Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Balu der Bär

Die Eu will ein Verbot von halbautomatischen Gewehren

Recommended Posts

vor 8 Stunden schrieb knight:

[...] Und dann gibt es die Drecksäcke, deren Lebensmission es ist, uns Knüppel zwischen die Beine zu werfen und möglichst bald möglichst alles zu verbieten. Deren Gedanken drehen sich im Gegensatz zu den obigen Politikern den ganzen Tag nur um das eine Thema: "Wie stelle ich es richtig an?" Die denken langfristig und strategisch. [...]

Das sind gar nicht so viele, aber die haben Einfluss und bestimmen die "richtige" Richtung.

 

Dann gibt es noch die dritte Sorte, ambitionierte Opportunisten.

Die richten rückgratlos und ohne eigene Überzeugungen den meisten Schaden an.

Immer auf der Suche nach der Konsenswelle, auf der sie mitschwimmen können.

Das sind die Wasserträger der von Dir o.a. Dre****cke und sie stellen die Mehrheit.

vor 8 Stunden schrieb knight:

[...] Deswegen denke ich nicht, dass die Zeit für uns spielt. [...]

Da hast Du leider recht, das hat sie nie.

 

vor 3 Stunden schrieb Hunter375:

Warum soll ich mir einreden das alles nur schlecht ist? Und ich habe geschrieben das man "unterm Strich" sehr gut mit dem aktuellen WaffG leben kann.

 

Die Verschlechterungen kann man verkraften, die Verbesserungen waren von Vorteil.. als ich anfing [...]

Du kannst Dir einreden, was Du willst.

Als ich anfing, gab es noch kein Bedürfnisprinzip.

Waffen waren Eigentum und vererbbar.

Als ich anfing, gab es Altersgrenzen, mit denen man Kinder an den Schiesssport heranführen konnte.

Als ich anfing, stellte die Schützenklasse die größte Teilnehmergruppe an Wettkämpfen.

Nächstes Jahr wird es evtl. erstmalig nicht mehr die Altersklasse, sondern die Seniorenklasse sein.

DAS ist langfristiges und strategisches Denken!

 

vor einer Stunde schrieb Jacko5000:

Wie ich immer sage: Schützen werdet Jäger. [...]

Ich melde da mal etwas Pessimismus an!

Es gibt eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe Waffenrecht im Auftrag der Innenministerkonferenz.

Eines der Mitglieder ist Jäger und Sportschütze.

Das ist der glühendste Verfechter, Jägern endlich mal einen Riegel vor den "Wildwuchs" zu schieben.

Die schlimmsten Feinde des legalen Waffenbesitzes sind legale Waffenbesitzer, die "einfach mehr Ahnung" haben und "besser" sind.

 

vor 3 Stunden schrieb Herakles:

[...] Was wird als nächstes von der EU oder dem Innenministerium kommen? Was ist zu erwarten? Wird das wiederum so einfach gehen wie bei der letzten Gesetzesverschärfung ohne wirkungsvolle Gegenwehr. Wann werden die Waffen ganz verboten werden?

Bitte nie vergessen:

Die von uns so innig geliebte EU-Kommission setzt das nicht gegen den Willen der zuständigen Minister des einwohner- und wirtschaftsstärksten Mitgliedsstaates durch.

Was als nächstes kommt?

Das ist doch nicht so schwierig:

Schaut Euch doch einfach mal die Berichterstattung der letzten zwei Monate an.

Selbst die FAZ macht seit Jahresbeginn Stimmung gegen die "bösen" Halbautomaten.

Vom ÖRR wollen wir mal gar nicht reden, die haben seit Mitte Februar jeden Tag Schaum vor dem Mund, wenn sie über Florida und die mutigen Jugendlichen in den USA berichten.

Anscheinend soll das Thema bei uns nicht mehr abkühlen.

Da wird der Boden bereitet.

 

vor 23 Stunden schrieb Marder:

Mein Fazit ist die scheissen einen großen Haufen auf uns.

Aber sowas von groß!

Wenn Ihr Selbstlader habt, kauft Euch 200er KG-Rohre.

  • Like 4
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Valdez:

Heute gibt es aber ca. 43267189 Fallstricke beim geringsten Verstoß ALLES zu verlieren.

Wir haben Genehmigungsvorbehalt für Sportordnungen, den 42a, für die Pumpen gibt es unsinnige Längenvorgaben, wir haben Wettbewerbszwang, Blockiersysteme, völlig überzogene Aufbewahrungsregeln, man kann nix mehr vernünftig versenden, Grundrechtseinschränkungen, eine quasi-Verbandspflicht, 2/6 selbst für Gelb, PSM-Verbot (und andere), vergrämende Altersregelungen, Lehrgänge und Zertifikate für dies und das und jenes noch obendrauf, Kinderwaffenschein, §37 neu, und vieles mehr...

 

vor 1 Stunde schrieb schiiter:

Woe auch schon der BDS Präsi feststellte: Wer erstmal n Jagdschein hat, lässt den Sportbetrieb bald sein.

Ich nicht, aber ich bin ja auch nicht im BDS :hi: SCNR ;)

  • Like 3
  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Dynamite Harry:

In welchem Paralleluniversum lebst Du samt Deinen Jüngern,

...

Ich lebe in der Realität und mit der Realität.. du kannst natürlich auch dein Leben mit jammern und dem Traum von einer Knarre zur Selbstverteidigung oder sonst was verschwenden.. ich nutze die reichlichen Möglichkeiten die mir zur Verfügung stehen und habe Spaß mit meinem Spielzeug.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 5 Minuten schrieb Hunter375:

Ich lebe in der Realität und mit der Realität.. du kannst natürlich auch dein Leben mit jammern und dem Traum von einer Knarre zur Selbstverteidigung oder sonst was verschwenden.. ich nutze die reichlichen Möglichkeiten die mir zur Verfügung stehen und habe Spaß mit meinem Spielzeug.

Du hast ja auch nicht mehr lange. Was sollst du da noch groß anfangen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.3.2018 um 13:14 schrieb Raiden:

Ich würde nur gerne endlich mal wissen, wie hart es uns treffen wird.

Hoffentlich so richtig hart... damit auch die letzten "das können die doch nicht machen"-Schlafmützen hierzulande mal richtig hart aufgeschlagen werden... wenn solche wie das Ferkel oder andere Dauer-Beschwichtiger dann ihre ARs für x1000e Euronen zur Verschrottung abliefern dürfen... merkt es auch der letzte Depp... aber nur vielleicht... Ich werde dann da sein und íhnen milde zulächeln... kenne solche Heinis nämlich auch im privaten Umfeld...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 19.3.2018 um 08:05 schrieb karlyman:

Gegenüber den Parlamentariern "keinen Mucks" zu machen wäre daher falsch.

Das wird doch immer propagiert, nur nicht zu viel Aufmerksamkeit erzeugen und auf sich lenken, sonst werden die böse mit uns und es könnte es noch schlimmer kommen... so immer die Argumentation zB vom FWR, deswegen fordern die ja auch nie etwas und sind immer nur in der Defensive... seit Jahrzehnten...

 

Am 19.3.2018 um 19:49 schrieb Jacko5000:

Schützen werdet Jäger. Je mehr sachkundige Umweltschützer wir haben desto besser ist es auch für Schützen.

Das Nischenproblem hatten wir doch erst... hast du aber scheinbar nicht verstanden... am Ende einer solchen Entwicklung steht das Schließen der "Gesetzeslücke" und die Jagd ala DDR...

 

Am 20.3.2018 um 11:24 schrieb Kesaro:

Welche Aktionen hast Du denn im Feuer?

Steht doch oben, ich übe lächeln... oder was meinst du ?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Steht doch oben, ich übe lächeln... oder was meinst du ?


Lächeln während Du in den A**** gef**** wirst?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Floppyk:

Mit Kipplaufwaffen erlegt?

Wie haben sich die schwarzen beim EU Feurwaffenverbot verhalten?

Wie steht diese Frau zu Halbautomaten, Nachtsicht usw?

 

Die Botschaft hör ich gerne...................aber wo ist die Kreide.

 

Eine GUTE Aussage von der Dame, man sollte sie positiv anschreiben. Aber auch mal gleich nachfragen..................

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb Kesaro:

Lächeln während Du in den A**** gef**** wirst?

 

Werde ich im Moment noch nicht... ich habe keine bösen schwarzen HA irgendwas... mein einziger HA ist langweilig jagdlich Holz geschäftet und basiert auch nicht auf einem bösen Sturmgewehr... insofern, (noch) alles gut...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Am 20.3.2018 um 11:30 schrieb BigMamma:

... so immer die Argumentation zB vom FWR, deswegen fordern die ja auch nie etwas und sind immer nur in der Defensive... seit Jahrzehnten...

Wer -wie bei dir so oft- aus Unkenntnis Schlüsse zieht, kommt zwangsläufig zu falschen Ergebnissen.

Der Fehler liegt jedoch nicht beim FWR und es wäre soooo einfach im Forum nachzulesen gewesen.

Das FWR existiert nebenbei auch erst seit 1999 als e.V. Da kann man schlecht seit Jahrzehntenn...na weisst schon ;)

 

Am 20.3.2018 um 11:21 schrieb BigMamma:

Hoffentlich so richtig hart... damit auch die letzten "das können die doch nicht machen"-Schlafmützen hierzulande mal richtig hart aufgeschlagen werden... wenn solche wie das Ferkel oder andere Dauer-Beschwichtiger dann ihre ARs für x1000e Euronen zur Verschrottung abliefern dürfen... merkt es auch der letzte Depp... aber nur vielleicht... Ich werde dann da sein und íhnen milde zulächeln... kenne solche Heinis nämlich auch im privaten Umfeld...

Im Grundsatz hast du Recht, nur in der Folge bleibt dann eben kein Lächeln. Was weg ist ist weg und kommt auch nicht mehr wieder.

Da lächelt auch der Holzgeschäftete Mini14 Besitzer nicht mehr. Halbautomat ist Halbautomat. Und dann geht Stück für Stück weiter. Aber das weisst du ja selbst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb schiiter:

...

Da liegt noch ein Krümel da hinten in der Ecke rechts und es sind auch noch Haare zum Spalten da... willste ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber er hat doch recht. Dieses "ihr werdet dann weinen und ich lächeln, denn mich trifft's noch nicht" , das führt nicht weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb schiiter:

Im Grundsatz hast du Recht, nur in der Folge bleibt dann eben kein Lächeln. ...

Damit muss ich dann wohl leben... aber zuerst sind ja mal die bösen HA dran... danach sehen wir weiter... manchmal muss es eben erst schlimmer werden, damit es besser werden kann...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was soll denn dann besser werden?

 

Sorry aber die Argumentation verstehe ich bei Einbahnstraßenpolitik nicht.

 

 

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

fehlende Beiträge hier

Edited by TG
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich überlege gerade mir einen zweiten Halbautomaten anzuschaffen. Ist das denn zum jetzigen Zeitpunkt überhaupt noch sinnvoll? Ich habe keine Lust das gute Stück in einem Jahr wieder verschrotten zu lassen...

Edited by Corin

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Corin:

Ich überlege gerade mir einen zweiten Halbautomaten anzuschaffen. Ist das denn zum jetzigen Zeitpunkt überhaupt noch sinnvoll? Ich habe keine Lust das gute Stück in einem Jahr wieder verschrotten zu lassen...

Du hast nur einen einzigen?

 

Dann bist du kein ernsthafter Sportschütze, denn das Mindestkontingent beträgt 3 Stück "halbautomatische Langwaffen".

  • Like 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Corin:

Ich überlege gerade mir einen zweiten Halbautomaten anzuschaffen. Ist das denn zum jetzigen Zeitpunkt überhaupt noch sinnvoll? Ich habe keine Lust das gute Stück in einem Jahr wieder verschrotten zu lassen...

Haben ist grundsätzlich immer besser als brauchen. 

Nur Krankheiten sind die Ausnahme die die Regel bestätigt. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb erstezw:

Die Mehrheiten könnten sich überraschend verändern:

 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Europawahl_2019

 

 

Selbst wenn  die Mehrheiten im EP dann etwas weniger "LWB-feindlich" ausfallen sollten - die aktuelle Änderung der EU-Feuerwaffenrichtlinie 91/477 wäre, da national umzusetzen bis Ende August 2018, erstmal "durch". Die meisten Mitgliedsländer werden dann wohl die Änderung in ihre nationalen Waffengesetze "eingepflegt" haben. Sollten  sich dann im Einzelnen wieder für uns positive Änderungen auf europäischer Ebene ergeben, so bin ich nicht sehr optimistisch, dass diese speziell in D Anlass für den Gesetzgeber wären, wieder etwas zu liberalisieren.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb karlyman:

dass diese speziell in D Anlass für den Gesetzgeber wären

Auch hier werden sich die Mehrheiten ändern. Wer seinen Platz am Trog nicht verlieren will wird es sich nicht erlauben können, weiterhin auf der bürgerlichen Mitte herumzutrampeln.

  • Like 2
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.