Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
hotpack

Fangschuss Seminar: Der sichere Umgang mit der Kurzwaffe. In Hannover/Anderten am 14.02.2016 13-16:00 geschlossene Anlage

Recommended Posts

Die Kurzwaffe: Ein Werkzeug, das viele Jäger unnötig verunsichert.


In einer sicheren und entspannten Umgebung bieten wir Ihnen die Möglichkeit

den Fangschuss mit der Kurzwaffe zu erlernen

- unabhängig Ihres momentanen Kenntnisstands-
Denn es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.


Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!


Inhalte:

  • Die vier Regeln die Unfälle nahezu unmöglich machen
  • Der souveräne Griff der Kurzwaffe
  • Das richtige Abkommen und
  • Der beidhändige Anschlag
  • Visierbild auf das man sich verlassen kann
  • Sicheres Ziehen und Holstern der Waffe
  • Pistole vs Revolver
  • Gibt es die richtige Fangschusspatrone ?

Teilnahme!

Dauer:

  • 3 Stunden
  • Davon werden zwei Stunden mit praktischem Training auf dem Schießstand verbracht.
  • Es werden 150 Patronen (Fabrikmunition)

Ihre Investition:

  • 59,- EUR.
    Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an: 05136 85610
  • Buchen Sie über unseren Shop, Sie erhalten umgehend eine Teilnahmebestätigung.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    Zugangsvoraussetzung :
  • Gültigen Versicherungsschutz ( z.B. JJ) ,
  • GK Kurzwaffe (mit gültiger EWB)
  • Schutzbrille, Gehörschutz,
  • Holster (mit verdecktem Abzugsbügel),
  • nur Fabrikmunition ist zulässig
  • Zeit und Ort:
  • Das Seminar findet statt am In Hannover/Anderten am 14.02.2016 13-16:00
  • Weiteres:
  • Waffen könnten nach Absprache gestellt werden. (Glock 17)

Unser Referent verfügt über folgende Qualifikation:
- Dipl.-Ing. Maschbau
- Jagdscheininhaber
- ist staatlich anerkannter Lehrgangsträger nach §7 „Vermittlung der Waffensachkunde“
seit 2005
- ist Schußwaffensachverständiger seit 1991
- ist berechtigt zum durchführen von Verteidigungsschiessen
- Zulassung im BDS als Ausbilder für Schießausbilder seit 1990
- amtlich anerkannter Schießstandsachverständiger seit 1984
- 1.Dan Ju-jutsu
- SWET bei einer Behörde
- Reserveoffizier (nSAK Schiessen)
- Sprengstofferlaubnis,gewerblich seit 1994
- staatlich anerkannter Lehrgangsträger 'Wiederladen' seit 1987

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verbesserungsvorschlag:

Der souveräne Griff und Einsatz der Kurzwaffe unter einer Stresssituation = Laut quickendes, im Todeskampf um sich schlagendes eventuell sogar sogar den Schützen attackierendes Schwarzwild...

Simulation mit eindringlichen Geräuschen vom Band

Schuss in Nahdistanz (15-3 m)auf ein sich zukommenden Sauengrossen Heuballen etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verbesserungsvorschlag:

Der souveräne Griff und Einsatz der Kurzwaffe unter einer Stresssituation = Laut quickendes, im Todeskampf um sich schlagendes eventuell sogar sogar den Schützen attackierendes Schwarzwild...

Simulation mit eindringlichen Geräuschen vom Band

Schuss in Nahdistanz (15-3 m)auf ein sich zukommenden Sauengrossen Heuballen etc.

Die Realität sieht aber dann doch etwas anders aus ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, dann bringe doch weitere realitätsbezogene Verbesserungsvorschläge ein.

Bullly hat das ja bereits versucht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Dafür begibt man sich einfach auf eine Anlage, welche den annehmenden Keiler auf einen zufahren lässt ;)

http://www.schloss-liebenberg.de/index.php?rex_img_type=rex_teaser_background&rex_img_file=jtz2.jpg

Warum muss denn immer aus allem eine Wissenschaft gemacht werden? Es geht um ein ganz simples Pistolenseminar. Es ist nicht teuer. Man hat 3 Stunden Spaß. Reicht das nicht aus?

Danach kann man sehen wie man darauf aufbaut. Wem das zu poppelig ist, geht da sowieso nicht hin. Also lasst doch die Leute einfach mal ganz ruhig üben.

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.