Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Icerise

Neuregelund der Aufbewahrung?

Recommended Posts

Neuregelung der Aufbewahrung - Brechreiz! Ja wie soll man es denn NOCH besser aufbewahren?

Das ist wohl "nur" die Aktualisierung der Schutzklassen von der veralteten VDMA A/B-Norm auf die neueren S1 und S2.

Ich bitte dennoch, hier keine Diskussionen zu führen! Dafür sind die Parallelthreads da, ihr konnt ja gerne die Inhalte von hier rüberkopieren.

Beste Grüße

Empty8sh

Hallo,

wie Empty8sh im Newsticker Zitiert hat gibt es wohl eine Planung zur Neuregelung der Waffenaufbewahrung. Hat hierzu jemand mehr Informationen?

Ich wollte mir demnächste einen Waffenschrank zulegen, wenn die VMDA A / B dann ersetzt werden müssen wäre das sehr ärgerlich.

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bis jetzt ist mir bekannt, dass es Bestandsschutz für A und B geben soll. Die VDMA ist einfach veraltet. Ein Hersteller könnte theoretisch ein B auf eine Blechkiste schreiben. Deshalb Novellierung und neue Normen S1-2. Es kursiert zwar auch ein Gerücht von wegen Stufe 0 aufwärts ohne Bestandschutz, aber das halte ich für nicht umsetzbar.

Beste Grüße,

Empty8sh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Richtung "0" mit einer Übergangszeit von zwei Jahren ( somit KEIN Bestandsschutz) kommt aus dem BMI.

Ob dies umsetzbar ist oder wie interessiert das BMI herzlich wenig.

Fr. Triebel oder ihr "Verein" kann sicher Auskunft geben, wenn sie dann möchten, m.W. waren auch sie anwesend.

Edited by chapmen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Richtung "0" mit einer Übergangszeit von zwei Jahren ( somit KEIN Bestandsschutz) kommt aus dem BMI.

Ob dies umsetzbar ist oder wie interessiert das BMI herzlich wenig.

Das war aber auch noch vor der ganzen Richtlinien-Verschärfung. Die Politiker sind deswegen schon alarmiert. Bei einer generellen Verschärfung würden selbst DSB und DJV Sturm laufen. Ich bezweifle, dass das völlig problemlos durchgehen würde.

Wir müssen aber auf das Schlimmste gefasst sein.

Beste Grüße,

Empty8sh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei einer generellen Verschärfung würden selbst DSB und DJV Sturm laufen.

Beste Grüße,

Empty8sh

Aber ganz bestimmt, die stehen in geschlossener Reihe hinter uns.......insbesondere der DSB.

Edited by chapmen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber ganz bestimmt, die stehen in geschlossener Reihe hinter uns.......insbesondere der DSB.

Bei einem Halbautomatenverbot definitiv nicht. Bei Aufbewahrungsvorschriften, die alle Mitglieder betreffen, würde ich schon ein Erwachen aus geistiger Umnachtung erwarten.

Beste Grüße

Empty8sh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei einem Halbautomatenverbot definitiv nicht. Bei Aufbewahrungsvorschriften, die alle Mitglieder betreffen, würde ich schon ein Erwachen aus geistiger Umnachtung erwarten.

Beste Grüße

Empty8sh

Aus Erfahrung von 35 Jahren Waffenbesitz erwarte ich von keinem Verband mehr irgendwas. Schon garnicht ein erwachen.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Aber ganz bestimmt, die stehen in geschlossener Reihe hinter uns.......insbesondere der DSB.

Ohne DSB wärst du schon längst im Arsch!

Es ist sicher nicht optimal, aber die Fakten dürfte man auch mal zur Kenntnis nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohne DSB wärst du schon längst im Arsch!

Es ist sicher nicht optimal, aber die Fakten dürfte man auch mal zur Kenntnis nehmen.

Optimal ist sicher kein Verband. Das es aber durchaus in der Geschichte des Waffenrechts Verbände gibt die ab und zu umkippen ist eine historische Tatsache.

Ich habe aber keinerlei Lust auf WO Niveau über das für und wieder von was auch immer für einen Verband zu diskutieren, dazu in diesem Faden absolut OT.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herrmann versprach, sich bei der bevorstehenden Novellierung des Bundeswaffengesetzes (BWaffG) und der dabei geplanten Neuregelung der Aufbewahrungsvorschriften für „angemessene bestandschützende Übergangsfristen“ einzusetzen.

Quelle: www.jawina.de/?p=9951

Inst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohne DSB wärst du schon längst im Arsch!

Und? Diese Behauptung ist MIR so was von egal. Dann soll es halt so sein. Ich verfolge die Mitgliederentwicklung des DSB mit einem Lächeln.

BBF

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herrmann versprach, sich bei der bevorstehenden Novellierung des Bundeswaffengesetzes (BWaffG) und der dabei geplanten Neuregelung der Aufbewahrungsvorschriften für „angemessene bestandschützende Übergangsfristen“ einzusetzen.

Quelle: www.jawina.de/?p=9951

Inst

Was hält er für angemessen? Dazu hätte er mal was sagen sollen. Die Tresorhersteller reiben sich schon die Hände...

MT

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohne DSB wärst du schon längst im Arsch!

Und am 24. DEZ kommt ein dicker Mann im Roten Mantel und quetscht sich in jedem Haus der Welt durch den Kamin... Ich habe vom DSB anno 03 oder 09 oder auch zuvor nichts wirklich kämpferisches gehört... es ging auch (oder gerade mit) denen immer nur abwärts, im Sinne von, damit können wir gut leben (weil betrifft uns ha nicht)... St. Florian, dass können die wirklich gut...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Gesetz steht was Pflicht ist.

Früher reichte eine sichere Aufbewahrung, diese war nicht definiert. Das ist jedoch mit dem § 36 WaffG anders, hier steht eben eine Definition drin.

Wenn denn nun eine höhere Anforderung gestellt wird, wird dies zu begründen sein; unter Umständen so zu begründen, dass es einer rechtlichen Überprüfung standhält. Geeignet, erforderlich, verhältnismäßig...........

Da könnten sich auch einige Rechtsbeistände die Hände reiben.

Inst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn denn nun eine höhere Anforderung gestellt wird, wird dies zu begründen sein; unter Umständen so zu begründen, dass es einer rechtlichen Überprüfung standhält. Geeignet, erforderlich, verhältnismäßig...........

Inst

Warum hat denn bis jetzt keiner die derzeit gültigen Aufbewahrungsvorschriften " Rechtlich überprüft" ? Schliesslich stellten diese auch höhere Anforderungen zum "davor" dar.....

Lebst du schon oder träumst du noch?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ chapmen

Es gibt nichts zu von vorher zu überprüfen da eben nichts definiert war. Sichere Aufbewahrung konnte von.... bis.... gehen.

Nun ist aber definiert, was sicher ist.

Inst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richtlinien mit Definitionen gab es schon anno tobak von jedem wichtigen LKA.....

Aber du hast sicherlich recht, warten wir einfach ab und klagen dann. Hört sich nach einem logischen und erfolgsversprechenden Plan an.

Da die rechtliche Überprüfung mit mehreren Instanzen, Revision etc. pp. Jahre dauert - was machen wir in der Zeit ohne den vom BMI angestrebten Bestandsschutz?

Edited by chapmen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir müssen aber auf das Schlimmste gefasst sein.

Nun ist aber definiert, was sicher ist.

warten wir einfach ab und klagen dann.

Oh mann, DIE Sorgen will ich haben.

Blos weil man zu geizknöselig ist, irgenteine Xte, dusselige Knarre vielleicht erst später kaufen kann, weil man zu einem

besseren Schrank genötigt wird ?

Optimal ist sicher kein Verband.

Doch. BDS.

Klar, als Exotenspinner find ich natürlich immer was zum nörgeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh mann, DIE Sorgen will ich haben.

Blos weil man zu geizknöselig ist, irgenteine Xte, dusselige Knarre vielleicht erst später kaufen kann, weil man zu einem

besseren Schrank genötigt wird ?

Doch. BDS.

Klar, als Exotenspinner find ich natürlich immer was zum nörgeln.

Es gibt auch Leute, die damals zu besseren (Einkommens)Zeiten mit dem Schießsport begonnen haben, oder erkrankt sind ( nein, kein Schnupfen). Ich kenne ein paar. Für die wäre so eine sinnlose Änderung eine kleine Katastrophe.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Selbstverständlich.

Aber Flexibilität, oder Gesundschrumpfen gehört zum Leben.

Mir gehts nur um den Erhalt Status "vollwertiger Bürger"- ; kann auch mit nur einer besessenen Waffe erfüllt sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doch. BDS.

Klar, als Exotenspinner find ich natürlich immer was zum nörgeln.

Du mich auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es war Liebhaberei für exotische Waffen & Kaliber gemeint; nur für den Fall des Missverstehens...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gesundschrumpfen gehört zum Leben.

Mir gehts nur um den Erhalt Status "vollwertiger Bürger"- ; kann auch mit nur einer besessenen Waffe erfüllt sein.

Wenn Du das für Dich so definieren willst - bitte.

Akzeptiere es aber besser nicht für Andere!

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Akzeptiere" das (für mich) immer noch eher, als jede andere Benachteiligung / Verschlechterung, korrekt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.