Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Schwarzwälder

Und ewig lockt der Bonus. Deutsche Halbautomaten zum Irrsinnspreis!

Recommended Posts

Ist dem Kundenkonto gut geschrieben. Daher ist die Verfallszeit relativ. Und auch dann bliebe immer noch ungerechtfertigte Bereichung, solang F. nicht insolvent ist. Dann wären die nur noch als Insolvenzforderung anzumelden.

Mein Mausebär, düster ist deiner Worte Sinn. Magst sie erhellen?

Dass es bei F. schon lang keinen Spass mehr macht, kann ich nur bestätigen. Als sie vor Jahren die Kundenkarte durch die aktuelle Regelung entwerteten, war das für mich der Anlass, sie wegzuschmeissen. Wer bei denen in 12 Monaten 1000€ lässt (3k mag ich mir garnicht vorstellen), schmeisst auch sonst so viel Geld zum Fenster raus, dass es ihm einfach egal ist, wie weit und hart man ihn über'n Tisch zieht.

Ehrlicherweise muss ich aber zugeben, dass ich immer mal wieder so ne portofrei-Aktion nutze, um mir Kleinkram (>-50% reduziert) schicken zu lassen. Die Artikel sind dann manchmal in einem zu anderen Bezugsquellen preislich vergleichbaren Bereich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach Du Glücklicher, dass Du da Kleinzeugs zu emotional vertretbaren Preisen findest. :)

Auch wenn Gutscheine abgelaufen sind, so bleibt immer noch die Möglichkeit die Herausgabe des Gegenwerts wegen ungerechtfertigter Bereicherung zu verlangen. Nur weil ein Gutschein abläuft, wird noch keiner reicher. Ich habe mir erst gar kein Gutschein zu schicken sondern den Betrag gleich auf dem Kundenkonto gutschreiben lassen. Da hatte ich ja noch Hoffnung und das Hin und Her mit dem Gutschein wäre nur :gaga: gewesen.

Außerdem habe ich auf meinen Rechnern so niedliche kleine Preisvergleichsprogramme. Die sind zwar nicht perfekt, haben aber schon oft günstigere Angebote eines Produkts gefunden.

Dein

Mausebaer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Mausebär, jetzt hab ich dich verstanden.

Mein Tip für dich: Schau dich im rot markierten "Sale%" Bereich um und stell die Anzeigesortierung auf "Rabatt absteigend". Und dann sei nicht immer so egoistisch, sondern denk auch mal an deine Kinder, Nichten, Neffen. Weihnachten ist nur noch n paar Stunden entfernt und vielleicht findest ja Abnehmer für http://www.frankonia.de/Messer+Universal+orange/Wald+%2B+Forst/Ansicht.html?Artikelnummer=176962

oder

http://www.frankonia.de/Uhr+Uzi+Swat+Tactical/Ansicht.html?Artikelnummer=177018

Aber wegen der emotionalen Ausgeglichenheit bitte wirklich nur bestellen, wenn's Porto nix kost.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nee, die Preisvergleichsprogramme, die hoch poppen verderben einem den Spaß. Selbst mit Wahnsinnsrabatt-%% bei F. finden die i.d.R. immer noch ein günstigeres Angebot woanders. Wie oben gerade zu den Angeboten aus dem Übergrößennewsletter erwähnt - kaum einen Artikel bei F. aufgraufen, poppt es hoch, das es den 54% günstiger bei Rucksack.de gäbe. :sad:

So macht Stöbern und Shoppen bei F. einfach keinen Spaß. :crying:

Dein

Mausebaer

Ähm,

Danke! :) Aber statt dieses 180g-No-Name-Monsters bleibe ich dann doch lieber bei Fiskars Unversial-Garten-Messer, dass es lt. der Preisvergleichsapp ohne Rabatt ab € 7,23 gibt. :closedeyes:

Edited by Mausebaer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt müssten sie nur noch die Waffen anbieten, die ich möchte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

also in Köln wurde vor vielen Jahren das Stammhaus von Eduard Kettner von Frankonia übernommen. Na ja...ich hab mal 'n paar Hosen von Fjällräven dort gekauft, da gabs nen anständigen Nachlass. Ok war eh gerade Winterschlussverkauf.

Hin und wieder hat unser Verein KK Mun dort bezogen, Größenordnung 120-140K Schuss, da war natürlich nen fetter Nachlass drin. Aber sonst zieht mich da nix hin.

Ein Kollege war kürzlich dort und wollte ein- zwei Packungen einer exotischen Mun kaufen die sonst bei Frankonia zu kriegen war. Jetzt aber..." haben wir nicht mehr, nur noch gängige Sachen!"

Mein Standarddealer bezieht auch einiges bei F..., kurioser Weise gibt der alles mit -20% weiter!!! Das bekomm ich nicht für Geld und gute Worte bei Frankonia.

Im übrigen wurde ich dort auch schon des öffteren der Art hartnäckig ignoriert, weil ich wahrscheinlich kein grünes Loden trug.

Sorry, aber ich denke in zehn Jahren wird es Frankonia nicht mehr geben

Edited by MuzzleTom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Standarddealer bezieht auch einiges bei F..., kurioser Weise gibt der alles mit -20% weiter!!!

hi

das ist nicht moeglich

kann sein bei munition wenn du wenige packerln bestellst

oder bei fetzen und putzkram, da sind immer fette dreiestellige spannen drinnen, egal von welchen lieferanten du beziehst

aber waffen oder munition in vernuenftigen mengen .... da hast in den meisten faellen als haendler gar keine 20% ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Joh, vor allem weil man ja keine Muni braucht ;-)

Munition brauche ich schon. Nur kostet die die ich brauche bei Frankonia mal eben 26,-€ pro 50 Schuss... Da würden 100€ noch nicht mal für 200 Schuss reichen. Für 100,-€ machte ich über sechshundert Schuss selbst, habe dabei noch Spaß und muss nicht hundert Kilometer hin und zurück fahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

das ist nicht moeglich

Mein local dealer hat auch "Frankonia minus 15%" als Standardpreis.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schwarzwälder, hör auf mit der Kundenkarte, das ist doch der letzte Nepp!

Federal 215 ist bei F. noch recht günstig, haltet auch mal Ausschau nach 10 EUR Gutscheinen bei 50 EUR Bestellwert , den letzten hab ich über Google auf nem Gutscheinportal gefunden.

Zusammen mit runtergesetzter Ware lohnt sich das schon, die Partition Geschosse liegen gerade relativ gut im Kurs.

Share this post


Link to post
Share on other sites

..dann stehen da immernoch 2449....

Also ich will kein crossposting betreiben, aber hier findest Du die Bonus-Werbung:

http://forum.waffen-online.de/topic/438451-der-deutsche-waffenmarkt-endlich-preise-wie-in-den-usa-ar15-fur-869-eur-etc/page-3#entry2237915

Dass natürlich immer noch 2449,- EUR für die HK MR308 A3 bezahlt werden müssen, das stimmt schon. Aber wenn Du den Bonus geltend machst, würdest Du noch 367 Bonuspunkte gutgeschrieben bekommen, die Du dann zeitverzögert wieder beim nächsten Einkauf in Form von 367 EUR Preisnachlass in Abzug bringen kannst. Obendrein zählen die Umsätze zu den 1-3% Kundenkartenboni, falls Du schon eine Frankoniacard hast.

Vorsicht nur wegen dem Kleingedruckten:

Das Ganze gilt nur für JAGDwaffen, JAGDmunition, Optiken, Zubehör und JAGDkleidung. Meine bei der letzten Bockjagdbonusaktion bestellte Schmeisser Ultramatch STS mit 2-Schuss-Magazin, ging aber trotzdem als bonusfähige Jagdwaffe durch.

Ferner gilt das Ganze NICHT für Komplettangebote (Büchse+Montage+Glas im Set) und nicht für aktuell in Werbeprospekten/Flyern reduzierte Aktionsangebote. (Fast) Dauerrabatte, wie die paar % auf bestimmte Schmeisser oder HK Büchsen sind bzw. waren in meinem Fall aber nicht betroffen.

Tipp: Ggf. Per Fax oder Online in der Zentrale unter Vorbehalt der Gewährung des Bonuses bestellen, oder in der Filiale nur, wenn eben der Bonus schriftlich zugesichert wird.

Drückjagdbonus-Das-Kleingedruckte-09.2015.pdf

Edited by Schwarzwälder

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bekommst Du eigentlich einen Bonus für deine Akquise?

Share this post


Link to post
Share on other sites
...

Im übrigen wurde ich dort auch schon des öffteren der Art hartnäckig ignoriert, weil ich wahrscheinlich kein grünes Loden trug.

Sorry, aber ich denke in zehn Jahren wird es Frankonia nicht mehr geben

Also ich weis nicht was ihr immer für ein Problem habt um in den Läden ignoriert zu werden.. ich wurde da noch nie ignoriert und besitze nicht mal grünes Loden ;)

Und abgesehen davon.. wer weis schon was in zehn Jahren ist, kein Mensch weis ob es da uns überhaupt noch geben wird. Frankonia wird warscheinliche viele von uns überleben!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

...

Sorry, aber ich denke in zehn Jahren wird es Frankonia nicht mehr geben

Ich könnte mir vorstellen, dass das den Otto Konzern nicht die Bohne interessiert.

Zurr Rabattaktion: Es gibt tatsächlich immer wieder Rabattaktionen, wo der Rabatt direkt vom endgültigen Kaufpreis abgezogen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber wenn Du den Bonus geltend machst, würdest Du noch 367 Bonuspunkte gutgeschrieben bekommen, die Du dann zeitverzögert wieder beim nächsten Einkauf in Form von 367 EUR Preisnachlass in Abzug bringen kannst.

Wenn ich mich nicht irre, sind die Punkte einen Cent wert pro Punkt. Das wären dann 3,67€ was lächerlich ist.

Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, da habe ich mich vertan. Du bekommst auf jeden Fall den Gegenwert von 367 EUR in Punkten (wenn Du eine "Jagd"waffe für 2449,- mit dem 15% Bonus kaufst).

Und nein, ich bekomme keinen Bonus für das Bekanntmachen des Drückjagdbonus. Da ärgert sich vielleicht eher der eine oder andere Frankoniashop darüber.

Die nächste Bonusaktion dürfte in der Tat dann ca. Anfang Dezember laufen, aber da gibt es dann voeraussichtlich "nur" 10% Direktrabatt.

Grüße

Schwarzwälder

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, da habe ich mich vertan. Du bekommst auf jeden Fall den Gegenwert von 367 EUR in Punkten (wenn Du eine "Jagd"waffe für 2449,- mit dem 15% Bonus kaufst).

Ich weiß ja nicht wie du darauf kommst, denn ab 1000€ Umsatz kriegst du 1% als Punkte was 10€ entspricht. Da wärst du dann bei 24,49€. Und ab 3000€ Umsatz im Jahr kriegst du 3%, sprich 73,47€. Wie kommst du auf die 367 Euro?

Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich weis nicht was ihr immer für ein Problem habt um in den Läden ignoriert zu werden.. ich wurde da noch nie ignoriert und besitze nicht mal grünes Loden ;)

Ditto. Manchmal gibt's Wartezeiten, aber das ist auch schon alles. Ich kann jetzt nur für die Filliale Stuttgart sprechen, aber wirkliches "Ignorieren" habe ich dort auch noch nicht erlebt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass natürlich immer noch 2449,- EUR für die HK MR308 A3 bezahlt werden müssen, das stimmt schon. Aber wenn Du den Bonus geltend machst, würdest Du noch 367 Bonuspunkte gutgeschrieben bekommen, die Du dann zeitverzögert wieder beim nächsten Einkauf in Form von 367 EUR Preisnachlass in Abzug bringen kannst.

Das stimmt schon. Und ja, ich habe solche "Kundenkarten-Gutschreib-Angebote" bei Frankonia auch schon wahrgenommen (gehöre im Übrigen auch nicht zu den "F.-Hassern" und gehe ganz gerne mal hin).

Aber wenn ich (was öfter der Fall ist) beim regionalen "kleinen Händler" von vornherein auch ca. 15% Nachlass auf Frankonia-Preise bekomme, also ohne den Umweg über die Karte das Geld schlicht nicht "auf den Tresen legen" muss, dann ist das auch ein Wort. Und das relativiert den Wert der F.-Aktion dann doch.

Edited by karlyman

Share this post


Link to post
Share on other sites

aber wirkliches "Ignorieren" habe ich dort auch noch nicht erlebt.

Dann geh mal ins Stammhaus in WÜ... ich habe den Versuch selbst gemacht: einmal als normaler Alltagskunde: obwohl der Laden leer war, wurde mir nur widerwillig ein Katalog vor die Nase gelegt, nachdem ich nach großen B-Tresoren gefragt habe. Dann kam ein älterer Herr mit Enkel herein, und sofort hatte er drei Verkäufer um sich, die dem Jungen ein 10,-€ Taschenmesser verkauft haben. Beim nächsten mal hatte ich meine WBK-Mappe mit, die ist grün und mit einem goldenen Hirsch vornedrauf, und ich wurde sofort von gleich zwei Verkäufern umgarnt. Zumindest in WÜ scheint das System zu haben.

Aber da bei meinem örtlichen Händler alles billiger ist als bei Frankonia mit Rabattaktionen, brauche ich den Laden ja sowieso nicht mehr. Mein örtlicher Händler berät mich auch, wenn ich mal nur einen Brick .22lr brauche, oder zwei Schachteln .40S&W... ist dabei immer freundlich, hilfreich, nett, und bedient die Kunden in der Reihenfolge ihres Eintreffens, und nicht nach Grünanteil in der Kleidung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi!

Ich breche eine Lanze für Frank und Monika!!!

Ich finde es nicht gut, dass so ein "F-Bashing"gemacht wird, nur weil die Preiskalkulation dort manchen nicht passt.

Frank und Monika verkaufen an Endkunden und an Händler; zu verschenken haben sie nichts, wenn sie nicht KETTNER in die Insolvenz folgen wollen! Seien wir froh, dass es genügend finanzstarke Kunden gibt, die dort "richtig shoppen" und nicht nur Produkte mit Minideckungsbeitrag dort kaufen.

* Man wird - als Fernkunde - auch am Telefon (ich fand bisher immer gut!) beraten und (ich fand bisher immer nett!) bedient und kann seine bestellten Sachen jederzeit zu Hause checken und kommentarlos zurückschicken.

** Die Lagerware ist deutlich umfangreicher als beim "Händler vor Ort", der sehr oft bei Frankonia fragen muss, ob die das vorrätig haben.

*** Der Katalog - war jedenfalls früher eine Art Marktkompendium für die Erstausstattung - bietet einen guten Anhalt, was die erzielbaren Maximalpreise beim Einzelverkauf sind; Spezialnachfragen kann nur ein Vollsortimenter im Massenmarkt bedienen; den gibt es aber in GER nicht.

**** Die Versandkosten sind - besonders bei Muni - sehr günstig; der Großverbraucher bekommt über die Staffelpreise und Rabattaktionen durchaus faire Preise.

***** Die Preise sind aus Händlersicht wohl meist komfortabel, die Möglichkeit, über Preise zu verhandeln, besteht aber für den Kunden durchaus; jeder Kunde kann aufgrund der bestehenden Markttransparenz alles vergleichen und sich günstigere Anbieter suchen.

***** * Rabattaktionen sind als Kundenbindungsversuche nett und legitim; ich nutze sie sporadisch - vor allem als Geschenkideen - und freue mich, auf aktuelle Produkte aufmerksam gemacht zu werden.

Auch wenn ich nicht alles bei Frank und Monika kaufe, ich bin zufrieden und habe - als pfennigfuchsender Gutscheinfreund - immer gern meine Bonuspunkte für völlig sinnloses herrliches Zeug eingelöst, was ich mir sonst (wenn es "was gekostet hätte") nie erkauft hätte!

Zum Schluss noch ein anderer Aspekt:

Wenn wir gerne ein Geschenk oder ein Sponsoring für unser Match oder unseren Verein von dort bekommen, dann müssen wir wohl auch akzeptieren, dass der Unternehmer dies nur machen kann, wenn er zuvor Gewinn erwirtschaftet hat.
Und noch eins, wobei ich mir aus manchmal selbst an die Nase fassen muss, zum Nachdenken für uns "Geiz-ist-geil-Protagonisten" obendrauf: Für jeden, dem es (als Lieferant, Arbeitnehmer, Händler) gut geht, müssen wir nicht alle über die Steuer mitbezahlen!

Edited by webnotar

Share this post


Link to post
Share on other sites

...

Aber wenn Du den Bonus geltend machst, würdest Du noch 367 Bonuspunkte gutgeschrieben bekommen, die Du dann zeitverzögert wieder beim nächsten Einkauf in Form von 367 EUR Preisnachlass in Abzug bringen kannst.

...

Außer es geht g'rad mal wieder der Computer nicht (keine Verbindung der Kasse zur Zentrale o.ä.).

Jaja - und beim nächsten Mal sind's dann verfallen, die 367 EUR. :kotz:

Wie ich bereits geschrieben hatte, das war bei mir nicht nur einmalig. :bad_15:

Grüße

Iggy

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Nur bekommt man eben keine 367€ sondern nur knappe 70€ und das auch wieder nur bei den Maximalrabatten von 3%. Bei 1% siehts noch dünner aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du bekommst 15%auf die Karte gutgeschrieben ist das so schwer zu verstehen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.