Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
didgeridoo

als schweizer eine waffe in deutschland kaufen - wie geht das?

Recommended Posts

Hängt von deiner rechtlichen Situation ab. Bist du wohnhaft in Deutschland, mittlerweile deutscher Staatsbürger, nur im Urlaub? Es bedarf wesentlich mehr Informationen als nur zu wissen, dass du Schweizer bist und gern eine Waffe in Deutschland kaufen möchtest.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hat dbzgl. jemand erfahrung.

vielen dank für infos.

d.

Gehst in Laden, bezahlst die Waffe, hast die Waffe gekauft....total easy!

Share this post


Link to post
Share on other sites

also:

ich lebe in der schweiz und kaufe bei egun eine pistole.

einen schweizer waffenerwerbsschein habe ich schon.

wie geht es dann weiter?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

in Deutschland kannst Du die Waffe nur mit einer Erwerbsberechtigung kaufen.

Der schnelle weg ist über einen Händler. Dieser exportiert die Waffe nach CH.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn der verkäufer die hürde auf sich nimmt und eine ausfuhr macht ist es easy

such dir einen CHer der eine dauereinfuhrsbewilligung hat ( zb mich ) der das

gegen kleines geld macht

natürlich muss der CH händler auch eine CH Nr vergeben und an der waffe anbringen

gegen kleines geld

dann kommt noch einfuhr & zoll & steuern dazu

DANN kannst du die mit deinem WES beim CH händler kaufen

einfache sache

W-G

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier ist der umgekehrte Weg. Vllt hilfts ja weiter. Ich weiss das nach D Waffen aus der Schweiz und den USA schwierig sind weil beide Staaten nicht in diesem Beschussgedönse sind. Ich denke das du dann in der Schweiz die Waffe auch noch beschissen lassen musst?

post-54252-0-01663900-1406035690_thumb.j

Share this post


Link to post
Share on other sites

@didgeridoo

Wenn du direkt aus Deutschland eine Waffe ohne Zwischenstation beim CH-Büma (Büchsenmacher) eine Waffe einführen willst brauchst du eine entsprechende Bewilligung und hier http://www.fedpol.admin.ch/content/fedpol/de/home/themen/sicherheit/waffen/einfuhr.html kann man sie beantragen. Da du aber den Waffenerwerbschein schon hast, würde ich es via CH-Büma versuchen. Allerdings muss der CH-Büma deines Vertrauens auch dafür die Bewilligungen haben und dir das OK für diese Dienstleistung geben. Machen nicht alle CH-Bümas, insbesondere bei den CH-Bümas wo du als Kunde unbekannt oder kaum bekannt bist. Dann muss natürlich auch der deutsche Büma/Waffenhändler bei dem du die Waffe kaufen willst sein OK dafür geben. Achtung, es exportieren nicht alle deutschen Bümas in die Schweiz! Dabei kommen Kosten auf dich zu, wie Versandkosten, evt. auch andersweitige Kosten für Zoll etc. und seit kurzer Zeit müssen die Waffen die importiert werden ja auch noch für die Einfuhr in die Schweiz gekennzeichnet werden, für die du ebenfalls kostenmässig zahlen darfst. Ich habe mal die STI Spartan via CH-Büma aus Deutschland importiert mit dem WES. Ich hatte Glück, ausser den Versandkosten via DHL rund 30 Franken und der Preis der Waffe zahlte ich keine weiteren Auslagen aber das war vor mehr als 2 Jahren der Fall.

Edited by mühli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.