Jump to content
IGNORED

"In der Schweiz zum Beispiel ist es illegal, keine vollautomatische Waffe zu besitzen (...)"


Swisswaffen
 Share

Recommended Posts

  • 3 weeks later...

Weiter vom gleichen Dummkopf

Und weiter schreibt er: «In der Schweiz wissen die Kriminellen, dass in dem Haus, das sie ausrauben wollen, eine Waffe auf sie wartet. Also lassen sie den Einbruch, weil sie wissen, dass die Besitzer sich verteidigen und Eindringlinge töten werden.

Was darin zum Ausdruck kommt, dass die Schweiz die höchsten Einbruchsraten Europas hat ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Woher hast du diese Erkenntnis?

Die höchste Einbruchsdichte in private Örtlichkeiten liegt in der Schweiz zwischen 16.00h und 19.00h. Das sind nicht gerade die klassischen Abwesenheitszeiten.

Sind die Schweizer ganz besonders häufig nicht da?

Derzteit lässt die spezielleWO eigene Auswertemethodik nur den Schluss zu: Mehr waffen in Privathänden bedeutet mehr Einbrüche ;)

Meisten Waffen=meisten Einbrüche

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Um diese Zeit hat der Schweizer noch zu arbeiten. Schliesslich möchte er auch keine 6 Wochen Ferien für alle.

Interessant wäre, von wo die Einbrecher stammen bzw. wo sie ihren Wihnsitz haben. Man munkelt auch in Pokizeikreisen von Einbruchstouristen aus dem EU-Raum. :-D

Link to comment
Share on other sites

Um diese Zeit hat der Schweizer noch zu arbeiten. Schliesslich möchte er auch keine 6 Wochen Ferien für alle.

Interessant wäre, von wo die Einbrecher stammen bzw. wo sie ihren Wihnsitz haben. Man munkelt auch in Pokizeikreisen von Einbruchstouristen aus dem EU-Raum. :-D

Siehe Anhang

Alle spätschicht da und den restlichen Tag zu hause, oder wie? ;-)

Naja, ich arbeite mindestens bis 1800 und bin dann frühestens um 1900 zuhause.

FireShot Capture 3 - bfs.admin.ch - PX-Web_ - https___www.pxweb.bfs.admin.ch_Table.aspx.pdf

Edited by züriFTW
Link to comment
Share on other sites

@züriWTF

Hör auf zu lügen! Wenn der Schiiter sagt, dass wir in der Schweiz dann zu Hause sind, dann ist es so!

Alles andere wäre ja sonst anmassend und rechthaberisch von ihm...

Der Deutsche weis, wie der Hase läuft in der Schweiz, besser als wir selber. Sei es bei unsere Armee, beim CH-Waffengesetz und auch beim Schiesswesen, er weis es einfach besser, jawohl!

Edited by rg83
Link to comment
Share on other sites

Richtig rg83. Danke für dein Kompliment und die korrekte Zurechtweisung an züriWTF

Frage an den Rest:

Ihr Schweizer seit tatsächlich nur zwischen 16.00h und 19.00h abwesend zur Arbeit und anderen Dingen? Glückwunsch zu dieser Errungenschaft. Ich hätte gedacht ihr seit noch nicht bei der 15h Woche angekommen und die Anwesenheitszeiten wären daher tagsüber höher als abends.

Warum arbeitet ihr aber denn nicht früh? Dann habt ihr ab Mittag frei und könnt den Tag richtig auskosten. Hat das klimatische Gründe, wie etwa die berühmte spanische Siesta?

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Frage an den Rest:

Ihr Schweizer seit tatsächlich nur zwischen 16.00h und 19.00h abwesend zur Arbeit und anderen Dingen? Glückwunsch zu dieser Errungenschaft. Ich hätte gedacht ihr seit noch nicht bei der 15h Woche angekommen und die Anwesenheitszeiten wären daher tagsüber höher als abends.

Ist nicht bei jedem Schweizer so. Zumindestens bei mir bin ich mindestens einmal pro Woche schon vor 16.00 Uhr Zuhause. Daneben die ganzen Schichtarbeiter bitte nicht vergessen, die dann auch mal an einem Nachmittag frei haben. Hängt auch davon ab wo man wohnt. Es gibt da bestimmte Orte und Regionen, da muss man mehr aufpassen als anderswo.

Link to comment
Share on other sites

Ist wohl niemand in den Sinn gekommen das im Winter es genau diese Zeit ist wo es schon dunkel wird und man noch nicht zu hause ist... Denn die Einbrüche finden meistens in der Dämmerung statt genau aus diesem Grunde.

Man muss wirklich alles erklären. Wir können nichts dazu das ihr einfach zu faul seid ordentliche zu Arbeiten, oder wie muss man das verstehen wenn in D alle schon ab 16:00 zu Hause sind.

Edited by joker_ch
Link to comment
Share on other sites

Wir können nichts dazu das ihr einfach zu faul seid ordentliche zu Arbeiten, oder wie muss man das verstehen wenn in D alle schon ab 16:00 zu Hause sind.

Wenn ich hie und da mal mit Schweizer Kunden telefoniere habe ich eher den Eindruck - die machen so ziemlich alles etwas langsamer - vielleicht arbeiten die ja darum länger :hi::D:drinks:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.