Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Pi9mm

SIG Sauer Web ?

Recommended Posts

Hat sich beim Lieferprogramm etwas geändert. Auf der "aktuellen" Firmenseite kann ich die neue(n) XSerie-Modelle nicht finden. Ist die Seite final oder immer noch "im Aufbau"?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, es gibt momentan nur das "X SERIES"-Logo oben auf der Startseite, den Aufmacher bei "News" unten, sowie zwei Abbildungen neuer X-Serie-Mastershopprodukte unter "INDIVIDUAL", ebenfalls bei "News" unten.

Beides läuft auch im "Bilder-Laufband" darüber.

Die http://www.sigsauer.de/files/sigsauer_endkunden_uvp_de_140228_screen_1.pdf steht aber.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für Sig-Sauer hab ich einen Web-Watcher am laufen.

Letzte Woche wurden dort hunderte Änderungen angezeigt.

Als ich die Seite gecheckt habe, ist mir aufgefallen, dass die neuen (neue X-Series etc.) Produkte fehlten...

Hat den Anschein als wurde ein Back-Up von der Seite durchgeführt und sie somit zu einem wesentlich älteren Stand wieder hergestellt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seite zeigt immer noch die "alten" Modelle. Kann man daraus folgern, dass die neue Serie nicht mehr vom Band geht? Oder was soll das? Da ich gerade nach einer neuen Pistole Ausschau halte interessiert mich was von Sauer lieferbar ist (und voraussichtlich in den nächsten Monaten lieferbar sein wird).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Anfrage (zwar über zwei Händler) den Mastershop betreffend ist seit über 2 Wochen unbeantwortet.

Auf der Web neue X-Serie wiegesagt nur in Aufmachern, sonst nicht mehr auf der Seite, wo sie waren und hingehören.

Nur die alten Modelle, die, seien wir mal ehrlich, kein Schwein mehr kaufen würde, wenn man die Neuen bekommt.

Langsam mus man sich wirklich wundern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

HAB MIT SIGSAUER TELEFONIERT, und die Auskunft bekommen, dass die Seite komplett kaputt ist und derzeit nur eine Notversion läuft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum wird dann nicht eine Weiterleitung geschaltet auf eine Seite mit dem Inhalt "Sorry, unsere Internet Präsenz ist z.Zt. down, wir arbeiten dran" oder so ähnlich. Spart dem Kunden viel Rätselraten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

und die Auskunft bekommen, dass die Seite komplett kaputt ist und derzeit nur eine Notversion läuft.

wozu gibt es backup's beim provider?!? <_<

sollte solch eine firma schon haben wenn sie professionell arbeitet!!! :closedeyes:

Edited by HangMan69

Share this post


Link to post
Share on other sites

wozu gibt es backup's beim provider?!? <_<

sollte solch eine firma schon haben wenn sie professionell arbeitet!!! :closedeyes:

Ich fürchte IT ist nicht deren Kerngeschäft und der Webadmin ist der Junior eines Angestellten aus der Buchhaltung.

BBF

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fürchte IT ist nicht deren Kerngeschäft und der Webadmin ist der Junior eines Angestellten aus der Buchhaltung.

BBF

Dafür sah sie aber bislang toll gemacht aus....

Bernd.

Share this post


Link to post
Share on other sites

SIGSauer hat aktuell wahrlich andere Probleme als den Webauftritt....😳😳

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soll man spenden, damit sich jemand drum kümmert ?

Na ja, mehr als eine Bestellung aufgeben, konnte ich nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

SIGSauer hat aktuell wahrlich andere Probleme als den Webauftritt....

Oh ... erzähl uns doch einmal näheres?

BBF

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Artikel ist nicht so neu, und beschreibt eine laufende, leider wohl nicht aufzuhaltende Entwicklung.

Was etwas aufstößt, ist der übliche säuerliche Unterton "Waffenproduktion - bäh."

Und ja, Großtiere "totschießen", das tut der Herr Lüke ja auch noch....

Das mediale Klima hierzulande ist oft einfach nur noch widerlich.

Manchmal denke ich, die Firma macht es gar nicht so falsch, teilweise einfach in ein freieres Land zu verlagern...

Gruß,

karlyman

SIG-, SIG Sauer- und Blaser-Fan.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist mir nun Banane, ob die Seite richtig geht; kaufe nur noch da, wo die neue Ware lagert und sogar noch nach besten Schußbildern ausgesucht wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lustig ;) !

Mir ist es "Banane" wie deren Schussbilder aussehen, ich mache meine selbst. Mit meiner Munition ;) !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist klar, für den "einfachen, nicht selbstladenden" Kunden aber psychologisch werbewirksam, der fühlt sich dann gut betreut,

"ausgesuchte Waffe", na ist doch was...

Mit den 50 m -210ern- Schußbildern wirds nicht mithalten können...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und es gibt eine Beschäftigungssicherung für alle 50 verbleibenden Sauer-Mitarbeiter bis zum 28. Februar 2016.

Na, das klingt ja optimistisch, Arbeit für 1 Jahr!

Grün war aus.

Er bezweifelt, dass unter diesen Bedingungen die erforderliche Qualität und Genauigkeit in der Fertigung erreichbar sind.

Was bei nicht scheinbar nicht ausreichendem/ausreichend geschultem Personal rauskommt, sieht man ja bei SIG Sauser USA.

Die Qualitätssicherung beispielsweise bei der SIG556-Reihe ist unter aller Sau. Die originalen 55x würden in Lichtgeschwindigkeit rotieren, wenn sie nicht nur leblose Gegenstände wären.

SIGSauer schwächelt, SwissArms erst recht, wie sieht es denn mit Blaser und Mauser aus?

Edited by Raiden

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke, Isny und die Jagdwaffen von Lüke + Ortmeier (BlaserSauerMauser) sind nochmal eine andere Sache.

Da ist nichts von Problemen, Verlagerungen, Restrukturierungen zu hören.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zwölf der verbleibenden 50 Mitarbeiter sollen in der Fertigung pro Tag 25 Sportpistolen und fünf Sportgewehre produzieren. Rolf Rohde zweifelt daran, dass die Mitarbeiter dieses Pensum schaffen.

WTF? :blink:

bye knight

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit den 49 Mitarbeitern hängt mit der Gewerkschaft zusammen, soweit ichs verstanden habe.

Könnten Auskenner ja mal ergänzen.

Da jetzt schon die neue X-Line mit der US-Firma (Exeter, NH) beschriftet ist, darunter zwar noch "Made in Germany" steht; wüßte ich jetzt ohne Nachfragen auch nicht, wo die Waffen nun herkommen.

Hoffe, das die momentanen Lagerbestände hier bei Händlern wirklich noch Made in Germany sind.

Soll nun nur hier, parallel auch in den USA, oder bald nur noch drüben die X-Serien-Fertigung laufen ?

"Sportwaffen" sind ja viele.

(Auch) auf der ". com" - Web fehlt die neue X-Serie komplett ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.