Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Computerfritze

Quo vadis Frankonia

Recommended Posts

Das man sich von Hermes trennen will kein Wunder.

 

Ich hab Munition bestellt per Overnight, für was bezahl ich 20 Euro, die übergeben an Spedition Elflein, ich bin 3 Tage meiner Muni hinterhergerannt, Telefon nicht besetzt, Fahrer arme Sau um 8 Zetttel im Briefkasten, um 19 Uhr war der immer noch nicht im Depot in Wandersleben, gleich um die Ecke, Hermes im selben Haus

 

waren ca. 10 Hermesangestellte da, Logistiker und Fahrer, alle bis 25 Jahre, und scheisse , kein Wort verstanden, alles Russen, hab bei Amazon ne Jacke bestellt direkt, am Dienstag, und ne Flasche Motoröl am Donnerstag über Markrtplace, Freitag kam schon das ÖL per DHL, die Jacke Samstag per Hermes, hallejullia, viel Glück dem Käufer von Hermes.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb lastunas:

Das man sich von Hermes trennen will kein Wunder.

Interessant ist ja dass die vorher noch fett in Hermes investiert haben. Denke der Versuch mit Amazon zu konkurrieren hat viel Geld verbrannt und keinen wirklichen Vorsprung gebracht. Sollte wirklich für Frankonia ein Franchise System eingeführt werden dann ........gute Nacht für diejenigen die sich sowas ans Bein binden. Vor allem die Standorte die eine hohe Standortmiete bezahlen müssen. Und Büchsenmacher fehlen auch zuhauf. Von den Gesetzlichen Auflagen und dem NWR II ganz zu schweigen

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Die heißt ja tatsächlich so... ?

Für wen ist das jetzt gut oder schlecht. ..?

Edited by Ballerkopp
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was bedeutet das jetzt für Polo?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

der war gemein.......mich würde interessieren ob sie gehen musste oder ob sie gegangen ist.....immerhin ist sie von Anfang an dabei gewesen....seitem Otto Frankonia übernommen hat.

 

Frankonia Verwaltungs GmbH

Zitat

Was bedeutet das jetzt für Polo?

keine Ahnung. Bis dahin hatte ich die noch garnicht auf dem Schirm......

Edited by Slotsipxes
Ergänzungen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 51 Minuten schrieb Slotsipxes:

na dann ..........

Ahhhhiiiaaa kreisiiiisch, wie geil ist das denn....................

 

 

 

 

 

 

Sehr geil.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb Slotsipxes:

Bis dahin hatte ich die noch garnicht auf dem Schirm

Die war für das Filialgeschäft und der Kundenzufriedenheit zuständig, was sie jetzt bei Polo weiterführt.  Hi, hi, hi.......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann haben die in Zukunft bei Polo also keine Helme mehr, keine Stiefel und auch keine Handschuhe mehr...

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
Zitat

ob der wechsel dorthin besser war.......na ja.......schnee von Gestern........die suchen aber jede Menge neues Personal.......die sollten dass bei Frankonia bekannt machen, dann könnten einige Verkäufer ja rüber switchen oder als Gleitzonenkraft arbeiten. Frankonia Darmstadt und Polo Motorrad Darmstadt. Passt doch gut?

 

Zitat

Gemeinsam mit dem gesamten Polo-Team will ich dafür Sorge tragen, dass sämtliche Maßnahmen, die zukünftig getroffen werden, in erster Linie der Kundenzufriedenheit dienen werden. Sowohl online als auch stationär freue ich mich auf die Herausforderungen, die sich uns stellen werden.

Jutta Warmbier

https://www.bikeundbusiness.de/polo-motorrad-frau-an-der-spitze-a-799534/

?

Edited by Slotsipxes

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Die armen Polo Shops. Schon wieder ein Produktgebiet das die neue Chefin nur aus einer großen Distanz beurteilen kann. Wunderte mich dass das bei Frankonia so lang gut ging. Aber: Hauptsache Retail!

Edited by 300RUM
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ähem, die steht aber noch im Impressum von Frankonia.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ist die Website nie wirklich aktuell.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Mit der Kraftmeierei warb der studierte Physiker für das derzeit wichtigste Digitalprojekt in der Gruppe. Otto.de, entstanden aus dem klassischen Kataloggeschäft, soll zu einem Marktplatz nach dem Vorbild von Amazon werden, statt nur eigene Ware zu verkaufen. 3000 externe Händler sollen bis 2020 ihre Produkte über die Webseite anbieten, aktuell sind es jedoch erst 400. Doch das Projekt ist aufwendig: Bislang funktionierte der Datenaustausch zwischen den Handelspartnern und Otto per Excel-Tabelle. Utopie, krank, Größenwahn, Narzissmus pur

Zitat

Auf dem Otto-Campus zeigen große Bildschirme immer wieder Bilder von Michael Otto, seinem Vater Werner, der den Versender nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet hat, und seinem Sohn Benjamin. Der zurückhaltende Erbe durfte sich bei About You als Unternehmer versuchen, will aber nach der Erfahrung lieber nur im Aufsichtsrat wirken.

https://www.handelsblatt.com

 

Der Artikel ist sehr lesenswert.
Die Sache mit den großen Bildschirmen, ist ja wie Kim jong Il und Sohnemann Un. Voll Nordkorea ey.........

Lach..... und da sitzt der IT-Bereich in einer runtergekommenen Lagerhalle auf total abgerockten Möbeln....... der Gammelteppich ist auch ne Hausnummer.

........ rennen seit schon immer einem Digitalisierungsgespenst hinterher.... und wissen scheinbar nicht, dass jeder kleine Popelkrauter schon vor 15 Jahren ne eigene Webseite mit Shop hatte.
Fast kostenfrei mit CMS.

 

geil, einfach nur geil

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, dass die scheinbar oder auch tatsächlich überhaupt kein Schamgefühl mehr haben .......
Die Kunden merken doch, dass etwas mit den Internetbewertungen nicht stimmen kann.

 

 
Zitat

 

vor einer Woche Frankonia Darmstadt
Kompetentes und freundliches Personal, das sehr gut berät. Als letztes haben wir uns mit "Petromax"- Artikeln ausgestattet und alles was nicht vorrätig war wurde direkt bestellt und schnell geliefert. Wir fühlen uns bei jedem Besuch gut aufgehoben und können es nur weiterempfehlen!

 

 
 
Zitat

 

vor einer Woche Frankonia Reiskirchen
Super Beratung durch kompetente Mitarbeiter und ausgezeichneter Service. Habe schon einiges von „Petromax“gekauft (Dutchoven, Feuerschale, etc.) inklusive Zubehör. Was nicht vorrätig ist wird umgehend bestellt und ist schnell verfügbar. Absolute Kaufempfehlung!

 

 
Wenn man sich die Googlebewertungen aller Filialen ansieht fällt auf, dass beinahe alle guten Bewertungen nichts oder auch nur nichts sagende, gleiche und oder selbe Allgemeinplätze enthalten, die völlig ahnungslose Schreiber entlarven, welche überhaupt keinen Bezug zu den angebotenen Waren und Dienstleistungen haben.
 
Hier noch zwei Schmakerl:
 
Zitat

 

vor einer Woche
Ich finde dieses Geschäft sehr gut! Wurde von den Mitarbeitern immer nett und zuvor kommend behandelt .Man wird gut beraten. Ich habe schon sehr viele Sachen dort gekauft. Waffen, Munition, und sehr gute Kleidung. Man wird in dem Laden nicht bedrängt! Man kann in Ruhe schauen und wird in Frieden gelassen. Wenn man eine Frage hat wird einem sofort sehr gut geholfen. Für mich die Nummer 1 in puncto Waffen und Kleidung! Ich habe fast alle meine Lang und kurz Waffen da gekauft und bin sehr damit zufrieden! Für mich ein Top Laden! Sehr empfehlenswert! Es gibt auch sehr gute Jagd Kleidung sowie Jagd Zubehör und ein großes Angebot an Jagdwaffen ( alles vorhanden, je nach Bedarf ) Hier wird nur die beste Öualität verkauft! Mit freundlichen Grüßen Andre Doller aus Hamburg /Rissen
vor einem Monat
Bei Frankonia in Buchholz wird man immer top beraten ohne das einen etwas abgedreht wird. Egal ob Waffe oder Socken es werden einem Verschiedenste Modelle, deren Vor- und Nachteile und Nutzen vorgestellt. Man bekommt eine gute Entscheidungs Hilfe, welche keinesfalls das teuerste Produkt ist, und entscheiden darf man sich selbst. Ich gehe immer wieder gerne dort hin, gerade als Jungjäger ist man dort gut aufgehoben.

 

 

 
 
  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja nä ist klar, bei so einem Beratungsgespräch müssen natürlich alle Vor- und Nachteile der Socken erörtert werden

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

der erste Schritt in Richtung Einbahnstraße ist .........

 

die Nicht Einsicht, dass langfristiges erfolgreiches Verkaufen etwas mit:

  • Respekt dem Kunden gegenüber
  • Ehrlichkeit mit den anzubietenden Produkten
  • Zuverlässigkeit im Aftersalesservice 
  • Flexibilität bezugnehmend auf eine immer wieder neu zu überdenkende Verkaufsstrategie im Interesse der Kundenzufriedenheit
  • Abschaffen erkannter Fehler

 

zu tun hat.

 

Das geht soweit, dass man sich eingesteht, ich mach den Laden zu. Es rentiert sich in dieser Größe nicht.

 

Alternativ macht der Markt einem den Laden zu.

 

Zu Auctronia fehlen mir die Worte........das ist noch eine Hausnummer krasser........weil eigentlich verdient die Otto Group damit (im Moment) kein Geld......oder habe ich etwas verpasst?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer möchte gerne sein Glück versuchen? Was ist mit dem vorherigen Filialleiter passiert?  

B58CCF57-D586-48A8-A895-6EB05AF251AE.thumb.jpeg.1409af692564e8f988b42622be8bace9.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fake Bewertungen von russischen Bots klingen genau so!

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 10.4.2019 um 07:47 schrieb Slotsipxes:

Zu Auctronia fehlen mir die Worte........das ist noch eine Hausnummer krasser.

Ottoleute und alles was noch so drumherum kreucht und fleucht versucht etablierte, erfolgreiche Geschäftskonzepte nachzumachen.

 

Das funktioniert aber nicht. Weil der erste der es macht und damit erfolgreich ist, das Geschäft macht und die Plagiate ausbluten lässt.

Frazenbuch VS Stuten-fxxk, Egon VS Astronautika, Amazonas VS Ottis-Krabbelgruppe etc.....
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb EkelAlfred:

von russischen Bots

Ich tippe eher auf Nordkorea oder China. Die machens billig und hauptsache fünf Sterne, egal was da dann als Begründung steht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich sollte mal Wallraff ran......aber der ist ja schwer gestürzt......

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.