Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
chris0211

German Rifle Association

Recommended Posts

Liebe Freunde,

im Februar 2013 hat sich die "German Rifle Association" gegründet. Wir sind kein weiterer Verein mit weiteren

Mitgliedsbeiträgen. Die GRA soll von der Eigeninitiative ihrer Mitglieder getragen werden.

Weitere Informationen worüber es bei der GRA geht, findet Ihr in unserem Manifest:

http://german-rifle-association.de/manifest/

Auch auf Facbook sind wir vetreten und freuen uns über jedes "Gefällt mir":

https://www.facebook.com/GermanRifleAssociation

Die Anzahl der Mitglieder der GRA wächst jeden Tag mehr und wir würden uns freuen, Euch demnächst als neue Mitglieder begrüßen zu dürfen. Wenn Ihr eigene Ideen habt und an der Gestaltung verschiedener Projekte mitwirken möchtet, dann meldet Euch einfach bei uns. Wir freuen uns auch Euch.

Viele Grüße

Chris (Redaktionsteam GRA)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ziemlich cool!

Im Moment habe ich viel zu tun, daher werde ich mir das die Tage mal genauer ansehen. Aber der Weg ist der Richtige.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein erster Gedanke angesichts dieser GRA war: Nicht schon wieder eine neue "Lobby"-Organisation...

Beim genaueren Hinschauen finde ich die Sache aber gar nicht schlecht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Daumen hoch Leute, und immer weiter so! Denn nur gemeinsam können wir etwas erreichen :-)

Viele Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann wieder hoch mit dem Thema, meint Ihr nicht ??? Damit es alle sehen können !!!

BFP

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gute Idee, aber warum muss solch eine deutsche Vereinigung nen englischen Namen haben?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei deutschen Namensgebungen kommen am Ende irgendwelche komischen Zungenbrecher oder absolut nichtssagende Bezeichnungen raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei deutschen Namensgebungen kommen am Ende irgendwelche komischen Zungenbrecher oder absolut nichtssagende Bezeichnungen raus.

Das stimmt.

"FvLW, Forum Waffenrecht, Pro Legal..."etc

Klingt alles irgendwie nach typisch deutscher Miefigkeit. (Ich möchte damit jetzt keinen Glaubenskrieg auslösen!)

Ein griffiger und gut klingender Name ist dagegen oft schon die halbe Miete. Gerade die Medien lieben es, weil es etwas konkretes (vielleicht sogar einen Gegner) repräsentiert.

Jedenfalls dürfte eine German Rifle Assotiation auf mehr öffentliches Interesse stossen, als alle anderen mit ihren komischen Abkürzungen eher schwammig gehaltenen Lobby-Verbände.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Logo gefällt mir. Die Ähnlichkeit zur NRA macht hoffentlich keine Schwierigkeiten.

Da bekommt man ja schon fast Lust, etwas zu spenden -das dürfte dann aber der Anfang vom Ende sein...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weitere Informationen worüber es bei der GRA geht, findet Ihr in unserem Manifest:

Ja, ich neige auch zur Euphorie wenn der Messias endlich erscheint.

Ja, ich finde es auch K***e wenn man zarte Knospen platttrampelt anstatt mitzumachen.

Obwohl ich schon genug Knospen erlebt habe die sich nach kürzester Zeit selbst zertrampelt haben.

Ja, ich finde den Namen der Organisation auch ganz toll, erweckt er doch erfreuliche Assoziationen.

Ja, ich würde mir gerne so einen GRA Aufkleber auf meinen PickUp pappen.

Nur, ganz nüchtern sehe ich da einen sehr sympathischen aber völlig gescheiterten "PIRATEN" der sich eine ganz tolle domain gesichert hat.

Deshalb nur eine Frage an chris0211:

Wer ist "wir" und was machen "wir" wenn "wir" zwei Millionen Mitglieder und 20 Millionen Euro Spendengelder haben??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer ist "wir" und was machen "wir" wenn "wir" zwei Millionen Mitglieder und 20 Millionen Euro Spendengelder haben??

Darauf mag ich gerne antworten. Die Organiation wird weder durch Beträge noch durch Spenden finanziert. Wir legen Wert darauf die Kosten so gering wie möglich zu halten und nutzen daher frei zur Verfügung stehende, neue Medien. So wie wir es nun bei der Erstellung der Webseite und den zur Verfügung gestellten Diensten bereits getan haben. Sollten doch mal Gelder benötigt werden kommt man um Spenden wohl nicht herum. Allerdings werden hier wohl Sachspenden wie "1000 Aufkleber mit Logo" wohl lieber gesehen als Geldspenden.

Zum zweiten Teil, wer ist wir?: Wir, das ist ein kleines Redaktionsteam der GRA die das Projekt ins Leben gerufen haben. Wir, das seid aber auch Ihr, sprich auch Du und alle anderen Legalwaffenbesitzer oder interessierte Menschen aus der Bevölkerung. Es soll und wird bei der GRA keinen Vorstand oder ein Direktorium geben. Alle Mitglieder tragen die Organisation mit ihren Ideen gleichermaßen. Lediglich eine redaktionelle Prüfung aller Beiträge behält sich die GRA vor. Den Rest kannst Du gerne auf www.german-rifle-association.de dem Manifest entnehmen.

Viele Grüße

Chris (Redaktionsteam GRA)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo ist der Unterschied zwischen "redaktioneller Prüfung" und Vorstandsarbeit?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.