Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
VTRSP

Sportmordwaffen Deutschlandkarte

Recommended Posts

Die Gesellschaft ist bereit Unfälle hinzunehmen. So bleibt auch die Empörung bei Unfällen mit Schußwaffen aus. Bei Massenmord sieht das jedoch anders aus.

Es ist die Frage, ob die Gesellschaft als Ganzes tatsächlich privaten Schusswaffenbesitz ablehnt. Dem Normalbürger geht das Thema doch völlig am A... vorbei. Der nimmt irgendwelche spaktakulären Vorfälle mit reihenweise Toten bedauernd zur Kenntnis und geht zur Tagesordnung über. Aber der wird sowieso nicht gefragt, und wurde nie gefragt.

Wenn denn "die Gesellschaft" so sehr gegen Waffen wäre, dann müsste man sich schon die Frage stellen, wer denn die vielen Millionen von Schusswaffen (einschließlich der illegalen und der frei erwerbbaren) besitzt. So eine erdrückende Mehrheit können die Waffengegner also wohl nicht sein.

Die kommerzialisierten Massenmedien mit ihrer Effekthascherei und ihrem Sensationshunger sind ein ganz wesentlicher Teil des Problems, und was man in den Massenmedien hört, sind regelmäßig die dauerempörten Schreihälse von der Volksentwaffnungsfront!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Jahresangaben auf der Karte reichen ja weit zurück.

Ich habe beim Überfliegen als frühestes Jahr 1991 ausgemacht.

Eine Wintersportmordkarte nur von den Todesopfern, die in den letzten 20 Jahren durch die Schuld anderer ums Leben kamen dürfte die Europäischen Gebirge schwarz färben.

Zu den Todesopfern zählen nicht nur die unmittelbar aus dem Leben gerammten sondern auch die, die infolge losgetretener Schneebretter in den Schnee bissen.

Wintersport finde ich trotzdem ok.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich höhre gerade im Fernsehen, so neben her, das in Cannada ein Mensch erschossen wurde!

Ich wohne aber in Deutschland! Was interessiert es mich, was am anderen Ende der Welt Passiert!

Aber das ist das eigentliche Problem! Die eigenen Probleme (Rente; Arbeit; Krankenversicherung; Sozilastandarts;...)in eigenen Land möglichst garnicht in die Medien lassen! Und wenn es doch mal passiert (Zuschußrente....) wird bestimmt irgendwo auf der Welt irgend jemand erschosen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun will ich euch die Antwortmail nicht vorenthalten:

"es handelt sich um die Opfer der Geiselnahme vom Juli 2012, die Presse hat ausführlich berichtet, u. a. hier:

http://www.abendblatt.de/vermischtes/artic...etze-aktiv.html

Mit freundlichen Grüßen - das SpoMoWa-Team"

Da haben die doch tatsächlich noch ein Käseblatt gefunden welches den Täter doch irgendwie in die sportliche Schiene gedruckt hat

und nun scheint es für diese ..... die einzige Wahrheit zu sein :angry2:

Hab ich einen Hass..... bin aber selber Schuld, warum befasse ich mich auch mit sowas, das nächste mal wenn mir langweilig ist gehe ich Blumen pflücken oder so <_<

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rüüüchtüüüg!!! Dem ist nix hinzuzufügen! Ausser...

Who the f.ck is Mr. G.???

Ein Armer Verirrter Irre

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eine Tatmittelgegenüberstellung (Küchenmesser/Feuerwaffe) ist zwar anschaulich, bringt aber niemanden davon ab, trotzdem gegen die Schußwaffen zu sein.

Wer aus Prinzip dagegen sein WILL, bleibt dagegen. Soweit richtig. Da hilft keine Argumentation, helfen keine Medinzin und keine Pillen...

Die Gegenüberstellung kann aber die Leute "aus der breiten Masse" zum Nachdenken bringen, dass hier bezüglich Schusswaffen abstrus argumentiert wird.

Waffenbestand und -missbrauch stehen da in keinem Verhältnis, und erst recht nicht lassen sich daraus Verbote ableiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit Euro-Einführung hat es bei uns ca. 1.500 Lottomillionäre gegeben.

Die „Opferkarte“, ob gelogen oder nicht, weist für diesen Zeitraum ca. 90 Opfer aus.

D.h. es ist ungefähr 17mal wahrscheinlicher Lottomillionär zu werden als auf dieser „Opferkarte“ zu enden.

Worüber reden wir?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Worüber reden wir?

... daß diese erlogene Karte mit statistisch nicht relevanten Daten Grundlage der veröffentlichten Meinung und der Politik ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Worüber reden wir?

Gute Frage.

Aber warum reden wir dann überhaupt darüber ?

Weiter oben wurde es schon mal gesagt, ausser den direkt Betroffenen und uns haben alle das nach drei Monaten vergessen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nun will ich euch die Antwortmail nicht vorenthalten:

....

Wenn Du schon mit denen in Kontakt bist, schreib Ihnen doch, dass das nichts an der Tatsache ändert, dass er die Waffen illegal nach Deutschland eingeführt hat. Und frag dann nach, wie sie sich vorstellen das Deutsche Waffenrecht in Frankreich durchzusetzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn Du schon mit denen in Kontakt bist, schreib Ihnen doch, dass das nichts an der Tatsache ändert, dass er die Waffen illegal nach Deutschland eingeführt hat. Und frag dann nach, wie sie sich vorstellen das Deutsche Waffenrecht in Frankreich durchzusetzen.

Ich hab mir überlegt ob ich was zurückschreiben soll, ist mir aber jetzt einfach zu blöd, ich denke die Gründe kennt hier jeder!

Wer von euch hat eigentlich die Website "meinungsterror.de" hab ich da mal was verpasst als es hier vielleicht bekanntgegeben wurde?

Auf jedenfall ganz großes Lob an diese Person, welche sich diese Arbeit macht :icon14:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wer von euch hat eigentlich die Website "meinungsterror.de" hab ich da mal was verpasst als es hier vielleicht bekanntgegeben wurde?

Auf jedenfall ganz großes Lob an diese Person, welche sich diese Arbeit macht :icon14:

siehe Beitrag 36

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.