Jump to content
IGNORED

Sphinx 3000: VS vs. SH


RickDangerous
 Share

Recommended Posts

Wahrscheinlich ist der Markt inzwischen übersättigt, die Walliser Seriennummern gingen ja schon bis über 400.

Bei den Wallisern gab es welche in neuwertigem, dick eingefettetem Zustand, die waren alle nicht oder höchstens sehr kurz in Gebrauch, die Schaffhauser wurden mehrere Jahre benutzt und sehen entsprechend aus. Achtung: zumindest bei den Wallisern gibt es diverse Varianten, Ganzstahl Duoton mit 15 Schuss- Magazin, Stahl/Alu schwarz und Alu/Alu mit kürzerem Beavertail schwarz mit 13 Schuss- Magazin, teilweise mit beidseitigem Verschlussfang.

Link to comment
Share on other sites

Die Walliser wird mit den Teilen der Qualität A zusammengebaut,während die Schaffhauser mit den nachrangigen Teilen in B u. C zusammen gebaut wird.
Die Teile kommen alle aus der gleichen Werkzeugmaschine.
Je nach Verschleiß der spanabhebenden Werkzeuge, kommt erst gute und dann weniger gute Qualität, bzw. Fertigungstoleranzen.
Kurz gesagt: Die Schaffhausenerm, wird aus den minderwerigen Teilen hergestellt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.