Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Disse

Keine Halbautomaten auf WBK ?

Recommended Posts

Tach gesagt Männers ...

Ich übe gerade für die Sachkundeprüfung und dafür benutze ich ab und an so ein Onlinetest. Jetzt kommen da doch Fragen die mich echt verwirren ... Stimmt evtl. der Test nicht ?

Das kann ja nicht stimmen ?!?

PS: Ist mein erster Eintrag hier also seid artig ... Hab schon beim lesen mitbekommen, dass hier doch teilweise ein recht rauher Ton herrscht 😏

post-56857-0-70741000-1436257245_thumb.j

Share this post


Link to post
Share on other sites

"für Sportschützen" meint die "gelbe WBK". :hi:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, stimmt. Es ging ja um die gelbe WBK

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vergleiche "Sportschützen WBK" und "WBK"...

(gelb und grün...)

Na, Groschen gefallen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Test stimmt.

Die Frage bezieht sich auf die gelbe "Waffenbesitzkarte für Sportschützen".

Auf diese dürfen keine halbautomatischen Waffen eingetragen werden.

Was aufgrund der Waffenbesitzkarte für Sportschützen erworben werden kann,

kannst du im § 14 Abs. 4 WaffG nachlesen.

Dort werden halbautomatische Waffen nicht aufgeführt. Die als richtig ausge-

zeichnete einläufige Einzellader-Kurzwaffe jedoch schon.

Edit: Kurz abgelenkt, schon waren drei schneller :-D

Edited by mein_c_tut_w

Share this post


Link to post
Share on other sites

und vergiß die blöden online-Tests.....Fragenkataloge...was auch immer....

lern, was zu lernen ist, dann ist JEDER Test/Katalog kein Problem, weil dann auch die Fachbegriffe ( z.B. "WBK für Sportschützen") inkl. ihrer Bedeutung!!!! sitzen.

wer keine Ahnung hat (weil es das Falsche bzw. falsch lernt), der hat dann diese Art von Problemen!

Fragenkataloge schaffen kein Wissen, wenn man sich nicht wirklich mit der Thematik beschäftigt hat!.... schon garnicht wenn sie selbst fehlerhaft sind, wie der vom BVA.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bevor jetzt hier Verwirrung entsteht: "Waffenbesitzkarte für Sportschützen" ist ein Eigenname. Das steht auch fett in Arial gedruckt, mit Umbruch nach "für" und mittig ausgerichtet als allererstes auf den gelben WBKs drauf. :)

Waffenbesitzkarte für

Sportschützen

Edited by Mausebaer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was aber nicht bedeutet Du bekommst als Sportschütze die anderen Waffenarten nicht. Die sind auf die grüne WBK (die auch Sportschützen bekommen) zu erwerben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Empfehlung für jeden, der sich bezüglich Sachkunde interessiert.....

... wenigstens EINMAL VOLLSTÄNDIG lesen:

- WaffG

- AWaffV

- WaffVwV

....dann sind die Fachbegriffe auch keine Fremdwörter mehr!

...das erleichtert auch das selbständige Nachlesen/Nachschlagen, bei Problemen/Fragen, ungemein ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

... und hat für später den Vorteil, dass man vielleicht nicht ganz so schnell in eine der vielen Falle stolpert, die das WaffR so für einem bereit hält. Für das Beantragen ist es hillfreich einen Kameraden auszuquetschen, der gerade etwas bei Deiner Waffenrechtsbehörde erledigt hat. Es gibt so SB-Spaßvögel die z.B. bei der ersten Grünen auch einfach keine MEB machen bzw. darauf hinweisen, wenn sie sie nicht extra vom künftigen LWB von sichaus mitbeantragt wurde, und sich dann einen ablachen. :teu38:

Dein

Mausebaer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Empfehlung für jeden, der sich bezüglich Sachkunde interessiert.....

... wenigstens EINMAL VOLLSTÄNDIG lesen:

- WaffG

- AWaffV

- WaffVwV

....dann sind die Fachbegriffe auch keine Fremdwörter mehr!

...das erleichtert auch das selbständige Nachlesen/Nachschlagen, bei Problemen/Fragen, ungemein ...

Da verlangst Du aber ganz schön viel, denn das erfordert Verstehen & Mitdenken - da ist stupides Reinhämmern doch viel einfacher...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Manches Mal ist schon viel gewonnen, wenn im Leben plötzlich nur ein kleiner Funken der Erinnerung in der Dunkelheit der Ahnungslosigkeit kurz aufblitzt, und man deshalb doch noch einmal nachschlägt oder ein Smartphone bemüht. :rolleyes:

Dein

Mausebaer

Share this post


Link to post
Share on other sites

nö, ich verlange nur das, was ich selbst bereit bin zu leisten.

wenn ich das kann, kann das fast jeder andere auch! bin ja auch kein Einstein......

das Problem bei der Reduktion auf Fragenkatalog und Auswendiglernen...... es fehlt das Verständnis und die Zusammenhänge..... Folge: kein grundlegendes Wissen!

....rennen genug solche Hohlbirnen rum....... haben Sportschützensachkunde.....nen Jagdschein.....was nicht noch Alles.........immer schön säuberlich auf Papier dokumentiert, mit Stempel und Unterschrift, zum kopieren ( bei Bedarf) oder vorlegen (wenn verlangt)....... nur eins haben sie nicht!.....Ahnung!

... denen soll man dann immer und immer wieder den selben Scheiß erklären....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus,

die Fragestellung in dem Test ist einfach falsch. Lerne weiter mit dem online Test. Hab ich auch so gemacht und habe dann als einer der besten abgeschnitten. Andere die nur fleißig im Unterricht zugehört haben Bücher gekauft und ins Regal gestellt haben sind durchgefallen. Der online test ist gut um die Prüfung zu bestehen, allerdings lernst du nicht so viel zu den Themen die dich interessieren. Ich habe das so gemacht: online test jeden Tag gemacht und bei allen neuen fragen die ich nicht verstanden habe wikipedia waffengesetzt und Google bemüht. Lies dir auch mal deine Sportordnung durch, das ist zum Beispiel etwas das für dich wichtig wäre aber in keinem Prüfungsbogen erwähnt wird.

Gruß oizo

Share this post


Link to post
Share on other sites
...

... denen soll man dann immer und immer wieder den selben Scheiß erklären....

Harmlos!!!

Aber wenn die dann Aufsicht machen, oder gar Vereins-Jeffe, und dann Dir immer wieder den selben falschen Scheiß erklären... :bad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

kleines Beispiel?

ok...... Sonntag vormittags..... "Jägerstammtisch"...... paar Sportschützen mit dabei.....

kommt einer zu mir.... " hey, Du kennst Dich doch bissl aus, wie ist das mit der Aufbewahrung, was und wo und wieviele...?"

ich sag nix.... geh in die Ecke zum Grabbeltisch......hol den FRANKONIA-Katalog.... den zeig ich bei denen in der Runde rum... dann schlag ich ihn auf, bei "Tresore"..... oh Wunder ein schönes Schema mit den Aufbewahrungsvorschriften.....sogar in Farbe...... legs auf den Tisch, sag "da" und geh wieder.......

mind. jeder 2. von denen hat den Katalog zuhause........Klamotten....ah, praktisch.......Knarre...... oh geil!.......aber dann so total uninformiert........Katastrophe!

wozu eigenes Wissen haben, wenn man immer weiß wen man fragen kann..........peinlich, peinlich, peinlich!

ich habe zum Glück noch gelernt selbst zu denken, und eigenverantwortlich zu handeln......ein seltenes Gut!

Share this post


Link to post
Share on other sites

....... "Jägerstammtisch"...... paar Sportschützen mit dabei.....

...

War also sicher ein Sportschütze, der so uninformiert war :sla:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nö,

der homo oeconomicus existiert. Man darf ihn nur nicht auf fiskalische Vorgänge reduzieren. Wozu selbst denken, wenn man doch den alzi fragen kann? Die wären mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch in der Lage gewesen, selbst darauf zu kommen. Aber so war's leichter. :heuldoch:

Was Du schilderst, ist eine saubere Umsetzung des Minimalprinzips (Subprinzip) des Ökonomischen Prnzips. :good:

Dein

Mausebaer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Harmlos!!!

Aber wenn die dann Aufsicht machen, oder gar Vereins-Jeffe, und dann Dir immer wieder den selben falschen Scheiß erklären... :bad:

da sind mir die ganz ohne Wissen noch lieber, die halten wenigsten die Klappe!...die wissen aber auch warum....

Halbwissen und Falschwissen innbrünstig vorgebracht ist mit das gefährlichste...... hauptsache wichtigtuerisch rumgelabert.....

War also sicher ein Sportschütze, der so uninformiert war :sla:

nö IMI.......Alle zusammen, durch die Bank, 12 Mann hoch ..... keiner auch nur den blassesten Schimmer!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die, die wissen, dass sie nichts wissen, die wissen ja schon mal was. :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, da sagste was...

Hatte ich auch vor kurzem: Ein Jäger und Sportschütze, der im Brustton der Überzeugung versuchte alle dahingehend aufzuklären, dass beim Transport ein leeres Magazin nicht in der Waffe sein dürfe!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

... wenigstens EINMAL VOLLSTÄNDIG lesen:

- WaffG

- AWaffV

- WaffVwV

Die Verwaltungsvorschrift für das Waffengesetz (WaffVwV) ist eine Handlungsanweisung für die zuständige Erlaubnisbehörde.

Sie enthält keine für den Legalwaffenbesitzer bindenden gesetzlichen Bestimmungen.

CM

Share this post


Link to post
Share on other sites

aber sie erläutert die (behördlichen) Abläufe......bringt den Willen des Gesetzgebers zum Ausdruck...und definiert, gegenüber der Behörde, was sie zu tun und zu lassen hat.....auch wenn sie bestimmte Dinge nicht ausführen mag......

ein unschätzbares Wissen für jeden (angehenden) Waffenbesitzer!

ausserdem präzisiert sie in, erklärender Weise, bestimmte Aspekte des WaffG bzw. der AWaffV.......so ist es auch einfacher bestimmte Zusammenhänge zu erkennen bzw. zu verstehen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der sogenannten "Sachkunde" geht es nicht darum irgendwas zu lernen, sondern den Test zu bestehen. Von daher ist die Ausgangsfrage durchaus berechtigt.

Um Wissen zu vermitteln ist der Kurs viel zu kurz. Er dient einzig zur Gewissensberuhigung einer Schnappatmer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.