick gebrochen. Das Falschgeld veranlasste die Kriminalpolizei Ingolstadt nämlich erst dazu, die Wohnung des 22-Jährigen zu durchsuchen. Dabei fanden die Beamten die unerlaubte Waffe und allerlei Drogenutensilien.

...
Gericht: Drogen, Falschgeld und eine Waffe - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/neuburg/Gericht-Drogen-Falschgeld-und-eine-Waffe-id38757067.html


 

 

 

 

http://www.augsburger-allgemeine.de/neuburg/Gericht-Drogen-Falschgeld-und-eine-Waffe-id38757067.html

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Jugendlicher hortet scharfe Waffen

 

Rudolstadt - Einen Jugendlichen, der zahlreiche Waffen und die dazugehörige Munition gehortet hatte, hat die Polizei in Rudolstadt festgenommen.

Wie die Beamten am Montag mitteilten, hatten die Ermittler Tipps erhalten, wonach der 17-Jährige illegale Schusswaffen besitzen soll. Am Freitag durchsuchten Kriminalpolizisten die Wohnung des Rudolstädters. Sie fanden dort mehrere offenbar funktionstüchtige Pistolen und Gewehre, dazu diverse scharfe Munition. Die Waffen werden derzeit von Spezialisten untersucht.

 

Der junge Mann wurde vorläufig festgenommen. Am Samstag erging ein Haftbefehl gegen ihn. Er sitzt jetzt in einem Thüringer Gefängnis.

 

Die Polizei ermittelt derweil mit Hochdruck zur Herkunft der Waffen. Gegen den 17-Jährigen war bereits mehrfach wegen Verstößen gegen das Waffengesetz ermittelt worden, hieß es. maz

Quelle: inSüdthueringen.de  Link zum Artikel

 

Wie auf den Fotos im verlinkten Artikel zu erkennen, hat der 17-Jährige wohl einige Kriegswaffen "gesammelt". 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der hier ist wohl im volkstümlichen Sinne "dumm":

 

 

Zitat

Aber schuld sind bei H. immer die anderen. Das Jugendamt, die Ärzte, die Polizei, das Gericht, die Bewährungshelferin. Der einzige Lichtblick im Leben von H. sind die vielen Arbeitsstunden, die er wegen früherer Vergehen aufgebrummt bekommen hat und die er zuverlässig in der Tafel in Hattersheim versieht. Das gebe seinem Leben eine gewisse Struktur, mehr jedenfalls als das Gefängnis, wirbt der Verteidiger.

 

 

http://www.fr-online.de/gericht/landgericht-frankfurt-bewaehrung-fuer-waffennarr,1472814,34607634.html

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 06.08.2016 um 11:39 schrieb heletz:

Ah, Rüdiger ist auch so ein Altlinker 68er!

Was quatscht du da mal wieder?!

Geht schon gar nicht da erst ein paar Jährchen nach 68ig geboren!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 06.08.2016 um 12:01 schrieb joker_ch:

Der massive und andauernde Genuss von Bewußtseins Erweiternden Substanzen hat ihm aber ganz offensichtlich nicht gut getan.

Du schreibst mit Verlaub auch ziemlichen Blödsinn!

Manche wollen einfach nicht verstehen aber andere Meinungen ins Lächerliche ziehen vielleicht sich die Posts

mal genauer durchlesen- die meisten würden wohl noch nicht mal kapieren das sie in einer Diktatur leben wenn

Diktatur groß draufsteht, mal sehn wenn der Staat an Eure Waffen geht ob ihr Euch dann immer noch über mein gesagtes amüsiert und mit dem hier:gaga: "kontert" so wie immer....wer zuletzt lacht,ha,ha köpfchen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb heletz:

Hab' ich nicht mehrfach gesagt, daß der Staatsschutz mitliest?

(Heute wieder aus der Rubrik "Bitte, bitte, durchsucht mich!")

 

 

 

Irgendwas finden sie immer ...

 

http://www.welt.de/regionales/berlin/article157616376/Polizei-durchsucht-Wohnung.html

 

Gibt es in anderen Ländern ein so genanntes Verwertungsverbot!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, das sind Helden!

 

Erst protzt man vor der gesamten Verwandtschaft rum, was man doch für illegales Zeug im Haus hat (ohne Rumprotzen macht es keinen Spaß, das ist klar, es muß schon jeder wissen, was man für ein toller Hengst ist!).

 

Dann ist man aber z.B. zur Schwiegermutter unnett und dann...

 

 

Zitat

 

 

Tscha ...   :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Is ja gut aber nun beruhig dich wieder.

Bist du eigendlich den ganzen Tag nur am Zeitung lesen ?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb 2011-Jack:

Is ja gut aber nun beruhig dich wieder.

Bist du eigendlich den ganzen Tag nur am Zeitung lesen ?

Ist dir eigentlich die letzten Tage eine "Laus über die Leber" gelaufen?:acute:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb heletz:

Tja, das sind Helden!

 

Erst protzt man vor der gesamten Verwandtschaft rum, was man doch für illegales Zeug im Haus hat (ohne Rumprotzen macht es keinen Spaß, das ist klar, es muß schon jeder wissen, was man für ein toller Hengst ist!).

 

Dann ist man aber z.B. zur Schwiegermutter unnett und dann...

 

 

 

 

Tscha ...   :rolleyes:

Hatte ich doch schon mal irgendwann erwähnt dass der Schweriner See voll von solchem "Müll" ist.

Nach Kriegsende hat man dort wohl Unmengen von Munition und Waffen entsorgt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Schwarze Männer auf dem Dach mit Schnellfeuergewehren!"

 

 

Zitat

Unter Anscheinswaffen versteht man Gegenstände, die echten Waffen täuschend ähnlich sehen. Das Führen solcher täuschend ähnlichen Nachbildungen echter Schusswaffen ist laut Waffengesetz verboten. Für den Transport wird ein verschlossenes Behältnis vorgeschrieben. Verstöße können mit einem hohen Bußgeld geahndet werden....

 

 

 

LINK

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Langsam sollte es sich herumgesprochen haben dass auch das spielen mit Soft-Airs zu "Schnappatmungen" führen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann mir ehrlich nicht vorstellen dass die tatsächlich verschwunden sind, vermute mal Schlamperei beim zählen, bzw. abrechnen, oder die Kiste wurde nicht geliefert.

Mal sehen was nach dem Sommerloch dabei wieder rumkommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb uwewittenburg:

Hatte ich doch schon mal irgendwann erwähnt dass der Schweriner See voll von solchem "Müll" ist.

Nach Kriegsende hat man dort wohl Unmengen von Munition und Waffen entsorgt.

 

Teilweise schon wenige Meter vom Ufer entfernt. Vor Jahren kam mal eine Doku darüber, durch den Schlamm ist manches so gut erhalten geblieben, dass auf einer panzerfaust noch die Beschriftung einwandfrei gelesen werden konnte. Ja, off topic aber was solls.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum denn in irgentwelchen Seen suchen?

 

Zitat aus MDR Sachsen/Region Leipzig:

"Ein Polizist hat in Leipzig im Einsatz seine Maschinenpistole verloren."

Edited by Matthias308

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.