Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Globetrotter09

Vermögensaufstellung WBK-Antrag

Recommended Posts

Deshalb ist das nachfragen der Behörde auch ein Witz.

Der Staat kann auf Knopfdruck abrufen wieviel er am Konto hat, welche Immobilien er besitzt, wieviel er verdient und welche KFZ Flotte in seiner Garage steht.

Das ist kompletter Schwachsinn. Dank des Bundesdatenschutzgesetzes funktioniert genau das nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Ja, wissen sie beides.

Erklärst Du es mir? Finger heben und MBs ist klar, aber meine (Bank)schulden inkl. Dispo, Auto auf Pump und der Kredit vom Schwiegervater? DAS würde mich jetzt schon interessieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es dich interessiert, dann kannst du von diesem Gericht Auskunft abfragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Wenn es dich interessiert, dann kannst du von diesem Gericht Auskunft abfragen.

Wenn ich denen sage, daß sie dies und jenes über mich laut Herrn Heletz von WO wissen täten, dann schicken die mir nur die Männer mit den weißen Jacken, an denen die Ärmel vorne zusammengenäht sind. Das laß ich doch lieber.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Selbstauskunft Vermögenserklärung mach aus meiner Sicht schon Sinn für eine Rote WBK, abhängig vom Sammelgebiet. Als ich meine Karte damals neu hatte sind anfänglich 6 stellige DM Summen da reingeflossen, das legt sich dann aber schnell wieder weil jedes Hobby irgendwann seine Freude verliert! Und in diesem Jahr ging es dann wieder los, bei der schönen 08 Auktion in München. Immer wieder genial wenn man kaufen kann was Freude macht!

Edited by Karlfried54

Share this post


Link to post
Share on other sites

Selbstauskunft Vermögenserklärung mach aus meiner Sicht schon Sinn für eine Rote WBK, abhängig vom Sammelgebiet.

Hallo Karlfried,

Bist du tatsächlich der Meinung, dass nur Wohlhabende eine Rote bekommen sollte? Der redliche Arbeiter mit schmalem Gehalt sollte davon ausgeschlossen werde?

Steven

Share this post


Link to post
Share on other sites

...6 stellige DM Summen da reingeflossen

6-stellige Summe(n) ? Also Waffen die jeweil mehr als 100.000 DM gekostet haben ??? Welches Sammelgebiet hast Du ???

Bei Vollmond von Jungfrauen gravierte 24.-Karat-Prototypen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum Sammelgebit kann ich zwar nichts sagen, aber schau einfach mal bei Hermann-Historica nach der Ergebnisliste der letzten Auktion im Mai..

Da sind teilweise Stücke dabei, die deutlich fünfstellig sind. Davon ein paar und schon ist man seine Kohle los...

Gruß

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

... das legt sich dann aber schnell wieder weil jedes Hobby irgendwann seine Freude verliert! ....

Hobby ?

Ich dachte, die Privilegierung durch die Rote WBK sei der planmäßige und zielgerichtete Aufbau einer kulturhistorischen Waffensammlung? Zumindest hat's der Gesetzgeber sich so gedacht und die Rechtsprechung hat es so bestätigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Für mich ist das Waffensammlen mehr als ein Hobby. Es ist meine Berufung. Ich habe schon für Waffen 3.000 Euro pro Stück ausgegeben. Aber auch 1 Euro. Und das häufiger. Ich habe halt ein Sammelgebiet, bei denen keiner mitbietet. Wäre aber nie so versessen , mich als privilegiert zu sehen. Eher als jemand, der das Waffengesetz geschickt ausnutzt. Und das gönne ich jedem. Ob besser oder weniger verdienend. Und das können hier sicherlich einige bestätigen.

Steven

Edited by steven

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Karlfried,

Bist du tatsächlich der Meinung, dass nur Wohlhabende eine Rote bekommen sollte? Der redliche Arbeiter mit schmalem Gehalt sollte davon ausgeschlossen werde?

Steven

Ich glaube nicht dass Karlfried das damit sagen wollte.

Bei einer Roten geht es darum irgend wann eine bestimmte Sammlung aufzubauen. Nach Definition kann das manchmal nicht erfolgen wenn der Sammler zu wenig Gage hat. Das Recht dazu hat er aber.

Siehe hier, und achtet bitte auf den linken "Mann"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne einen Sammler der eine Sammlung im gut sechstelligen Bereich besitzt, dafür aber kein KFZ, kein Urlaub usw. sonst könnte er sich den Luxus einer Waffensammlung nicht leisten.

Er hat die Sammlung ohne Vermögensnachweis aufgebaut, hätte er seine Vermögensverhältnisse darlegen müssen hätte er die WBK wohl nie bekommen.

Also es kann auch dein Handwerker Geselle felativ teure Modelle sammeln, man muss dann halt Prioritäten setzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier geht es sicherlich auch nicht darum, dass sich nur Besserverdiener ein solches Hobby leisten können sollen. Der Einkommensnachweis dient doch lediglich dazu, offensichtliche Diskrepanzen aufzuzeigen.

Warum soll also nicht auch ein Handwerkergehalt ausreichen? Der sammelt aber sicherlich auch keine Prototypen der Fa. Mauser.

Gruß

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat jemand behauptet, das Gehalt eines Handwerkers reiche nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.