Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
botack

Waffenrecht Belgien / Luxemburg

Recommended Posts

Morgen zsammen,

Für einen guten Freund frage ich hier mal:

Er wohnt in Belgien, grenznah zu Luxemburg, und interssiert sich fürs Schießen, insbesondere GK KW (ich hatte ihn "angefixt", hehehe...).

Nun möchte er sich über gesetzliche Modalitäten informieren.

Sein Problem ist, dass in seiner näheren Umgebung in B nur 2 Vereine sind, die bloss LG schiessen (soll nicht abwertend sein, aber im haben es eben die dickeren Sachen angetan).

Im direkt angrenzenden LUX gibt es aber wohl einen Verein mit Stand, die auch GK anbieten, und der mit nur 6km Entfernung zu erreichen ist.

Nun will er nicht bei einem nächstgelegenen B-Verein (34km entfernt) ständig rumfragen, weil der ihm ohnehin zu weit entfernt ist, und mich gebeten hier mal nachzufragen, ob man ihm da etwas Erleuchtung geben kann.

Nun fragt er sich, wie das bei denen rechtlich aussieht mit dem möglichen Erwerb?

Zählt LUX-Schießpraxis für belgische Behörden ?

Muß er überhaupt für seine belgisvhe Behörde irgendwas nachweisen?

Oder kann er auf Luxemburgisch "machen" und evtl dort erwerben ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Antwort erhält man bei der SCAL (societe des collectionneurs d`armes Letzebuerg) und hier bei Pit Kaiser oder Mich Sinner.

Wenn er in Belgien noch keine Waffenbesitzkarte hat, schiesst er bei uns erstmal ein Jahr 22er.

Gruß Sauertaler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super, danke für die Tipps und Verweise. Werde ich meinem Kumpel weitergeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leichenfledderei - ich weis... kurze Frage an die Spezialisten: Wie ist in Belgien die Aufbewahrung für Sportschützen geregelt? Waffen zu hause oder im Schützenhaus?

 

LG:Steam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 9.10.2014 um 23:16 schrieb Sauertaler:

schiesst er bei uns erstmal ein Jahr 22er

Er meinte GK und nicht erstmal ein Jahr lang KK schießen was sind das denn für Zustände bei euch.

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 9.10.2014 um 22:56 schrieb botack:

Nun will er nicht bei einem nächstgelegenen B-Verein (34km entfernt) ständig rumfragen, weil der ihm ohnehin zu weit entfernt ist

Ich hab knapp 50km bis zur Schießanlage, ist mir aber aufgrund des Angebots dort die Anfahrt wert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Was sind 30 oder 50 km ?

Wenn ich 300 Meter schießen möchte fahre ich dafür 210 km.....

100 Meter sind auch jedesmal 25 km eine Strecke.....

Ist ja nunmal leider nicht in jedem Ort ein 100 MEter Stand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da lebe ich ja im Schlaraffenland, Kranberg Trügleben 300m 10km, 2 Trapstände im Umkreis 2-3 km, 100m Stand Hörselgau 15km, Wandersleben Dachsbau 100m 5km, 50 plus 25 KW im Verein mit Seilzug 2km, allein im Umkreis max 15km 4 Trapstände, wir haben hier also bei Gotha ne richtig hohe Dichte an Schiessständen, das nur OT.

Edited by lastunas
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb 12M18:

Was sind 30 oder 50 km ?

Wenn ich 300 Meter schießen möchte fahre ich dafür 210 km.....

100 Meter sind auch jedesmal 25 km eine Strecke.....

Ist ja nunmal leider nicht in jedem Ort ein 100 MEter Stand

Was diskutiert ihr hier 6 Jahre alte Klamotten????

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 24.1.2020 um 22:22 schrieb Steam:

Leichenfledderei - ich weis... kurze Frage an die Spezialisten: Wie ist in Belgien die Aufbewahrung für Sportschützen geregelt? Waffen zu hause oder im Schützenhaus?

 

LG:Steam

Waffen zuhause im Tresor. Aussen am Haus / Wohnung darf NICHTS auf Waffen im Haus hinweisen. Türschild mit Colt SAA und aufschrift hier wache ich also unterlassen :)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb lukas-h:

Waffen zuhause im Tresor. Aussen am Haus / Wohnung darf NICHTS auf Waffen im Haus hinweisen. Türschild mit Colt SAA und aufschrift hier wache ich also unterlassen :)

Bestimmte Schutzstufe?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb lukas-h:

Waffen zuhause im Tresor. Aussen am Haus / Wohnung darf NICHTS auf Waffen im Haus hinweisen. Türschild mit Colt SAA und aufschrift hier wache ich also unterlassen :)

 

Im Grund ist das nur vernünftig. 

Aber gibt's keine Häuser bei denen z.B. irgendwie erkennbar ist, dass die Eigentümer/Bewohner (dienstlich oder privat) der Jagd nachgehen...?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb callahan44er:

Bestimmte Schutzstufe?

Ist mir bisher nichts von bekannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 38 Minuten schrieb karlyman:

 

Im Grund ist das nur vernünftig. 

Aber gibt's keine Häuser bei denen z.B. irgendwie erkennbar ist, dass die Eigentümer/Bewohner (dienstlich oder privat) der Jagd nachgehen...?

Wer was herausfinden will der findet es auch, aber man muß nicht mit der Nase darauf stoßen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.