Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Bull Run

1. Steel-Trohpy des BzS, 2 Gun-Match

Recommended Posts

Na ich gehe mal davon aus, dass das eine erweiterte Steel Challange ist, weil ja irgendwie etwas vom BDS SHB verwendet wird. Aber eventuell liege ich da völlig falsch. Gut, bin bei der Steel Challenge ja auch blutiger Anfänger, da kann ich mich auch überraschen lassen was für Ziele mich wo erwarten.

KW und Flinte hintereinander weg oder Vormittags und nachmittags? Wenn ich Pech habe muss ich Montags wieder um 05:30 Uhr auf der Matte stehn. Bei sechs Stunden auf dem Moped plus Pausen weiß ich nicht ob ich da bis zur Siegerehrung warten kann, oder sogar muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

....ok, 4 stages nacheinander wo du beide wummen brauchst, nur kein pos. wechsel mit geladenen Sportgerät, daher ohne surt, kw-ziele gongs/pendel,, flintenziele fallziele, stahl muss fallen , also evtl. nachladen, kw ziele müssen getroffen werden, also auch evtl. nachladen......that´s it. noch fragen ? :-))

Share this post


Link to post
Share on other sites

.....hätten wir einen pott für die weiteste anreise, wärst du einer der favoriten ! :-) :king:

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, putze noch mal die Kanonen und lasse mir Brötchen schmieren, dann geht es auf die Piste.

Ob sich noch ein paar Kurzentschlossene finden? Sieht ja etwas dünne aus das Starterfeld.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, putze noch mal die Kanonen und lasse mir Brötchen schmieren, dann geht es auf die Piste.

Ob sich noch ein paar Kurzentschlossene finden? Sieht ja etwas dünne aus das Starterfeld.

Und - wie ist es Dir ergangen? :)

Neugierige Grüße Horst :hi:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anreise war katastrophal. Kaum/wenig geschlafen, ergo unkonzentriert bei der Sache als es um die Wurst ging. Hat trotzdem Spaß gemacht.

Das Schwein sah lecker aus, aber dabei wäre ich mit Sicherheit eingeschlafen. Insofern schade.

Heimreise lief perfekt, großes Aufatmen als ich in Dreilinden am Bronzebärchen vorbeifuhr. Zuhause im Moloch.

1.400 KM mit den Umleitungen und dem Verirren auf der Hinfahrt, ich muss mal die Tankbons zusammenzählen. Trau mich aber nicht, sonst falle ich bestimmt vom Stuhl. Die 3,5 Liter Motoröl fallen da auch nicht mehr ins Gewicht.

Falls ich das nochmal mache, dann nur in Fahrgemeinschaft. Und mit Sprachschulung per SWR, damit mir nicht mehr ganz so viel entgeht. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nee, Sekundenschlaf während der Wartezeiten waren mir eine Warnung. Dann noch was in den Wanst und ich wäre auf dem Rasen eingepennt.

Ach ja, mal nebenbei, der Stand ist gut gemacht. War z.B. erstaunt wie gut und unauffällig die Lüftung funktioniert hat. Keine 10m enfernt wurde nach jedem Schützen neu aus der Dose lackiert und davon hat man absolut nichts gerochen. Und das ganz ohne das man in einem Orkan stand.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach ja, mal nebenbei, der Stand ist gut gemacht. War z.B. erstaunt wie gut und unauffällig die Lüftung funktioniert hat. Keine 10m enfernt wurde nach jedem Schützen neu aus der Dose lackiert und davon hat man absolut nichts gerochen. Und das ganz ohne das man in einem Orkan stand.

Ja das stimmt !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anreise war katastrophal. Kaum/wenig geschlafen, ergo unkonzentriert bei der Sache als es um die Wurst ging. Hat trotzdem Spaß gemacht.

Das Schwein sah lecker aus, aber dabei wäre ich mit Sicherheit eingeschlafen. Insofern schade.

Heimreise lief perfekt, großes Aufatmen als ich in Dreilinden am Bronzebärchen vorbeifuhr. Zuhause im Moloch.

1.400 KM mit den Umleitungen und dem Verirren auf der Hinfahrt, ich muss mal die Tankbons zusammenzählen. Trau mich aber nicht, sonst falle ich bestimmt vom Stuhl. Die 3,5 Liter Motoröl fallen da auch nicht mehr ins Gewicht.

Falls ich das nochmal mache, dann nur in Fahrgemeinschaft. Und mit Sprachschulung per SWR, damit mir nicht mehr ganz so viel entgeht. :D

Langenscheidt hat im Programm: Schwäbisch- Deutsch Deutsch-Schwäbisch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anreise war katastrophal. Kaum/wenig geschlafen, ergo unkonzentriert bei der Sache als es um die Wurst ging. Hat trotzdem Spaß gemacht.

Das Schwein sah lecker aus, aber dabei wäre ich mit Sicherheit eingeschlafen. Insofern schade.

Heimreise lief perfekt, großes Aufatmen als ich in Dreilinden am Bronzebärchen vorbeifuhr. Zuhause im Moloch.

1.400 KM mit den Umleitungen und dem Verirren auf der Hinfahrt, ich muss mal die Tankbons zusammenzählen. Trau mich aber nicht, sonst falle ich bestimmt vom Stuhl. Die 3,5 Liter Motoröl fallen da auch nicht mehr ins Gewicht.

Falls ich das nochmal mache, dann nur in Fahrgemeinschaft. Und mit Sprachschulung per SWR, damit mir nicht mehr ganz so viel entgeht. :D

Na, so schlimm waren wir doch nicht. Ich habe dich extra noch gefragt ob wir langsamer reden sollen. :s75:

Holy Moses

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er ist schwer in Ordnung, auch mit Dialekt! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt, aber wir Badener sind ja tolerant :good:

Edited by Holy Moses

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß, bloß nicht Bad.nz.r sagen..... :victory::D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.