Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
didgeridoo

Umgebaute Waffen aus der Slowakei wurden in Paris benutzt

Recommended Posts

Nun das war so bei uns vor 1999 nur das man da keine Deko kriegte sondern die richtige Waffe.

Sicherer ist die Welt in der zwischen Zeit nicht geworden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt mal aus technischer Sicht: Wie sehen die slowakischen Umbaumaßnahmen denn konkret aus? Blei im Patronenlager? Abzugsteile ausgebaut?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus rechtlicher Sicht: wenn die Slowakei keine strengen Umbauregeln hat, darf ich doch deren Dekowaffen nicht nach D einführen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus terroristischer Sicht: Ist Ihnen schnurzpiepegal, die kommen IMMER an das Zeug was sie wollen ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt mal aus technischer Sicht: Wie sehen die slowakischen Umbaumaßnahmen denn konkret aus? Blei im Patronenlager? Abzugsteile ausgebaut?

Wahrscheinlich haben (hatten) sie einen A.....x-Sperrelement im Lauf... der ist ja absolut sischer !

und dazu ein Schildchen "Rückbau verboten".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haben die Herren das so umständlich gemacht, weil ihnen der Weg in den Kosovo zu weit, bzw. der Bezug einer echten Schwarzmarktwaffe zu teuer war?

Wer sich im Kosovo mal nach Waffen umtut, der wird da bestimmt fündig. Dort gibt es selbst das G36 welche den deutschen Truppen da immer wieder abhanden kommt, die Preise sind nur dementsprechend hoch.

Auch kann ich nur Euromaster zustimmen. Den Terroristen interessiert das alles relativ wenig. Wenn nun jemand kommt und meint mal wieder Gesetze verschärfen zu müssen, wird sich auch der Terrorist weiterhin denken "Mir doch egal".

Die Lösung kann nur sein der Bevölkerung ein Recht auf Selbstverteidigung einzuräumen und als Staat einzugestehen, dass man vor Terror nicht schützen kann. Alle Attentäter der letzten Zeit waren den Behörden bekannt, Vorratsdatenspeicherung und Totalüberwachung verhinderten aber keine Tat.

Wir haben unsere Grundrechte völlig umsonst aufgegeben, es wird an der Zeit diese wieder zurück zu fordern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

​"Für den Kauf wird kein Waffenschein benötigt, weshalb in Deutschland die Gewehre, Pistolen & Co. so umgebaut werden, dass sie nie wieder zum Schießen genutzt werden können."

Interessant, was man in Deutschland so alles ohne Waffenschein kaufen kann!

Gruß, Patrick

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wers glaubt.... gerade im bereich des sogenannten "Internationalen Terrorismus" wird soviel behauptet, man kann bei weitem nicht alles

glauben was einem da Politiker und Medien auftischen, ausserdem sucht man doch schon seit mindestens 20 jahren Gründe um den

Markt der freien Waffen auch noch dicht zumachen.

Die ehem.Justizministerin Hertha Däubler Gmelin sagte bereits 1996 das man den ganzen "Dekokram" (oder wie das alles heist) so ihr O-Ton doch bitteschön "wegzumachen" die Rede damals erinnerte mich stark an Ulbrichts "Mit diesem Yeah,Yeah,Yeah und wie das

alles heist sollte man doch -schlussmachen-".

Autoritär eingestellte Politiker machen übrigens sehr gerne "schluss und weg" mit dem was sie nicht mögen heute sind es Waffen und

andere Gegenstände morgen Menschen, so oder ähnlich formulierte früher bereits der ehem.Chefredakteur der Zeitschrift Visier

Dr.Th.Schiller wie recht er damit damals schon hatte! :appl:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.