Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Schwarzwälder

Neuer deutscher Selbstlader in Kaliber .50 BMG "für Sportzwecke"

Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb chapmen:

Bedürfnis

Wie sieht das aus?

Rein interesse halber, .50 kann ich mir nicht leisten :victory:

Habe mich vor ein paar Wochen mit einem Platzwart in Philippsburg unterhalten, der meinte in D gäbe es keinen einzigen Stand mehr auf dem .50BMG zugelassen wäre.

Share this post


Link to post
Share on other sites

WAS IST DENN DAS BITTE FÜR EIN BEDÜRFNIS, Chapman?

 

Bergkrähe: Das ist falsch.

 

Allerdings sind die Leute, die solche Geräte haben, nicht daran interessiert, dass die Leute, die keine solchen Geräte haben, zuviel darüber wissen und rumreden .... hüstel

Edited by EkelAlfred
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb BergKrähe:

Wie sieht das aus?

Rein interesse halber, .50 kann ich mir nicht leisten :victory:

Habe mich vor ein paar Wochen mit einem Platzwart in Philippsburg unterhalten, der meinte in D gäbe es keinen einzigen Stand mehr auf dem .50BMG zugelassen wäre.

Ist falsch, gibt einige 

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb EkelAlfred:

WAS IST DENN DAS BITTE FÜR EIN BEDÜRFNIS, Chapman?

Mach doch eine Firma für Schiffsbegleitung auf. Je nach Gebot hätte ich Interesse an einer Anstellung.

Ich kann auch bei Bedarf das Unterwasserschiff untersuchen.

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich dachte SL in .50 BMG und ,338 Lapua Magnum wären in D verboten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

 Betonung liegt in diesem thread wohl bei Halbautomat. Im Revier wäre er erlaubt, allerdings gibt das Bedürfnis Jäger ihn nicht her.

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso nicht?

HA darf man als Jäger erwerben.

Ein Höchstkaliber oder Höchstenergie existiert weder im Bundesjagdgesetz noch der Länder.

 

Ich hätte gern ein .50 nur ist es mir zu teuer. Mich reut schon die .338, wenn beim LR pro Schuss 4Eu rausgehen. 

  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für mich wäre, sowohl als Jäger als auch Sammler auch ein 14,5er drin, aber WOZU?

Wenn es hier ums Eck ne 2000m Bahn geben würde oder ich mit einer T-Rex Plage im Revier zu tun bekäme UND ich SEHR reich wäre, dann, ja daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaann 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb stefan17:

Mich reut schon die .338

Als Halbautomat? Unwahrscheinlich!

 

vor 14 Minuten schrieb stefan17:

Ein Höchstkaliber oder Höchstenergie existiert weder im Bundesjagdgesetz noch der Länder.

Halbautomaten in .50 BMG und .338 Lapua Magnum fallen unter das KrWaffKontrG - siehe ALR

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb bigtao-7:

Als Halbautomat? Unwahrscheinlich!

Es ging um den Preis einer Patrone....

 

vor 2 Minuten schrieb bigtao-7:

Halbautomaten in .50 BMG und .338 Lapua Magnum fallen unter das KrWaffKontrG - siehe ALR

Ja, hat aber nix mit dem "fehlenden" Bedürfnis zutun.

Gäbe es HA´s in D in .338LM und/oder .50bmg dürfte ein Jäger diese erwerben.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb stefan17:

Ein Höchstkaliber oder Höchstenergie existiert weder im Bundesjagdgesetz noch der Länder.

Grundsätzlich sind erstmal alle Selbstlader Kriegswaffe. Außer es sind Sport- oder Jagdwaffen. Und bei .338LM und .50BMG wird das von behördlicher Seite eben nicht so gesehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Fyodor:

.338LM und .50BMG wird das von behördlicher Seite eben nicht so gesehen.

Habe mal letztes Jahr nachgefragt bei unserer Behörde als ich meine 50 BMG " Repetier " eintragen lassen habe, Halbautomat in 50 BMG ist verboten

und außerdem würde ich mir selbst wenn es erlaubt wäre nie die 50 BMG oder 14,5  als SL mir holen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@erstezw:

Anlage 1 zum Gesetz über die Kontrolle von Kriegswaffen, Abschnitt V, Nummer 29 d)

Zitat

halbautomatische Gewehre mit Ausnahme derjenigen, die als Modell vor dem 2. September 1945 bei einer militärischen Streitkraft eingeführt worden sind, und der Jagd- und Sportgewehre

Halbautomaten in .50BMG vor September 45 würden also gehen. Alles danach ist Kriegswaffe.

  • Like 2
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb stefan17:

Gäbe es HA´s in D in .338LM und/oder .50bmg dürfte ein Jäger diese erwerben.

Nein!

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eben schon.

Würde ein  Hersteller / Händler ein Halbautomatisches Jagdgewehr in .50bmg in D anbieten, dürfte ein Jäger dies mit seinem Bedürfnis erwerben.

 

Weder HA oder .50bmg sind für Jäger "verboten".

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.