Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
EkelAlfred

Bundesverwaltungsgericht und Halbautomaten für Jäger

Recommended Posts

Zur Spenden-Sache:

#gelöscht auf Bitte eines Klägers#

Nun aber ein Vorschlag:

Spenden an div. Vereine, Verbände, auch ggf. LJV sind teilweise - je nach Verband - steuerlich abzugsfähig.

Könnte man da nicht bei einem LJV ein spezielles "Kennwort" einrichten, unter dem man Spenden an den LJV für Franks Prozesskosten überweisen kann und im Gegenzug dann vom LJV eine Spendenbescheinigung erhält?

Dann "finanziert" der Staat die Klage zu bis zu 45% mit, was zahlreiche Vorteile mit sich bringt!

Edited by Schwarzwälder

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab ich übersehen das Frank eine finanzielle Unterstützung seitens des DJV erwähnt hat? Habe lediglich das " vielleicht" von Frau Triebel gelesen?

Nun doch nicht mehr DJV?

Edited by chapmen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die Behörde Klärungsbedarf sieht und man nicht antwortet, droht ein Hausbesuch, würde ich vermuten.

Davon kannst Du ausgehen.

Kann ich nicht nur vermuten, sondern aus eigener Erfahrung bestätigen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Davon kannst Du ausgehen.

Kann ich nicht nur vermuten, sondern aus eigener Erfahrung bestätigen...


Weil du die Frage nach der Magazinkapazität eines HAs nicht beantwortest hast?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eben, wo wurden diese denn vorher beführwortet?

Nicht einer meiner jagdlichen HAs wurde von irgendwem beführwortet, ausser von meinem

Kontostand.

Stimmt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt

Danke für die sinnfreie Verbesserung, Herr Oberlehrer. Schick mir dein Fleiss(!!!!)heftchen für den Stern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weil du die Frage nach der Magazinkapazität eines HAs nicht beantwortest hast?

Nein, das natürlich nicht...

Ging seinerzeit um die Einstufung der "Suzie" von Hessenarms und der Sabre XR-15 in 14,5" Lauflänge.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was denn jetzt? Doch nicht spenden ?

Das Check ich nicht.

Bitte im klärung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie werden Halbautomaten in anderen Staaten der EU bei den Jägern verwendet? Gibt es hierüber eine Aufstellung? Welche Beschränkungen liegen hier vor?

Zwar nicht EU, aber mich hat interessiert, wie das in im Kanton Bern gehandhabt wird und ich habe gestaunt (bin selbst kein Jäger, könnte aber noch werden...):

Art. 10

Jagdwaffen
1

Als Jagdwaffen dürfen verwendet werden

a ein- oder mehrläufige Kugelgewehre, b Repetierkugelgewehre, c kombinierte Waffen mit je einem oder zwei Kugel- und Schrotläufen, d ein- oder mehrläufige Schrotflinten, e zweischüssige, repetierbare und selbstladende Schrotflinten, f Faustfeuerwaffen, Einsteckläufe und Fangschussgeber für den Fangschuss auf kurze Distanz, g Einsteckläufe, welche die Anforderungen nach den Artikeln 11 und 12 erfüllen (Kugelpatrone, Schrotpatrone).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein bloß nicht spenden, wir diskutieren das erst mal aus, und klären noch mögliche Steuersparmodelle

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Spenden!!... Was solls? Sicher gäbe es elegantere Lösungen aber die Zeit drängt. Ich sehe das als Investitionsschutz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab was überwiesen, bin offen für andere konkrete Vorschläge was sonst außer Mails schreiben noch konkret was bringt

Share this post


Link to post
Share on other sites

3-stelliger Betrag ist raus. Macht was draus!

Wie schaut es mit der Industrie/den Herstellern als Spender aus? Die müssten doch auch ein gesteigertes Interesse an der bisherigen Rechtspraxis haben.

Wie schaut es mit den Verlagen (z.B. Paul-Perey-Verlag) aus - über was sollen die schreiben, wenn halbautomatische Waffen für die Jagd verboten wird?

MT

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hallo Leute

wir sind für jeden Euro dankbar, alles was bisher gezahlt wurde ging aus eigener Tasche,

alles was jetzt kommt können wir nicht allein, meine Frau köpft mich wenn ich unser Haus verpfände :-)

Also tragt es bitte in die Vereine und Hegeringe hinaus -- wir brauchen Geld, und zwar viel Geld.

Es müssen mehrere Rechtsanwälte davon bezahlt werden, es kann doch nicht sein, das das

das Ende unseres Hobbies bedeuten soll, oder ? Ich bin Jäger und Sportschütze, Ich möchte

mir nicht vorschreiben lassen was mit den Waffen geschieht die ich legal erworben habe.

Durchsichtiger und offener kann man eine Spendenaktion nicht veranstalten

viele Grüße

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Frau Triebel,

gibt es ungefähr eine Schätzung was die Sache kosten wird?

DAnke und Gruß

kf

Ich bestätige die Absprache mit den beiden Jägern und ihrem Rechtsanwalt.

Wir haben die letzten 5 Tage konferiert und wir unterstützen den Gang nach Karlsruhe.

Der Verwendungszweck ist wichtig, da wir auf dem Konto auch Gelder für die GRA sammeln.

Hier geht es zum transparenten Finanzbericht. Aber erwartet nicht, dass Marc jetzt SOFORT alle Eingänge publiziert. Evtl. erfasst er auch die anonymen Zahlungseingänge in einer Summe.

Wir sind kein Verein. Ihr könnt die Unterstützung NICHT steuerlich absetzen.

Hier geht's zum Finanzbericht: http://german-rifle-association.de/finanzen/

Große Bitte: nutzt kein Paypal: Paypal kostet Geld und verbietet Waffenkäufe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soll oder soll nicht auf GRA Konto gespendet werden ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Warum entscheidest Du nicht einfach selber?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Carcanos Meinung würde mich hier auch interessieren, seine Meinung hat bei mir GEWICHT!

Die meisten seiner "Meinungsäußerungen" sind hier sind einzeilige Pöbeleien ohne jeden inhaltlichen Bezug. Auf diese "Meinungen" kann ich verzichten.

Und wenn du dann zurückblickst wie selbst großangelegte Klagen von Verfassungsorganen wie Bundesländern und ihren hochkarätigen Anwälten am Verfassungsericht kläglich scheitern gebe ich auf Carcanos Einzelmeinung gar nichts mehr.

Es kann dir niemand sagen welche Aussichten eine Klage hat überhaupt angenommen zu werden.

Trotzdem ist es gut durch so eine Klage Flagge zu zeigen.

Themawechsel:

Haben einzelne Händler sich schon geweigert Munition für HA zu verkaufen? Aus der WBK geht ja u.U. die Zuordnung zu einem HA>2 eindeutig hervor.

Wir sollten das anregen, um den Preis der Insolvenz der deutschen Jagd in die Höhe zu treiben. je mehr Verhandlungsmasse desto mehr Momentum. Schluss mit der Salamitaktik! Lasst uns ums Ganze spielen.

Wer glaubt, hier gehe es nur um einen kleinen, exotischen Teil des Jagdrechts und des Waffenrechts, der hat die politische Stoßrichtung und ihr Ziel noch nicht verstanden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soll oder soll nicht auf GRA Konto gespendet werden ?

Soll.

Selbst wenn die Klage(n) am Ende im Sande verlaufen - hier geht es um's Flagge zeigen und sämtliche von der Politik absichtsvoll auf unterschiedliche Weise kooptierten Interessengruppen hinter ebenjener einen Flagge zu versammeln. Dies ist ein prototypischer Durchlauf, aus dem in Zukunft mehr werden kann, auch wenn kurzfristig erst einmal Verluste (damit meine ich NICHT das Geld!) eingesteckt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seh ich ganz genauso. Ob die Verfassungsklage zugelassen wird oder nicht, was sind schon die paar Euro, die jeder von uns spenden müsste, damit die 50.000€ erreicht werden. Bei Millionen LWBs in Deutschland.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich werde Heute Propaganda fur MP% betreiben - und natürlich auch meinen Obolus beitragen !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Spende mache ich heute Abend fertig.

Ich hoffe doch, dass wir einigermaßen regelmäßig Infos zum Stand der Sache bekommen.

Um die Sache für die Spender noch attraktiver zu machen, rege ich den Vorschlag eines internen Kreis per Emailverteiler an, der ausführlicher und regelmäßig über den Stand der Dinge informiert wird.

Ist das machbar?

Nachtrag: Kann jemand einen Flyer mit Infos zur Sache der Beschwerde und mit Spendenaufruf kredenzen? Der sollte dann auch an die Waffen- und Jagdzeitschriften und Verbände gehen. Einheitliches Aussehen und Format wäre vorteilhaft. Ich persönlich bin da eher eine kreative Niete.

Würde ich gern auf meiner Homepage veröffentlichen.

Edited by Floppyk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Spende mache ich heute Abend fertig.

Ich hoffe doch, dass wir einigermaßen regelmäßig Infos zum Stand der Sache bekommen.

Um die Sache für die Spender noch attraktiver zu machen, rege ich den Vorschlag eines internen Kreis per Emailverteiler an, der ausführlicher und regelmäßig über den Stand der Dinge informiert wird.

Ist das machbar?

So sieht Transparenz aus.......

Vielleicht sollte man den Umfang der gewährten Information von der Höhe der Spende abhängig machen.

Edited by chapmen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich versuche seit einem halben Jahr Mitglied beim FWR zu werden, aber sie wollen mein Geld scheinbar nicht...

Mitglied oder Fördermitglied?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.