Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Balu der Bär

Die Eu will ein Verbot von halbautomatischen Gewehren

Recommended Posts

Ich liebe diesen Schweden/Finnen der grade redet! Präzise auf den Punkt.

Antanas Guoga mnacht auch klar, dass das Proposal die Selbstverteidigung der Staaten verringert. e.g. Ukraine

Edited by Kappa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Engländer :

20 Mrd Schaden und 600 Tsd Arbeitsplätze -> das wäre die Folge von B7 -> A !!!

Sehr gut :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe ich das richtig gehört? Steht es doch schon in der Überlegung diesen Entwurf "in die Tonne" zu geben?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe ich das richtig gehört? Steht es doch schon in der Überlegung diesen Entwurf "in die Tonne" zu geben?

Das hast du richtig gehört, Frau Ford hatte das IMHO grad "angedroht" wenn sich die Kommission nicht auf Änderungen einlässt. :-)

Edited by torsten_o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe ich das richtig gehört? Steht es doch schon in der Überlegung diesen Entwurf "in die Tonne" zu geben?

Nein ... Wenn keine Änderungen erfolgen

Aber es ist rauszuhören das die Gesundheitstests auf breitere Zustimmung stoßen

Edited by Paddy85

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Änderungen des Entwurfs, sondern ab damit in den Rundordner.

Die Erfinder dieses Machwerks dürfen sie meinentwegen hinterher schmeissen*.

* Den Arbeitsplatzsuchenden angliedern

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Papierwolf kann 30 Blatt auf einmal zu Schnippseln verarbeiten. Stelle ich unentgeltlich für EU-Papiere zur Verfügung, auch wenn wir hie mittlerweile den Papiermüll bezahlen müssen. Aber da bin ich voll solidarisch :rofl:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leute, es keimt Hoffnung auf.

Offenbar verlieren einige Parlamentarier die Geduld und möglicherweise wollen die das Papier vom Tisch haben. Wie immer gibt es fast nur kritische Stimmen zum Entwurf.

Sollte das wider Erwarten tatsächlich so kommen, dürfte das Thema kaum einer mehr anfassen. Das dürfte sicher sein.

Edited by Floppyk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Träum weiter, die Gungrabber werden es auf Biegen und Brechen immer wieder versuchen.

Edited by 6/373

Share this post


Link to post
Share on other sites

Versuchen dürfen Sie es ja.

Solange Sie es nicht schaffen, ist doch alles in Ordnung.

Ist wie bei meiner geilen Nachbarin. Versuchen kann man'n's ja.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Änderungen des Entwurfs, sondern ab damit in den Rundordner.

Die Erfinder dieses Machwerks dürfen sie meinentwegen hinterher schmeissen*.

* Den Arbeitsplatzsuchenden angliedern

Nö, auf den Scheiterhaufen und die ............. gleich mit.

Nur Nachteile und Einschränkungen durch den Sauhaufen.

post-9124-0-34138100-1456220947_thumb.pn

Edited by südwest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber, aber - ein blaues Schwein könnte ein verzaubertes Smartphone sein.

(SCNR)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Träum weiter, die Gungrabber werden es auf Biegen und Brechen immer wieder versuchen.

Damit müssen wir als LWB leider - auf unabsehbare Sicht - leben und klarkommen.

Wer sich den Stress nicht antun will, der muss seine Eisen abgeben und Briefmarken sammeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das kann man auch als Teil der Strategie sehen.

Hauptbestandteil... Zusammen mit dem Finanziellen Aufwand der durch MPU endgültig ad absurdum geführt werden wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei uns in Ö. psychologisches Gutachten:

Gesetzlich festgelegte Preise Erstantrags für eine Waffenbesitzkarte oder einen Waffenpass € 283,20 Weiterführende Untersuchung bei Zweifeln aufgrund der Erstuntersuchung € 324,00 Wenn Sie bereits eine Waffenbesitzkarte haben und eine Auffälligkeit behördlich festgestellt wurde € 607,20

was mich aber richtig wurmt, die EC war schon wieder sehr sehr wortkarg... :closedeyes:

Edited by Turbo

Share this post


Link to post
Share on other sites

...

Wer sich den Stress nicht antun will, der muss seine Eisen abgeben und Briefmarken sammeln.

Oder die Sache einfach etwas gelassener betrachten ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann ich ehrlich gesagt nicht,

wäre allgemein ein Batzen Geld was ich/wir versenkt bekommen. Außerdem hat der Spaß zuviel Zeit, Engagement und Nerven gekostet. Man bedenke auch die Kontakte, Freunde und eventuelle Geschäftsverbindungen die dadurch entstanden sind. Jahrzehnte langes Streben in alle Richtungen bis das Ei rund gelaufen ist, Fach und Sachwissen, alles für die Brüssler Katz?

Neeeein !

Sollte das Ding mit Erfolg vom Tisch gefegt werden, muss sofort eine solidarische Europaweite Vereinigung ......... in dieser nachhaltig.......... alle zusammen mit einer Faust ........... im Sinne aller EU LWBs ......!!! 👍🏼

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde den Ansatz der Skandinavier, dass durch diese Vorhaben die Verteidigungsbereitschaft der Länder geschwächt wäre,, übrigens sehr ordentlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es durchkommt ist die Schweiz aus Schengen draussen und das weiss unsere Stalinovska (akas Sommaruga). Vielleicht steckt sie das ihren Freunden in der EU...

Edited by joker_ch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde den Ansatz der Skandinavier, dass durch diese Vorhaben die Verteidigungsbereitschaft der Länder geschwächt wäre,, übrigens sehr ordentlich.

Bei der politischen Ausrichtung Deutschlands - NIEMALS !!!

In Deutschland ein Milizsystem? Völlig lächerlich unter dieser Führung.

In D wird von oben herab regiert.

Wir (der gesetzestreue Bürger - womöglich noch bei der BW den Kopf hingehalten) bekommen nichtmal einmal vom Gesetzgeber eine Schußwaffe für ZUHAUSE zugestandenum uns angemessen zu Verteidigen - a´la Österreich.

Deutschland ist ein linker Nannystate, der am liebsten ALLES an Geld UND Waffen einsammeln würde.

Gerade aus dieser Angst heraus, die LWB könnten mal einen Durchmarsch machen kommen doch die Einschränkungen. Warum wohl sonst kommen die Verbotsvorderungen?

Aus dem Sicherheitsgedanken gegenüber der Bevölkerung jedenfalls nicht

Die Deutsche Regierung würde Champus aufmachen, wenn dieses unsägliche Papier Zustimmung bekäme.

Deshalb träumt weiter.

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab mich wegen dem ganzen Mist letzte Woche im Schützenverein angemeldet um meinen Protest von unten Gewicht zu verleihen. Heute Abend ist das erste Training. :yahoo:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.