Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Guest

Hirtenberger Munition

Recommended Posts

Guest

Wahrscheinlich eine blöde Frage...stellt Hirtenberger eigentlich keine Munition für zivile Zwecke mehr her? Die 9x19 Hirtenberger Combat passte da für die CZ75 wie die Faust aufs Auge!Wenigstens für meine.Aber auch die anderen Kaliber waren eigentlich vom Feinsten und in einem sehr gutenPreis -Leistungsverhältnis.Gibt es HP eigentlich noch?

Edited by Blackhawk41

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Firma ist praktisch in die RUAG aufgegangen... nix Ziviles mehr zu bekommen. Ist auch nicht schade darum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Firma ist praktisch in die RUAG aufgegangen... nix Ziviles mehr zu bekommen. Ist auch nicht schade darum.

sagst Du so .Die 45 colt war erste Sahne ,inden 70gern schon fast Smokefrei.

Die Hülsen hab ich heute noch.Sie waren nach Gebrauch noch blank soger die Zündglocke.

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

sagst Du so .Die 45 colt war erste Sahne ,inden 70gern schon fast Smokefrei.

Die Hülsen hab ich heute noch.Sie waren nach Gebrauch noch blank soger die Zündglocke.

Tom

Dafür waren ihre Langwaffenhülsen teilweise grottenschlecht und diese extrem engen Zündlöcher haben sicher hunderten Wiederladern die Ausstosser der Matrizen ruiniert... wie beliebt Hirtenbergerhülsen sind, siehst du am Verkaufspreis der Gebrauchthülsen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

www.waffen-ingold.ch verkauft noch .308win von Hirtenberger. Weiss aber nicht woher er die hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dafür waren ihre Langwaffenhülsen teilweise grottenschlecht und diese extrem engen Zündlöcher haben sicher hunderten Wiederladern die Ausstosser der Matrizen ruiniert...

Die Österreicher sind halt noch von Roth her Berdanhülsen mit einem (1) zentralem Zündloch gewohnt.

:bump: sagt der Wiederlader

Carcano

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von Hirtenberger soll es in verschiednen Kalibern immer wieder mal "Kabum-Lose" gegeben haben, vor allem gegen Ende der Firmengeschichte.

Hier auf WO wurde auch mindestens einmal vor einem Munitionslos gewarnt, bei dem es Waffensprengungen gab.

Ansonsten war es bei den Kurzwaffenpatronen mit den Hirtenbergern ein wenig wie mit vielen anderen Marken: Anständige Qualität aber (meistens), auch teuer und dabei nicht so viel besser wie die einschlägige Konkurrenz aus Tschechien und Brasilien.

Zu der Zeit, als jhp in Deutschland verboten war, erfreuten sich die 9mm Para 100 Grain Teilmantelgeschosse gewisser Beliebtheit. Die gab es eine Zeit mal auch in +p+ - und im Gegensatz zu manchen Amimumpeln waren die das wirklich :crazy:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Österreicher sind halt noch von Roth her Berdanhülsen mit einem (1) zentralem Zündloch gewohnt.

:bump: sagt der Wiederlader

Carcano

Meistens hat es deine nichtaufgeklärten Landsleute getroffen, da die Ösi-Wiederlader praktisch alle vom engen Zündloch wussten und um die Hirtenberger-Langwaffenhülsen einen Bogen machten... :hi:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.