Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Am Montag, den 19. August 2019 wird das System ab 6:00 Uhr wegen Wartungsarbeiten für etwa 2 Stunden nicht zur Verfügung stehen. Wir bitten um Euer Verständnis.

 

Sign in to follow this  
gunnewcomer

Führen Schreckschusspistole öffentlichkeit / Filmaufnahmen

Recommended Posts

@Alzi

...

wäre mir neu, dass ich ein Bedürfnis brauche für eine Schreckschusswaffe...

...

habe ich das behauptet? nein!

jetzt rate doch mal warum das Bedürfnis ausdrücklich in Anführungszeichen: "Bedürfnis"

geschrieben war..... eben drum, weils für den kleinen WS keins braucht, Du aber einen bestimmten Zweck damit verfolgst, das kommt einem Bedürfnis ziemlich nahe.....

und (nur um das klarzustellen) ja, auch für den Erwerb und Besitz einer Schreckschußwaffe brauchts kein Bedürfnis.

aber in einem (wenn auch leeren) Park mit einer Schreckschußwaffe rumzufuchteln ist eben NICHT Zweck eines kleinen WS... und von diesem "Bedürfnis" auch nicht gedeckt!

HÄTTE man auch so verstehen können......muss ja aber niemand....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die erste Frage stellt sich nicht da er einen KWS hat. Ich setze mal voraus das er weiß dass man damit keine Schießerlaubnis hat.

Steht da was von Schreckschußwaffen?

Ja gut, Anscheinswaffen, aber auch das hilft ihm ja nicht weiter.

eben. Anscheinswaffen sind, für Filmaufnahmen, vom Führverbot ausgenommen (§42a/1)......Schreckschußwaffen nicht!

Salut und Film/Theater ...... da ist nur Erwerb und Besitz erlaubnisfrei... Führen nicht!

Share this post


Link to post
Share on other sites

aber in einem (wenn auch leeren) Park mit einer Schreckschußwaffe rumzufuchteln ist eben NICHT Zweck eines kleinen WS... und von diesem "Bedürfnis" auch nicht gedeckt!

Steht wo?

Dazu habe ich ihn doch!

Solange ich niemanden bedrohe?

Im KWS gibt es nur die Einschränkung für öff. Veranstaltungen.

HÄTTE man auch so verstehen können......muss ja aber niemand....

Naja, die Erfahrungen müssen nicht immer den Erwartungen entsprechen.

Trotz Drehgenehmigung: Polizei hält Filmszene für echt - und erschießt 2 Schauspieler

http://m.shortnews.de/Detail/692055

Fällt mir wieder der Spielfilm mit Heinz Erhard und die Szene mit der Fahrschule ein!

Dumm laufen kanns immer;-)

Edited by uwewittenburg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

eben. Anscheinswaffen sind, für Filmaufnahmen, vom Führverbot ausgenommen (§42a/1)......Schreckschußwaffen nicht![...]

Petze!

Lass ihn doch selber drauf kommen, dann lernt er was und es bleibt im Gedächtnis. Wenn man ihnen die Antwort am Silbertablett serviert, gehts meist rechts rein und links raus. In vielen Fällen glauben sie aber auch nicht, was dann kommt sieht man im Schwimmbad-Thread.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieser Fred scheint gerade sein WO-Potential zu entwickeln.

Hat jemand noch gesalzene Otternasen?

Revanchiere mich mit einem halben Liter Ozelotmilch...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieser Fred scheint gerade sein WO-Potential zu entwickeln.

Hat jemand noch gesalzene Otternasen?

Revanchiere mich mit einem halben Liter Ozelotmilch...

Hmm, würdest Du auch gegen Bärentatze tauschen? Frisch vom Lagerfeuer natürlich.

Liegt bestimmt am Wetter...

Edited by max1501

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm, würdest Du auch gegen Bärentatze tauschen? Frisch vom Lagerfeuer natürlich.

Liegt bestimmt am Wetter...

"Blafaseln..." in WO ist wetterunabhängig!

Edited by 762

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwie werde ich seit einigen Tagen das Gefühl nicht los, dass uns hier ein multipler Neu-Account mit selten dämlichen Anfragen nach Strich und Faden ver*rscht. Amüsant ist zu beobachten, dass immer wieder dieselben auf solche Aktionen reinfallen.

CM :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde die Frage eigentlich nicht dumm...

...ich habe mal Aufnahmen mit/von einem FG 42 machen müssen.
Zwar auf Privatgelände - aber doch von mehreren Seiten einsehbar.

Ich habe also etwa 30 Minuten vor den Aufnahmen die zuständige Wache angerufen, den/die Wachhabende verlangt, mich kurz vorgestellt und mein Vorhaben erklärt und die Rechtslage erläutert und darum gebeten, das sie (war eine Frau Kommissar) mich kurz informiert, bevor sie ein SEK losschickt, weil ein besorgter Anwohner sich meldet, weil da jemand mit einem "MG" hantiert...

Dann haben wir beide kurz gelacht, sie hat noch gefragt, wielange die Aufnahmen etwa dauern werden und hat sich für die Information bedankt und eine entsprechende Info in der Dienststelle herausgegeben.

Ich konnte meine Fotos machen, keine Probleme gehabt, nichtmals ein Streifenwagen kam gucken...

Man muss nur mit den richtigen Leuten reden - dann geht vieles einfacher.

Gruß

jaeger7-de

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Ich finde die Frage eigentlich nicht dumm...[...]

Die Eingangsfrage ist auch nicht dumm nur erweckt der Fragesteller den Eindruck er wisse eigentlich schon alles und fast alles besser.

Dabei sind aber seine Ansichten zu Softair und zur Drehgenehmigung falsch und Ärger nicht weit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und - Begründung für dieses Drehverbot?

Von 5 involvierten Behörden (Tiefbauamt, Hafenamt, Polizei, Ordungsamt, Waffenbehörde) fühlte sich irgendwie keiner zuständig der uns eine ausdrückliche und rechtsverbindliche Genehmigung erteilen wollte.

Der Dreh wurde daraufhin zur "Gefahrenabwehr" von der Polizei untersagt.

Klar, wir hätten dagegen Klagen können, hätte sich hier aber nicht gelohnt. Wir haben an einem anderen Tag die Szene in einer anderen Stadt dann trotzdem gedreht (ohne weitere Probleme).

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ JDHarris

das sind doch mal Infos in deinen zwei Post, welche ich hier erwartet habe! Danke dafür.

ich nicht dieses ewige Bla und heulen von manchen...

Habe mittlerweile auch Antwort vom Zuständigen bei uns von der Polizei. Die sind auch ganze entpannt. Ich soll vorher nur kurz bescheid geben, damit besorgte Anwohner am Telefon dann beruhigt werden können :)

Edited by gunnewcomer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.