Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Raiden

Dekowaffen, Änderungen verabschiedet

Recommended Posts

Und Chapmen schreit in bester deutscher Tradition nach Verboten, mehr Verboten und noch mehr Verboten... auf dich kann die Hoheit wirklich sehr stolz sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und Chapmen schreit in bester deutscher Tradition nach Verboten, mehr Verboten und noch mehr Verboten... auf dich kann die Hoheit wirklich sehr stolz sein.

Im Gegensatz zu dir und vielen anderen hab ich eine eigene Meinung und vertrete diese auch.

Aber lass dich ruhig weiter einlullern.........

Mich wundern Ideen der Gesetzgeber nicht wenn ich hier so manches posting lese.

Edited by chapmen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber lass dich ruhig weiter einlullern.........

Mich wundern Ideen der Gesetzgeber nicht wenn ich hier so manches posting lese.

Naja, wer ist hier "eingelullert" worden, nach dem Motto...*wenn ich SOWAS sehe* dann kann ich aber verstehen....!

Traurig!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Traurig ist eure Doppelmoral.

Keine Doppelmoral!!!! Es ist die Fähigkeit zu erkennen keine Zugeständnisse mehr machen zu KÖNNEN UND DÜRFEN!!!!

Du willst und doch nicht erzählen dass wenn dir jemand den Finger abzuschneiden versucht, du noch bettelst die ganze Hand spenden zu dürfen..?

Dragu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Gegensatz zu dir und vielen anderen hab ich eine eigene Meinung und vertrete diese auch.

...Mich wundern Ideen der Gesetzgeber nicht wenn ich hier so manches posting lese.

"Eigene Meinung" - Eins zu eins staatliches Neusprech, Gehirnwäsche vom feinsten, und du lobst dich dafür auch noch selbst.

Danke, viel mehr Aufklärung geht ja nicht. Bitte mehr davon! :s82:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die armen Dekosammler, da bleibt nicht mehr viel nach dem Umbau!!

Solange diese Sammler den Besitz ihrer Dekowaffen nicht freiwillig anmelden, haben diese nichts zu befürchten. Oder wie hoch schätzt du die Chance ein, dass demnächst alle Haushalte in der EU nach Dekowaffen durchsucht werden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soweit ich es sehe besteht Bestandsschutz für Delowaffen. Bei den ändereungen für Vorderlader gehe ich auch von Dekowaffen aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Solange z.B. auf Egun mit Griffstücken gehandelt wird bei denen ein Schweisspunkt im Magazinschacht als Deko dargestellt wird begrüsse ich dementsprechend eindeutige Vorschriften.

Zitat Auktionstext:

"P08 - Griffstück S/42 Mauser G. nr.71. magazinrampe verschweißt und somit frei ab 18jahren erwerbbar. im schönen zustand und original."

24066911uz.jpg

Da erzähl mir noch einer die Behörden lesen auf egun mit..........

Nebenbei: Mir kommen als selbiger Besitzer einer P08 alias S/42 Mauser die Tränen :crying: wenn ich sowas sehe. Sowas ist ein Frevel :016: warum so ein Griffstück nicht als Ersatzteil bereithalten?

Edited by mühli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was man mit Dekowaffen und EU-Politikern, insbesondere den Kommissaren und ihren Lakaien zusammen machen könnte ...

Und was die mit Dekowaffen viele Gemeinsamkeiten haben!

Bis auf eines: Dekowaffen sind WESENTLICH ungefährlicher für die Allgemeinheit.

Edited by Sal-Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nebenbei: Mir kommen als selbiger Besitzer einer P08 alias S/42 Mauser die Tränen :crying: wenn ich sowas sehe. Sowas ist ein Frevel :016: warum so ein Griffstück nicht als Ersatzteil bereithalten?

Bei der Änderung kann man es durchaus als Ersatzteil ansehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

als Ersatzteil ansehen.

Na ja, wäre da nur nicht dieser störende Stift drin. :shout:

Share this post


Link to post
Share on other sites

vielleicht sollten wir gleich Youtube verbieten. Angeblich findet man dort Anleitungen um aus einer Semi in wenigen Minuten eine rockn n roll Version zu machen wie man erst kürzlich Anfang Dezember erfahren hat :victory:

Kommt noch...Zensiert wird schon...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Solange diese Sammler den Besitz ihrer Dekowaffen nicht freiwillig anmelden, haben diese nichts zu befürchten. Oder wie hoch schätzt du die Chance ein, dass demnächst alle Haushalte in der EU nach Dekowaffen durchsucht werden?

OK. Ich meinte ”die armen Sammler, die sich in ZUKUNFT eine Deko kaufen wollen..."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das bedeutet zusätzlich aber auch, dass viele Dekowaffenhändler einpacken können und sich einen neuen Beruf suchen müssen. Falls der Dekowaffenhandel nicht nur ein Nebenerwerb war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leute mal eine dumme Frage die mir seit längerer Zeit keine Ruhe lässt. Wieso muss/soll man Vorderladerwaffen zu Dekos umbauen? Wo ist da der Sinn dahinter? Wieso nicht einfach ein aus der Fabrik hergestellter Zinkdruckguss oder nicht schussfähig hergestellter originalgetreuer Nachbau einer Vorderladerwaffe bzw. Modellwaffe erwerben? Ich finde es jetzt schon sehr traurig, dass man gut erhaltene Originale zu Dekos umbauen lässt. Ich habe jetzt schon Mühe, wenn ich bsp. sehr schön erhaltene Parabellums 08er als Dekowaffe sehe, da blutet doch das Herz. Das ist eigentlich Vernichtung von Kulturgut um es mal ganz drastisch und böse auszudrücken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mühli, das versteh' ich auch nicht!

Ist ja beides ab 18 zu erwerben, Deko und Vorderlader.

Jedenfalls in Deutschland.

Vielleicht betrifft die Änderung der Vorderlader ja andere Länder.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann werden wohl in Zukunft Vorderlader nicht mehr frei verkäuflich sein. Sonst gibt es ja wieder keine einheitliche Standards EU-weit. Und das soll doch das Ziel dieser Verordnung sein.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann werden wohl in Zukunft Vorderlader nicht mehr frei verkäuflich sein. ...

Das sind sie ja jetzt schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Traurig ist eure Doppelmoral.

Wesentlich trauriger finde ich vorauseilenden Gwhorsam und Petzer. Schon bald wird es nur noch illegale Waffen geben. Leute deren Horizont am Rand ihrer Untertasse endet werden es erst erkennen wenn es zu spät ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na und. Ein Stück Stahl - eine funktionsfähige Waffe war es auch vorher schon nicht mehr - wird halt noch weiter "deaktiviert".

Manfred

Dh wenn Deine Frau 10kg Übergewicht hätte, wären die nächsten 20kg auch egal?

Sorry aber das ist blödsinn. Mal paintball, mal die Jäger mal die Piloten mal die Sammler. Wann begreift der letzte daß es MEHR ALS GENUG Verbote gibt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es begreift immer DER, der gerade drann ist.

Und es Freut sich der, den es NOCH nicht erwischt hatt

oder der,

den es schon erwischt hatt, das es andere nun AUCH erwischt hat!

Und so ist IMMER die Nehrheit der Beföälkerung zufrieden und Glücklich.

In diesem Sinne

Frohes Fest gehabt zu haben und ein leises (grüner Traum) neues Jahr

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für Altdekos scheint Bestandschutz zu gelten, man darf sie aber nicht mehr verkaufen.

Man lese einfach den Verordnungstext. Das ist m.E. eine klare "Alt"bestandsregelung. Alles was bislang deaktiviert wurde, fällt nicht unter die (u.U. weitergehenden) Anforderungen der Verordnung.

Artikel 1

Geltungsbereich

1. Diese Verordnung gilt für Feuerwaffen der Kategorien A, B, C oder D gemäß Anhang I der Richtlinie 91/477/EWG.

2. Diese Verordnung gilt nicht für Feuerwaffen, die vor ihrem Geltungsbeginn deaktiviert wurden, es sei denn, diese Waffen werden in einen anderen Mitgliedstaat verbracht oder in Verkehr gebracht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In dem Schriftstück heißt es, Waffen sind entweder zu kennzeichnen und zu registrieren o d e r zu deaktivieren.

Vorderlader nach WaffG Anlage 2 Abschnitt 2 Unterabschnitt 1 Nr. 1.7 bis 1.9 also nicht mehr erlaubnisfrei zu besitzen?

Von Erlaubnis steht da zwar nichts. Aber alleine die Registrierungspflicht wäre bei den VL-Waffen schon eine Verschärfung. Und darüber hinaus ein gigantischer bürokratischer Aufwand, verbunden mit einer absehbar riesigen Dunkelziffer bei der Nachregistrierung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.