Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
o_h_63

GSG 1911er 22 lfb getestet ...... :-)

Recommended Posts

Die habe ich ja gekauft, aber da verrutscht die Kimme nach links beim schießen und das nervt und ich würde gerne eine Hochwertige aus Metall haben wollen, jetzt die Frage ob ich jede mit diesen Novak cut nehmen kann bzw wer weiß welche Kimme da passt. Weil mein Bücksenmacher sagt gibt nichts.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier ist mittlerweile seit ein paar Monaten eine GP K-22 xtrim zu Hause und so wie es aussieht, wird sie noch "Geschwister" bekommen.

Abgesehen davon, dass sie aussieht wie die grosse Schwester GP K-100 "Excalibur" und auch genauso in der Hand liegt, sind die Verarbeitung und Schussleistung grossartig. Die Magazine (Plastik) sind genauso gross wie bei der K-100, was die Handhabung extrem einfach macht.

An Munition schluckte die K-22 bisher alles, egal ob SV oder HV.

Die Visierung mit Lichtsammlerkorn und verstellbarer Kimme ist 1a. An der Waffe klappert und wackelt nichts.

Der DA-Abzug ist eher Kasse "Dienstwaffe" also lang und schwer, der SA-Abzug hat etwas Vorzug, bricht dann aber sehr definiert und "trocken" ohne durchzufallen mit erträglichem Abzugsgewicht.

Mit knapp 700,-€ (inkl. 2 Magazine und Zubehör) liegt die K-22 zwar etwas höher als die GSG, hat mich (und den Rest der Familie) aber durch Verarbeitung und Schussleistung voll überzeugt. Meine Frau lässt ihre X-esse im Schrank und schiesst KK nur noch mit der K-22...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin moin aus Hamburg,

 

ich muss diesen alten Fred nochmal aufwecken :-) denn ich habe als günstige Trainingsmöglichkeit, das Wechselsystem GSG 1911 für meine 1911 Colt Goverment erworben.
Kann mir einer von euch ne Adresse oder einen Link geben, wo ich eine stärkere Verschlussfeder für das .22er System erwerben kann? Ich finde die originale Verschlussfeder ist
etwas mau, denn das System repetiert mit der originalen Feder anstandslos die CCI Suppressor und die ist ja bekanntlich sehr schwach geladen.
Jede HV macht erheblich mehr Dampf und da für soll das System ja auch ausgelegt sein. Ich mache mir allerdings da auf dauer etwas Sorgen wegen der Haltbarkeit vom GSG-System,
welches bis auf Stoßboden, Lauf und Schlagbolzen ja aus Leichtmetallguss besteht, eine stärkere Verschlussfeder, währe da aus meiner Sicht, angebracht.

 

MfG,

 

Tom

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Brauchste nicht.

Hab das genannte Wechselsystem und verschieße ausschließlich CCI Blazer.

Funktion seit zig tausend Schuss top.

Nirgends macht sich Verschleiß bemerkbar.

@PetMan kann da bestimmt auch was dazu sagen.

Und sehs mal positiv. Durch die schwache Schließfeder kann man die Waffe mit den Zähnen durchladen ohne danach zum Dentalschlosser zu müssen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Notfalls direkt GSG anmailen...😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb TomHamburg:

Jede HV macht erheblich mehr Dampf und da für soll das System ja auch ausgelegt sein. Ich mache mir allerdings da auf dauer etwas Sorgen wegen der Haltbarkeit vom GSG-System,

Meins frisst alles bis hin zur MiniMag. Aber mit Subsonic repetiert sie nicht. Wie sitzt das WS denn auf deinem Schlitten? Eher "Wurfpassung " ? Und wenn das System irgendwann den Geist aufgibt, dann hol ich mir halt ein neues .Und ich habe GSG bisher als sehr kulant erlebt .Hab sie aber auch nur einmal wegen was anderem gebraucht.  Allerdings sind durch meins wie durch das von Dennis schon tausende Schuss durch, jetzt sogar mit montiertem Rotpunkt auf dem Schlitten, und Probleme hatte ich noch nie

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten schrieb PetMan:

jetzt sogar mit montiertem Rotpunkt auf dem Schlitten

Das würde mich für meine GSG 1911 interessieren. Welches hast du und wie ist dieses montiert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab einen Rotpunkt von Vektor drauf, mit der Platte für 1911er. Die Platte hätte auch auf meinem 45 er System super gepasst , bei dem GSG System allerdings nicht. Da war der Kimmenausschnitt breiter als die Gegenplatte . Kollege hat mir aber eine breitere Gegenplatte gebaut, keine Raketentechnik,und jetzt sitzt das Super. Ich wollte ein kleines und leichtes Red Dot, damit ich weiterhin die CCI SV schiessen kann. Hält man das Patronenlager sauber geht die SV auch Störungsfrei, ansonsten geht sie mit Minimag immer. Aber wie geschrieben, Patronenlager sauber halten und sie arbeitet sauber mit SV ,auch mit dem Mehrgewicht von rund 50 Gramm( Dot und Platte ) und macht auf die Fallscheibenanlage so richtig Spaß. Sehr zügig geschossen hält sie mit Red Dot auch auf 25m das Schwarze der Pistolenscheibe....langsam schiessen geht bei dem Teil irgendwie nicht........................da muss ich noch dran arbeiten :unknw:

 

 

https://www.amazon.de/gp/product/B01DF9NOCI/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o05_s00?ie=UTF8&psc=1

 

https://www.amazon.de/gp/product/B071Z4554V/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o05_s00?ie=UTF8&psc=1

3d05b8cb-b566-4bd6-aa21-a7159943c98b.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich stimme @PetMan zu.

Funktioniert klasse.

Muss dann immer nur schauen das ich auf den zig Hülsen von ihm nicht ausrutsche. :aug::headbang:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Einfach die ruhende Masse erhöhen. Ich meine die der Waffe. 

Ich habe mir vom Sohnemann eine dickere Federführungsstange aus Edelstahl drehen lassen und benutze eine gekürzte 1911er sechspfund Verschlussfeder. Mit Alugriffschalen aus dem Softairbereich, einem Aimpoint und einem 30cm-Lauf kann ich Riflemunition störungsfrei verschießen. Sieht sch... aus, funktioniert aber.

 

wp

 

P1010839.jpg

Edited by wpelzer

Share this post


Link to post
Share on other sites

@wpelzer oh mein Gott.....ich bin erblindet nach dem Bild........................manches ist so hässlich, das es wieder fast schön ist......diese " 1911 " gehört aber nicht dazu..................jedenfalls meine Meinung

  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Zweck heiligt die Mittel.

 

wp

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Form folgt Funktion. Ändert aber nix daran, dass es dennoch schei$$e aussieht 😄 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leute fresst mehr Schei$$e. Millionen Fliegen können sich nicht irren.

Ich habe ja nicht gesagt, dass sie schön ist, aber sie kocht gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In jungen Jahren war sie schöner

 

P1010340_1.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten schrieb wpelzer:

In jungen Jahren war sie schöner

lass das mal nicht Deine Frau hören,....... :hi:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb wpelzer:

In jungen Jahren war sie schöner

Ist das ein Wilson System in dem sie da drin ist? Hab die mal bei egung im Auge gehabt ,ne ganze zeit lang. Sind erstens selten und wenn dann kosten sie zwischen 800 und 1200 euro

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.