Jump to content
IGNORED

Göttingen: Diskussionsveranstaltung über das Waffenrecht am 8.8.2013


Kalinke
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe soeben eine Einladung zum o.g. Thema erhalten. Leider bin ich in dieser Woche aus beruflichen Gründen nicht im Land, aber vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen aus der Nähe.

Anwesend sein werden Serkan Tören (FDP) und Vertreter der Schützenvereine und der Jägerschaft.

Edited by Senne
Anhang auf Wunsch des Users entfernt
Link to comment
Share on other sites

... vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen aus der Nähe.

Das ist KEINE öffentliche Veranstaltung!

Die Einladung richtet sich ausdrücklich NUR an die Vertreter der Kreisjägerschaft GÖ und die Vertreter der örtlichen Schützengruppierungen.

Der entsprechende Passus ist im Einladungstext durch Unterstreichung besonders kenntlich gemacht.

Aus dem eng begrenzten Kreis der Eingeladenen muss man dann sicher auch keine peinlichen Fragen an den Parteienvertreter befürchten.

Auch bei der FDP lernt man offensichtlich aus den vorangegangenen Veranstaltungen und lädt nunmehr noch aus dem Kreis der Willfährigen ein.

Man scheut also die Unbequemlichkeit.

CM

Nachtrag: Danke an den zuständigen Mod für das Umstellen dieses Beitrags.

Der Hinweis auf die die NICHT-Öffentlichkeit der Veranstaltung erschien mir wichtig.

Edited by cartridgemaster
Link to comment
Share on other sites

Bei mir geht nix ...

Damit die Verwirrung hier jetzt nicht ins Uferlose geht:

Dem Startbeitrag des TE war ein persönliches Einladungsschreiben des Kreisverbandes der FDP Göttingen an den Vorsitzenden des Schützenkreises Göttingen-Harste als *.pdf-Datei angehängt.

Ohne den Status der personengeschützten Daten zu verletzen zitiere ich auszugsweise:

... lade ich Sie und Ihre Mitglieder ...

wobei im Originaltext der Passus ".. Sie und Ihre Mitglieder..." ebenfalls durch Unterstreichung besonders hervorgehoben ist.

Ich habe daraus wohl offensichtlich fehl-interpretiert, dass es sich hier um eine Veranstaltung für einen erlauchten Kreis persönlich Eingeladener handelt.

Die im weiteren verlinkten Einladungen, die mir zum Zeitpunkt meiner ersten Antwort noch nicht bekannt waren, weisen wohl doch auf eine öffentliche Diskussionsveranstaltung hin.

Nobody is perfect.

CM :)

Link to comment
Share on other sites

wunderbar... muss man sich da jetzt anmelden oder nicht...?

steht irgendwo mehr zum Inhalt/Ablauf...?

Fahrgemeinschaft ab Raum Hannover...?

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich habe soeben eine Einladung zum o.g. Thema erhalten. ...

Sehr schön!

Dann gab/gibt es derartige Diskussionen jetzt in Thüringen, Bayern, Baden-Württemberg und Niedersachsen.

Ob öffentlich oder nicht, ist erstmal zweitrangig.

Die FDP möchte offenbar nicht nur von den Fuktionären was hören, sondern auch von den "einfachen" Jägern und Schützen.

Das ist ja schonmal was.

Mehr als viele andere Parteien bei dem Thema tun.

Link to comment
Share on other sites

Sehr schön!

Dann gab/gibt es derartige Diskussionen jetzt in Thüringen, Bayern, Baden-Württemberg und Niedersachsen.

Ob öffentlich oder nicht, ist erstmal zweitrangig.

Die FDP möchte offenbar nicht nur von den Fuktionären was hören, sondern auch von den "einfachen" Jägern und Schützen.

Das ist ja schonmal was.

Mehr als viele andere Parteien bei dem Thema tun.

Und am 05.08. im Saarland, Schützenhaus Schaffhausen, 18:30 Uhr. Öffentlich, mit der Bitte um vorherige Anmeldung.
Link to comment
Share on other sites

Aaaargh, entschuldigt das durcheinander, jetzt scheint ja wieder alles klar zu sein.

Von Voranmeldungen war niergendwo die Rede, einfach erscheinen. Der Veranstaltungsort ist recht geräumig.

Ich würde mich freuen, wenn es ein paar kompetente User schaffen dort zu sein!

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Auf der Veranstaltung trifft man auf einen kompetenten Herrn Serkan. Leider wird dann später, ein entsprechender Anlass wie ein erneuter Amoklauf vorausgesetzt, auf dessen Kompetenz geschissen werden und das Waffenrecht verschärft werden (GK-Verbot für Sportschützen, keine KW mehr für Jäger, zentrale Lagerung und...und...und)

Ich geh von dem Geld für die Fahrt lieber saufen und trink mir die Republik schön.

Edited by Hinnerk
Link to comment
Share on other sites

...

Ich geh von dem Geld für die Fahrt lieber saufen und trink mir die Republik schön.

Erst wird gemault, daß die Parteien die Schützen und Jäger nicht beachten und wenn dann jemand was macht, will man nicht hingegehn.

Nu, ja.

Link to comment
Share on other sites

wunderbar... muss man sich da jetzt anmelden oder nicht...?

steht irgendwo mehr zum Inhalt/Ablauf...?

Fahrgemeinschaft ab Raum Hannover...?

keiner...?

ach komm schon Hinnerk... das wird sicher interessant...

gut nicht so interessant das man positiv überrascht werden wird...

du warst doch auch aus der Ecke H...?

Link to comment
Share on other sites

Warum soll man dahin? Ich schätze den Tören von der FDP, aber der wird sich auf lange Sicht nicht durchsetzen können.

Dafür sind die meisten Abgeordneten (aller Parteien) zu doof und zu ignorant.

Link to comment
Share on other sites

Warum soll man dahin? Ich schätze den Tören von der FDP, aber der wird sich auf lange Sicht nicht durchsetzen können.

Dafür sind die meisten Abgeordneten (aller Parteien) zu doof und zu ignorant.

ich sehe die Lage noch viel schlimmer als du... trotzdem werde ich mir die Freude wohl geben...

will sonst noch einer aus H nicht mitkommen...?!?!

Link to comment
Share on other sites

Wenn er noch nichtmal Unterstützung durch die LWB bekommt, dann ganz bestimmt!

Warum sollte er diese bekommen? Nach dem Bericht von CM hat er auf einer zuletzt durchgeführten Veranstaltung zum Thema noch nicht einmal den Begriff ATT gekannt.

Link to comment
Share on other sites

Für alle die sich nicht auskennen, Das Gebäude der Jägerschaft liegt gut versteckt zwischen Postverteilzentrum und Knast, das ist nicht leicht zu finden.

Abfahrt Göttingen, Richtung Göttingen auf die Kasseler Landstr.

Nach ca. 600m kommt rechts ein BMW Autohaus, gleich danach rechts abbiegen auf die Siekhöhenalle.

Unter der Bahn durch gleich rechts direkt auf das Postverteilzentrum zu und sofort links auf eine art besseren Feldweg.

Auf diesem Weg fährt man dann noch so rund 150m parallel zum Postverteilzentrum (hoffentlich ohne Gegenverkehr) und biegt dann rechts auf den Parkplatz von MT-Jagd. Die Räume der Jägerschaft sind über MT-Jagd, der Eingang ist rechts am Gebäude.

Edited by bumm
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.