Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
rüdiger400

Luftpistole mit vorkomprimierter Luft

Recommended Posts

Um mal wieder zur Abwechslung von diesen ganzen politisch-gesellschaftlichen Diskussionen zu einem

anderen Thema zu kommen, welche Luftpistole mit vorkomprimierter Luft ist zur Zeit die beste?

Die HW75 ist schon lange auf dem Markt und sehr gut verarbeitet, leider ist das einführen des Diabolo recht fummelig, welche Waffen mit Knicklauf gibt es noch neben der Crossmann LP?

Und ist diese empfehlenswert? bleibt die Spannhilfe eigentlich aufgesteckt?

post-53230-0-40816900-1452880091_thumb.j

Share this post


Link to post
Share on other sites

...welche Luftpistole mit vorkomprimierter Luft ist zur Zeit die beste?...

Das kommt ganz auf den beabsichtigten Verwendungszweck an.

Zu meiner großen Verwunderung kann man übrigens sogar mit der von meinem Vorposter ins Spiel gebrachten HW40 eine DSB-Kreismeisterschaft ohne Gesichtsverlust überstehen. Das Ding ging sogar klaglos durch die Waffenkontrolle. Und das für einen Preis, den man sonst allein für eine Preßluftkartusche einer Match-LP löhnt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

welche Luftpistole mit vorkomprimierter Luft ist zur Zeit die beste?

- Wie schon geschrieben abhängig vom Verwendungszweck. Ich habe seit Jahren meine HW40 und denke, dass es eine der besten Lupis am Markt ist. Die macht einem das Treffen sehr einfach. Sie reicht von der Eigenpräzision nahe an meine FWB 100 ran.

Die HW75 ist schon lange auf dem Markt und sehr gut verarbeitet, leider ist das einführen des Diabolo recht fummelig.

welche Waffen mit Knicklauf gibt es noch neben der Crossmann LP?

- Leider sind fast alle Freizeitvorkomprimierer (HW40, HW75, Zoraki HP01) etwas fummelig zu laden. Bequemer sind Matchpistolen ala Feinwerkbau 100/102/103 oder Walther LPM. Bei denen wird der Diabolo nur aufgelegt und mittels Ladeklappe/-hebel in den Lauf geschoben. Eine Freizeitlupi die so ähnlich funktioniert, ist die Crosman 1377. Die könnte das sein was du suchst.

Und ist diese empfehlenswert?

- Ob eine Pistole empfehlenswert ist, hängt auch vom Verwendungszweck ab. Bedenke bei der Crosman das Folgende: es ist kein Vorkomprimierer sondern ein "Nitro Piston System". Das heißt dort bewegt sich der Kolben bei der Schussabgabe. Das wiederum bedeutet Prellschlag, was erhöhten Trainingsaufwand erfordert, da diese Waffen funktionsbedingt anfälliger auf Änderung der Griffhaltung reagieren.

Edited by saepelaudat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man Luftpistole schießen als Leistungssport betreibt, kommt man nicht an Steyr LP 10, Walther LP 300 oder LP 400 oder FWB LP 44 vorbei. Sind die Ansprüche geringer, gibt es diverse - unterschiedliche - Alternativen.

Und dann gibt es natürlich auch noch mehrschüssige Luftpistolen, die 5 Schuß hintereinander abgeben können.

Auch hier gibt es qualitative und preisliche Unterschiede, die sich gewaschen haben.: Von der billigen Drulov bis zur Steyr LP 50.

Sind allerdings alle keine Vorkomprimierer, sondern Preßluftpistolen und im Falle der Drulov CO2..

Matchtaugliche Vorkomprimierer - mit ca. 20 Jahre alter Technik - sind FWB 100 - 103.

Edited by Sal-Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://www.sportwaffen-schneider.de/product_info.php/cPath/40_89_1303_109/products_id/32693?osCsid=34b7d4ed5dcc07a6f7ff0c882c9df411

Habe mir letztes Jahr die FAS 6002 zugelegt. Handlage und Abzug sehr gut, tolle Präzision. Spannen relativ leicht. Diabolo einfädeln nicht gut.

Trotzdem bin ich später noch auf eine Hämmerli Pressluft umgestiegen. Ist halt viel bequemer.

Servus Emil.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Übliche Frage -> übliche Antwort:

Frage:

Empfehlenswert / gut / geeignet / würdet Ihr die auch nehmen / taugt die was / ... ?

Antwort:

Kommt auf den Verwendungszweck an !

Egal um welches Eisen es sich handelt !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun Ja, BB; was für ein Verwendungszweck sollte eine vorkompremierte LP wohl haben...?

Das der TS was zuverlässiges und präzises haben will , was nicht all zu teuer ist...sollte ja wohl selbst erklärend sein...

denn sonst hätte er ja nicht gefragt.

Das man son ding auch zum wefen und flaschen aufmachen nehmen kann...ist auch klar , aber eher die Ausnahme...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe vor vielen Jahren wie die FWB 100 noch aktuell war lange mit dem Thema beschäftigt und

mich seiner Zeit für die CO² Variante entschieden.

Grund:

Das Nachladen mit dem Kraftaufwand zum Komprimieren der Luft bringt in meinen Augen zu viel Unruhe.

Ich habe mehrere Pistolen mit vorkomprimierter Luft geschossen, die mir alle aus genau diesem einen Grund nicht

zugesagt haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe vor vielen Jahren wie die FWB 100 noch aktuell war lange mit dem Thema beschäftigt und

mich seiner Zeit für die CO² Variante entschieden.

Grund:

Das Nachladen mit dem Kraftaufwand zum Komprimieren der Luft bringt in meinen Augen zu viel Unruhe.

Ich habe mehrere Pistolen mit vorkomprimierter Luft geschossen, die mir alle aus genau diesem einen Grund nicht

zugesagt haben.

Ich gebe dir durchaus recht, nur CO2 bringt wenn man so will ja auch für die Kapseln Folgekosten, bei den "Spaß" CO2 Waffen

(BB noch nicht mal eingerechnet) kann man aufgrund der Trommeln auch nicht alle erhältlichen Projektilformen nutzen.

Und dann gibt es in 10-20 Jahren (anhand der einfachen Verarbeitung dürften die Zeit die meisten einfachen Zinkspritzmodelle eh

nicht überdauern bei regelmäßiger Verwendung) die CO2 Kapseln noch insbesondere die größeren wie sie einige Druckluftwaffen

mittlerweile verwenden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

welche Luftpistole mit vorkomprimierter Luft ist zur Zeit die beste?

- Wie schon geschrieben abhängig vom Verwendungszweck. Ich habe seit Jahren meine HW40 und denke, dass es eine der besten Lupis am Markt ist. Die macht einem das Treffen sehr einfach. Sie reicht von der Eigenpräzision nahe an meine FWB 100 ran.

Die HW75 ist schon lange auf dem Markt und sehr gut verarbeitet, leider ist das einführen des Diabolo recht fummelig.

welche Waffen mit Knicklauf gibt es noch neben der Crossmann LP?

- Leider sind fast alle Freizeitvorkomprimierer (HW40, HW75, Zoraki HP01) etwas fummelig zu laden. Bequemer sind Matchpistolen ala Feinwerkbau 100/102/103 oder Walther LPM. Bei denen wird der Diabolo nur aufgelegt und mittels Ladeklappe/-hebel in den Lauf geschoben. Eine Freizeitlupi die so ähnlich funktioniert, ist die Crosman 1377. Die könnte das sein was du suchst.

Und ist diese empfehlenswert?

- Ob eine Pistole empfehlenswert ist, hängt auch vom Verwendungszweck ab. Bedenke bei der Crosman das Folgende: es ist kein Vorkomprimierer sondern ein "Nitro Piston System". Das heißt dort bewegt sich der Kolben bei der Schussabgabe. Das wiederum bedeutet Prellschlag, was erhöhten Trainingsaufwand erfordert, da diese Waffen funktionsbedingt anfälliger auf Änderung der Griffhaltung reagieren.

Vielen Dank noch für die Infos das war recht umfangreich und sachlich, also bringt das Nitro Piston System doch etwas Prellschlag mit

angekündigt wurde von den Herstellern das es weitgehendst "prellschlagfrei" wäre.

Wie ist die Zoraki HP01 gefertigt abgesehen von der Fummelei beim einführen des Diabolo, das ist leider bei der HW45 und HW75

auch der Fall.

Ist die HW40 da anders? Denn das System mit dem hochklappenden "Schlitten" ist doch das gleiche wie bei der HW 45 oder HW75.

Wie sieht es Qualitativ bei dieser Lupi aus, daß System ist das gleiche wie bei der HW40

http://www.sportwaffen-schneider.de/product_info.php/cPath/40_89_1303_109/products_id/33583

Nennt sich SP400 bis auf den Griff erinnert alles an die HW40 auch der Abzug bei dem geringen (aber immerhin) Preisunterschied

kann ich mir nicht vorstellen das sie soviel schlechter ist als die HW40 die nun auch in meiner engeren Auswahl liegt, weil ich gesehen

habe das sie viel weniger wiegt als die HW75 nicht so klobig ist und vom Griff her der an den der Walther P99 erinnert wohl auch zum

"normalen" (GK/KK) Training zumindist etwas taugen würde, vermutlich, werde es in den nächsten Wochen mal testen geht auch der

Ladevorgang weniger schwer als bei der HW45 oder HW75 ein gewissen Vorteil haben die "Kunststoffwaffen" auch wenn sie nicht

so wertig aussehen, sie sind weniger empfindlich gegen Handschweiß als eine brünierte Waffe, habe schon ziemlich viele abgegriffene

insbesondere CO2 Waffen wie die brünierten (wahrscheinlich gar nicht brüniert, da nicht aus Stahl..) 1911er von Umarex mit 8Schuss

Diabolotrommeln gesehen.

Eine weitere LP wäre auch noch die Gamo P900 auch mit den neuen IGT System Aussehen gewohnheitsbedürftig, Qualität?

Gezogener Lauf ist aber vorhanden, durch den Knicklauf ist das Laden nicht so fummelig sicher nicht ganz prellschlagfrei, aber

das spannen dürfte einfacher von hand gehen als bei den Lupis bei denen eine "Ladehilfe" benötigt/mitgeliefert wird.

http://www.sportwaffen-schneider.de/product_info.php/cPath/40_89_1303_109/products_id/31386

Edited by rüdiger400

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich gebe dir durchaus recht, nur CO2 bringt wenn man so will ja auch für die Kapseln Folgekosten, bei den "Spaß" CO2....

Ups.... Feinwerkbau CP2 und ne große Flasche im Keller.....

Die Kapselteile meine ich nicht....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ups.... Feinwerkbau CP2 und ne große Flasche im Keller.....

Die Kapselteile meine ich nicht....

Ja gut, das ist ja nun eine ganz andere Liga, wobei -neu- spielt doch CO2 auch in Flaschen kaum noch eine Rolle was an Match-

Pistolen angeboten wird "verspeist" doch Pressluft?

Was Preis und Leistung betrifft ist wie schon mehrfach empfohlen wurde wirklich nur die HW40 unschlagbar habe mir in der

Google Suchfunktion mal einige Abbildungen näher angeschaut auf dem Teil kann man auch ein RedDot montieren,frage nur

welches wäre empfehlenswert? Preis?

Sieht mit dem Teil sogar recht professionell aus.

post-53230-0-28471700-1454331961_thumb.j

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.