Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Balu der Bär

Die Eu will ein Verbot von halbautomatischen Gewehren

Recommended Posts

Mir fällt auch auf dass in den wichtigsten Medien kein Wort zu dem Thema gesagt wird. Es wird schlicht verschwiegen. Offenbar will man keine schlafenden Hunde wecken.

...

Ich glaube eher das es ganz einfach keinen Interessiert, Waffen und WaffG lassen sich in D nur im Zusammenhang mit einem Amoklauf in den Medien Gewinnbringend vermarkten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe einen Kollegen (Jäger) angesprochen, ob er auch schon unterschrieben hat. Sein Kommentar: Ich habe keinen Halbautomat. :bump:

Darauf musst du antworten: Hoffentlich verschärfen sie das Jagdtrecht noch weiter!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man bekommt ja nicht mal hier die Leute dazu mitzumachen - muss man sich dann anhören, das es ja eh keinen interessieren würde...

:sad:

Wenns so kommt, haben wir es nicht anders verdient.

Das Problem ist, dass es alle ausbaden müssen und nicht nur die, die sich zu fein waren, etwas zu machen. :016:

Dein

Mausebaer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerade die Osteuropäer müssten doch laut werden.

Die bekommen das doch zum größten Teil überhaupt nicht mit.. ich habe heute mit einem Jäger aus der CZ telefoniert, der hörte das zum ersten mal und auch in D ist davon nur im Internet zu erfahren, wer da nicht aktiv ist erfährt es nicht!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier sind Informationen zum Gesetzgebungsverfahren bei der EU:

https://de.wikipedia.org/wiki/Ordentliches_Gesetzgebungsverfahren

Das Dokument, was bisher kursiert, ist der Vorschlag der Kommission. Dieser geht nun wohl an das Europäische Parlament zur Stellungnahme (erste Lesung). Danach ist der Rat der Europäischen Union (= Regierungen der Mitgliedstaaten) an der Reihe. Wenn sich Rat und Europäisches Parlament einig sind, kann letzteres den Vorschlag in zweiter Lesung abschließend beschließen.

Die Mitgliedstaaten sind dann gezwungen, die Richtlinie in nationales Recht umzusetzen. Bei uns hätte das dann eine für den Bundestag verpflichtende WaffG-Verschärfung zur Folge.

Nein,

noch ist es "nur" der Auftrag etwas zum Vorschlagen mit den Punkten zu entwickeln. Noch kann das ohne Gesichtsverlust von der EU fallen gelassen werden.

Dein

Mausebaer

Share this post


Link to post
Share on other sites

... abgesehen davon, daß die Passagiere und Besatzung der Landshut ohne die geglückte Befreiung die Mehrheit der RAF-Opfer gewesen wären...

Entführer der Landshut war ein palästinensisches Terrorkommando, bestehend aus: Zohair Yousiff Akache, Souhaila Andrawes, Nabil Harbi und Hind Alameh.

Wenn man schon soweit zurückgeht doch bitte genau.

...Ein anderes Argument könnte für unsere "etablierten" Politiker sein, denen mal die Pro-Stellungnahme der AfD vorzuhalten... könnten das Stimmverhältnis der nächsten Wahl arg verändern...

Ich denke auch, die tatsächlichen Umfrageergebnisse, nicht die veröffentlichten, zur AfD wirken jetzt schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alleine die vielzahl an Online-Shops, Büchsenmacher, klein und mittelständische Unternehmen. Kriegen die nichts mit? Z.B.: Frankonia, Oberland-Arms, etc...

Ich kenn mich da noch nicht so aus. Ich komme eher aus dem Real Action Paintball Bereich (Sowieso schon böse). Und hatte erst vor zwei Wochen gesehen, das es den ISPC-Sport gibt. Find ich absolut interessant. Und jetzt das.

Die ganzen Airsoftler sind ja ebenfalls betroffen (Pennen meines Wissens aber immernoch) Die denken, die Freien Waffen würde das nicht betreffen.

Meine Meinung dazu: Halbautomat bleibt Halbautomat und Anscheinswaffe, Anscheinswaffe, egal welches Kaliber und Geschoßenergie dahinter steckt. Das interessiert doch den Gesetzgeber nicht.[/quote

Hab mal mit Frankonia Kundenbetreuung gesprochen. Zitat:

Sie können versichert sein, das wir die Interessen der Waffenbesitzer/Interessenten entsprechend vertreten werden und gemeinsam mit den Herstellern fundiert handeln werden.

Das ist doch schon mal was

Egon hat bisher mir nicht geantwortet !!! Krass eigentlich das es so an dehnen vorbei geht. Vielleicht können die ein oder anderen auch mal da anklopfen!

Von einem meiner Mun.-Lieferanten habe den WO-Letter weitergeleitet bekommen. VON EINEM!!! :shok:

Die Antwort von Frankonia ist leider nur Schönsprech für "Blubb.". :unsure:

Dein

Mausebaer

Edited by Mausebaer

Share this post


Link to post
Share on other sites

...

Egon hat bisher mir nicht geantwortet !!! Krass eigentlich das es so an dehnen vorbei geht. Vielleicht können die ein oder anderen auch mal da anklopfen!

Bei egun weis man das garantiert schon viel länger und wird auch entsprechend handeln.. blöd sind die auch nicht!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube eher das es ganz einfach keinen Interessiert, Waffen und WaffG lassen sich in D nur im Zusammenhang mit einem Amoklauf in den Medien Gewinnbringend vermarkten.

Ich denke eher, dass das Thema nicht gewollt ist. Bisher wurden alle meine Kommentare mit Hinweisen zu diesem EU-Vorhaben nicht veröffentlicht. Kommentare ohne einen entsprechenden Hinweis jedoch alle. <_<

Wir müssen alles daransetzen, dass das Vorhaben bekannt wird, gerade auch die Befristungen und Gutachten sowie das "Upgrade" bei den SSW. :bud:

Dein

Mausebaer

Share this post


Link to post
Share on other sites
...

Wir müssen alles daransetzen, dass das Vorhaben bekannt wird, gerade auch die Befristungen und Gutachten sowie das "Upgrade" bei den SSW. :bud:

Richtig.. alles andere bringt nichts! :s75:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sag mal, hat hier irgendjemand das Dokument mal gelesen... ?

Wenn einer Bullshit verzapft kann man ja noch drüberlesen... aber langsam wird´s peinlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach knapp 72 Std Laufzeit noch keine 100000 Zeichner und das in ganz Europa, schlimmer hätte es eigentlich nicht kommen können.

In den normalen Medien wird das ganze nicht Thematisiert, bis die nächste Waffenzeitschrift erscheint ist game over.

Wir haben uns die letzten Tage die Finger wund geschrieben und alle die irgendwie in Europa mit Waffen zu tun haben angeschrieben und darum gebeten zu zeichnen und den Link zu teilen.... das Resultat ist einfach nur frustrierend.

Christo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann frag ihn dochmal, ob er auch keine halbautomatische Fangschusswaffe hat....

Es geht hier nicht nur um HA-Langwaffen!!

Das ganze kann man schön weiterplanen. Braucht ein Jäger wirklich mehrere Langwaffen, welche Tiere werden bejagt, wieviele pro Jahr? Ohne Nachweis kein Bedürfnis mehr für die einzelne Waffe etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schreib sie an...

Schon längst erledigt. Aber irgendwie kriegen die ihren Arsch nicht hoch. Da müssten halt auch unsere Interessensvertretungen in die Gänge kommen und auf egun zugehen um dann zusammen das Potential von ~750.000 Mitgliedern zu nutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimme mit Dir Vollkommen überein !

Frage mich noch, wes der übernächster Schritt sein wird ?

:wink:

Komplettes Verbot von GK Kurzwaffen und GK Repetierern denke ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Komplettes Verbot von GK Kurzwaffen und GK Repetierern denke ich.

Nee. die Gk KW sind ja schon mit den HA LW ab Februar weg....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die neue zweite Petition (openPetition) ist aus meiner Sicht weder argumentativ treffend noch gut formuliert.

Außerdem denke ich es wäre sinnvoller sich ganz auf die erste europaweite zu konzentrieren.

Beide unterschreiben ist wohl nicht zuviel verlangt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nee. die Gk KW sind ja schon mit den HA LW ab Februar weg....

Hast mir dafür mal nen Link? Ich dachte immer es sind "nur" HAs betroffen?

Und bevor sich jemand wieder aufregt: Ja, ein Verbot von HAs würde für mich das Ende des Schießsports bedeuten. Also worst case!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast mir dafür mal nen Link? Ich dachte immer es sind "nur" HAs betroffen?

Und bevor sich jemand wieder aufregt: Ja, ein Verbot von HAs würde für mich das Ende des Schießsports bedeuten. Also worst case!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nee. die Gk KW sind ja schon mit den HA LW ab Februar weg....

Nach möglicher Lesweise beträfe das aber "nur" Selbstladepistolen. Revolver, Repetierpistolen und EL-KW wären noch separat zu verbieten. :closedeyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

HAllo,

es geht um B7 Waffen. Halbautomatische Langwaffen die wie Kriegswaffen aussehen

gruß

voyager

Edited by voyager

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja genau. Kategorie B7 Waffen. Aber das ist schon schlimm genug :s84:

Edit: Wobei es möglicherweise besser wäre, wenn es auch GK-KW treffen würde. Dann wäre der Aufschrei, auch seitens des DSB, um einiges größer :ninja:

Edited by zickzack

Share this post


Link to post
Share on other sites

HAllo,

es geht um B7 Waffen. Halbautomatische Langwaffen die wie Kriegswaffen aussehen

gruß

voyager

Also so ziemlich, dass was die letzen Jahre verkaufbar war... alle AR15 / AR10...diverse Hersteller und Onlinehändler könnten dann auch zumachen.... Also Anschein entfernen, durch anbau der Schrankwand und dann ist wieder alles gut....schwer vorstellbar!

Edited by sniper-k98

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.