Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
EzLord

Liberalisierung des Waffenrechtes jetzt!

Recommended Posts

@ Beitrag 118

Die Botschaft hör' ich wohl, allein mir fehlt der Glaube

Eher geht ein Kamel durch´s Nadelöhr!

Aber die Hoffnung................. Ihr wisst ja!

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Österreich kann jeder unbescholtene volljährige Bürger sich eine zur Selbstverteidigung absolut geeignete Langwaffe kaufen und bekommt mit der ausreichenden (!!!) Begründung "bereithalten zur Selbstverteidigung" eine WBK mit welcher er zwei (!) Kategorie B Waffen (Pistole, Revolver halbautomatische Langwaffen) kaufen kann.

Es gibt genug dokumentierte Fälle erfolgreicher Selbstverteidigung/Notwehr bei uns ... und bürgerkriegsähnliche Zustände herrschen bei uns nicht.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk

Guten Morgen!!!

Dann erkläre mal warum es in Österreich genau so viel Kriminalität gibt wie bei uns?

Sollten die Einbrecher, Geiselnehmer, Aggressoren nicht durch privaten Waffenbesitz zur SV eingeschüchtert sein??

Ausserdem dürfen unsere Nachbarn ihre Waffen nicht in der Öffentlichkeit führen, um was es aber dem Threadstarter ursprünglich ging.

Auch in Frankreich dürfen Bürger Langwaffen kaufen- nur hat es den Opfern der Terroristen was gebracht? NEIN!

Wie sollte das dann unserem Land helfen oder es sicherer machen? Vor allem, weil jeder der Schusswaffen in D haben möchte, sie auch auf legalem Wege bekommt!

Edited by prassekoenig

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo in Europa dürfen ganz legal von Jedermann Schusswaffen zur SV in der Öffentlichkeit geführt werden?


Edited by prassekoenig

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Todesstrafe schreckt in der Tat kaum jemanden ab. Das liegt zum einen daran, dass die meisten Täter davon ausgehen, das sie eh nicht erwischt werden, und zum anderen ist bei Kapitalverbrechen die Hemmschwelle sowieso schon durchbrochen worden. ....

So isses!

Daran sind schon Sokrates und Platon gescheitert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo in Europa dürfen ganz legal von Jedermann Schusswaffen zur SV in der Öffentlichkeit geführt werden?

Tschechien.

Share this post


Link to post
Share on other sites

...Wenn die Leute anstatt minutenlang nach Beginn der Schießerei aus ihrer Wohnung zu filmen eine schussbereite, griffbereite Langwaffe in die Hand genommen hätten, um aus ihrem Fenster auf die leere Straße zu schießen? Wenn das ganze quasi vor der eigenen Wohnung passiert?

Mal unabhängig von diesem konkreten Fall: Wäre ich als Waffenbesitzer nicht sogar rechtlich verpflichtet, einzugreifen?

Ja, bist Du.

Anschließend, wenn eine selbstgefährdung nicht mehr gegeben ist: als Ersthelfer für die Opfer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tschechien.

Und weiter?

In Tschechien steigt aber auch die Verbrechensquote, obwohl das nicht passieren dürfte...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Todesstrafe schreckt in der Tat kaum jemanden ab.

Jede Strafe (die diesen Namen verdient) schreckt ab. Außer vielleicht Geisteskranke. Normale Verbrecher stellen einfach eine Kalkulation an wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, erwischt zu werden, und was dann passiert.

Davon abgesehen, geht es auch um Vergeltung und psychische Hygiene. (auch wenn im deutschen Strafrecht was anderes drinsteht, das ist eben Unsinn) Deswegen ist die Göttin der Zuteilung schon ziemlich alt.

Vergelten ist menschlich

Edited by TG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, bist Du.

Anschließend, wenn eine selbstgefährdung nicht mehr gegeben ist: als Ersthelfer für die Opfer.

Da muss man in einem solchen Fall aber aufpassen, dass man kein friendly fire kriegt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Tschechien steigt aber auch die Verbrechensquote, obwohl das nicht passieren dürfte...

Welche "Verbrechensquote" meinst du konkret?

Share this post


Link to post
Share on other sites

zB Einbrüche- die stiegen sogar in den letzten Jahren an.

Wie es mit anderen Verbrechen, etwa Gewaltverbrechen aussieht habe ich noch nicht eruiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na dann erzähl mal!

Jede Strafe (die diesen Namen verdient) schreckt ab. Außer vielleicht Geisteskranke. Normale Verbrecher stellen einfach eine Kalkulation an wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, erwischt zu werden, und was dann passiert.

Davon abgesehen, geht es auch um Vergeltung und psychische Hygiene. (auch wenn im deutschen Strafrecht was anderes drinsteht, das ist eben Unsinn) Deswegen ist die Göttin der Zuteilung schon ziemlich alt.

Vergelten ist menschlich

Ja toll, wenn Strafen wirklich abschrecken, warum sind dann die Straßen so unsicher in Ländern in denen es eine Todesstrafe gibt?

Vergeltung? Na dann bist du wohl ein Verfechter der Blutrache die es ja noch im Islam geben soll...

Ich bin sehr froh, dass bei uns die Gerichte für Bestrafungen zuständig sind und nicht heidnische Gottheiten und deren Schamanen oder Priester.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Jede Strafe (die diesen Namen verdient) schreckt ab. ..... Normale Verbrecher stellen einfach eine Kalkulation an wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, erwischt zu werden, und was dann passiert.

Davon abgesehen, geht es auch um Vergeltung und psychische Hygiene. (auch wenn im deutschen Strafrecht was anderes drinsteht, das ist eben Unsinn) Deswegen ist die Göttin der Zuteilung schon ziemlich alt.

Was ist das bloß für ein Mist den du schreibst !

Du erklärst mal eben das deutsche Strafrecht zu Unsinn.

Lächerlicher geht es nicht mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und weiter?

In Tschechien steigt aber auch die Verbrechensquote, obwohl das nicht passieren dürfte...

Vielleicht wäre sie ohne noch viel höher. Das sind alles Spekulationen. Tatsache ist, in Tschechien gibt's einfach Waffenpässe und der von einigen Spinnern erwartete Wildwestzustand bleibt aus.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht wäre sie ohne noch viel höher. Das sind alles Spekulationen. Tatsache ist, in Tschechien gibt's einfach Waffenpässe und der von einigen Spinnern erwartete Wildwestzustand bleibt aus.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk

Alles hier ist reine Spekulation. Tatsache ist, dass es bei uns keine Waffenpässe gibt und was manche Spinner so befürchten, nämlich dass ganz Deutschland ohne Waffen für Alle vor die Hunde gehen wird, wird auch ausbleiben.

Gesendet von meinem uralt Laptop mit Chrome vom Esszimmertisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja toll, wenn Strafen wirklich abschrecken, warum sind dann die Straßen so unsicher in Ländern in denen es eine Todesstrafe gibt?

Wenn Strafen nicht abschrecken, warum haben wir dann überhaupt welche?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Du erklärst mal eben das deutsche Strafrecht zu Unsinn.

Lächerlicher geht es nicht mehr.

Ein Rechtssystem ist dann gut, wenn es vom Schlechten im Menschen ausgeht. Nicht, wenn es das Gute voraussetzt. Dann braucht man nämlich kein Rechtssystem mehr, wenn die Leute sowieso gut sind.

Und lächerlich ist das nicht, sondern traurig und ärgerlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Rechtssystem ist dann gut, wenn es vom Schlechten im Menschen ausgeht. ...

Begründung dafür?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weil man damit zu 85% richtig liegt? Der Mensch wird sich nicht ändern, nur Gesetze kann man ändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tatsache ist: Die beiden Polizisten waren bewaffnet und ihre Waffen haben ihnen gegen die Mörder nichts geholfen.

Und Flics haben sicher eine bessere Ausbildung im Gebrauch der Waffen als der Durchschnittsmensch.

Gegen Vollautos helfen nunmal nur Vollautos und die kriegt der Bürger nicht.

Auch nicht nach einer Liberalisierung des Waffenrechts.

Siehe USA.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gegen Vollautos helfen nun mal nur Vollautos...

Du hast sicher nicht gedient, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.