Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
BBF

Katja Triebel beim MDR

Recommended Posts

Hallo Frau Triebel, ihr Kontrahent nimmt es wohl nicht so genau mit dem Gesetz:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/volker-beck-gibt-aemter-ab-offenbar-mit-drogen-erwischt-a-1080289.html

Vorwurf des Drogenbesitzes: Grünen-Politiker Volker Beck legt Ämter nieder

Bei dem Grünen-Abgeordnete Volker Beck sind bei einer Polizeikontrolle offenbar Drogen gefunden worden. Das berichtet die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft.

Beste Grüße

Empty8sh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Präsi vom Sachen Schützenbund fand ich auch ok.

Hab die Sendung aber nur überflogen.

Präsident

Frank Kupfer MdL, Oschatz

geb. 10.07.1962

Mitglied des Sächsischen Landtages

CDU-Fraktionsvorsitzender

Staatsminister a.D.

Fernmeldetechniker

Sportschütze seit 1995, im Präsidiums des SSB seit 13.04.2002, Präsident seit 13.04.2002

Mitglied der Privilegierten Scheibenschützengesellschaft Oschatz e. V.

http://saechsischer-schuetzenbund.de/landes-verband/praesidium/

Abs4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist der besitz von Drogen in diesem Land nicht illegal, sprich ist dieser Herr Beck dann im eigentlichen sinne nicht ein Krimineller? Hier das muss man sich doch echt mal rein ziehen. Erst dem rechtschaffenden, gesetzestreuen Bürger den legalen Waffenbesitz erschweren oder am besten ganz verbieten wollen und auf der anderen Seite zum kriminellen werden und sich Drogen beschaffen :treaten: . Gut das die den erwischt haben und gut das der alle Ämter niedergelegt hat. Einer weniger der die große Bühne der Medien gegen den legalen Waffenbesitz für seine Ideologie ausnutzen kann! :yahoo:. Das ist mal wieder ein kleines Stück Gerechtigkeit in diesem Land!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guude,

Ich habe mir das jetzt mal angesehen.

Dieser Polizist ist einfach unglaublich.....diese Geschichten aus dem wahren Leben...

Und Katja Triebel macht das doch eigentlich prima, allerdings wäre eine Medienschulung ganz gut, man kann das professionell umsetzen.

Argumente hat sie ja genug und kann das auch umsetzen. Thumb up!!!!

Ciao

Weissblau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wobei jemand, der nicht so "mediengeschult" ist, bei den Leuten oft besser ankommt, weil authentischer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt wird mir klar warum dieses Pack gegen Waffen in privater Hand ist:

Die gehen von sich selbst aus und wissen das man im zugedröhnten Zustand nicht verantwortlich mit Waffen umgehen kann.

GKBubi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und ned nur irgendwas Harmloses sondern anscheinend soll es sich um Crystal Meth gehandelt haben. Gleich des richtig harte Zeugs.

So lachhaft unsere Politiker, aber die ne schöne Altersversorgung auf unsere Kosten hat er ja schon in der Tasche.

Kein Wunde, dass die Angst vorm Bürger haben. Hätt ich wahrscheinlich auch wenn ich ständig Wasser predigen aber Wein saufen würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wobei jemand, der nicht so "mediengeschult" ist, bei den Leuten oft besser ankommt, weil authentischer.

Guude,

In Zeiten einer immer größeren Wichtigkeit von guter Argumentation ist es gut, ein paar Tools zu haben

welche in diesem Kontext einfach Sicherheit geben.

Ich habe eine Moderations Ausbildung gemacht, dies ist eigentlich nichts anderes, es geht um Körpersprache, Haltung und

allgemein das Bewegen vor einer großen Menge von Menschen. Das hat man nicht gottgegeben, zumindest eher selten.

Aber es ist ungemein hilfreich wenn man in Diskussionen unter Druck gerät und einfach das, was einem entgegen kommt

Umfokussieren kann.

Ciao

Weissblau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ob der bei der Sendung auch schon etwas eingeworfen hatte? Wundern würde es mich nicht.

BBF

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde auch das sich Frau Triebel in der Sendung doch ganz gut gemacht hat, ebenso der Herr vom Schützenbund.

Man muss bedenken das man in solchen Situationen in einer reinen Defensivposition ist denn jedes Offensive eintreten für unsere Belange oder gar für Liberalisierungen des Waffenrechts werden beim kleinsten rhetorischen Fehler danach gnadenlos medial ausgeschlachtet.

Selbstjustiz,Waffennarren usw. ihr wisst was ich meine.

Gruß rieny

Edited by rieny

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was uns von den Grünen unterscheidet:

volker_beck_drogen_sm7muj1.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Drogen? Hast du kein kleines schwarzes? Ein UHR ist ja noch nicht einmal das äquivalent eines Stamperl Schnaps

Edited by BBF

Share this post


Link to post
Share on other sites

Drogen Hast du kein kleines schwarzes? Ein UHR ist ja noch nicht einmal das äquivalent eines Stamperl Schnaps

Hatte meine Schmeisser dabei, fand aber den UHR etwas passender. Rein mein Instinkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und die Grünen twittern: Respekt Volker!

Da langt man sich ans Hirn!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die haben ihren Job sehr gut gemacht und diesen Herrschaten mal einige Fakten an den Kopf geworfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke auch wir sollten froh sein, daß es Personen wie Triebel + Co. überhaupt gibt. Vom heimischen Sofa ist es leicht Kritik zu üben.

Wir werden auf Dauer in Deutschland und Europa unbedingt Leute brauchen, die das hauptamtlich machen. Wenn jeder LWB jährlich einige wenige Euros zahlen würde, käme eine schöne Summe zusammen, mit der man auch einen Repräsentanten finanzieren könnte.

Gleiches gilt für das EU-Problem. Könnte eine Internationale Anwaltskanzlei evt. etwas bewirken?

Z. B. bei solchen Themen:

http://www.prolegal.de/index.php/archiv/topmeldungen/202-rechtsanalyse

Share this post


Link to post
Share on other sites

...

Wir werden auf Dauer in Deutschland und Europa unbedingt Leute brauchen, die das hauptamtlich machen. Wenn jeder LWB jährlich einige wenige Euros zahlen würde, käme eine schöne Summe zusammen, mit der man auch einen Repräsentanten finanzieren könnte...

Das sag' ich schon seit 10 Jahren.

Aber an den 5 € pro Jahr und LWB scheitert es.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich würde auch 50 zahlen. Aber ich hab z.b. schon im Dezember meinen Mitgliedsantrag hier für WO gestellt, und seitdem nichts davon gehört...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso "Mitgliedsantrag"?

Du bist doch da?

Oder meinst Du den FvLW?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.