Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Katka

Modified - EEO 2012?

Recommended Posts

Hat es sich denn noch nicht bis nach Bayern herumgesprochen, dass unser RD ursprünglich sogar einer der Initiatoren für den Ausstieg aus der Modified war? Bereits in Frankreich auf der EM hat er damit angefangen. Das weiß ich von diversen RD´s.

Er wollte eine Production light. Aber man sagte ihm, dass eine zusätzliche Division niocht möglich wäre und er schlug vor, die Modified statt dessen zu canceln, weil das ja schon richtige Open Pistolen wären, nur kürzer halt.

Nun ist die Modified weg und er hat seine Production light immer noch nicht.

Aber unsere Freunde aus USA haben endlich ihre Single Stack, wenn auch unter anderm Namen. Aber so, dass es nur 1911er sind.

Toll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ganz ehrlich......ich bin sowas von froh das diese unnötige Modified Divission weg ist. :gutidee: :gutidee:

Eine Divission wo man gute Waffenteile bösartig verletzt bis sie in die Standard Box hinein passt. :confused:

Sorry....Ich weiß es gibt einige Schützen die sich für viel Geld so etwas haben machen lassen. Aber trotzdem diese Divission ist Waffentechnisch ein schwachsinn mit nichts zu rechtfertigen

Mit lieben Gruß aus Österreich!

g.s

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ganz ehrlich......ich bin sowas von froh das diese unnötige Modified Divission weg ist. :gutidee: :gutidee:

Eine Divission wo man gute Waffenteile bösartig verletzt bis sie in die Standard Box hinein passt. :confused:

Sorry....Ich weiß es gibt einige Schützen die sich für viel Geld so etwas haben machen lassen. Aber trotzdem diese Divission ist Waffentechnisch ein schwachsinn mit nichts zu rechtfertigen

Mit lieben Gruß aus Österreich!

g.s

Hallo liebe Kollegen,

also ich find's schad'. Da ich bald das 1/2 Jahrhundert voll mach' + meine Augen nicht unbedingt besser werden, hatte ich schon damit geliebäugelt mir eine kostengünstige Modi auf Glock Basis zu basteln.

Wenn ich jetz' doch eine Open anstreben muss, wird das wahrscheinlich ungleich teurer.

Die Modi hatte für mich immer bissl den sympatischen Charakter von Anfängen der Motorradrennklassen SOS und BOT, wo sich auch viele Individualisten mit höchst interessanten Eigenbauten tummel(te)n. Letztere wurde aber leider bald durch den massiven Einsatz eines grossen Werksteams für Privatiers unbezahlbar/uninteressant.

VG

Rookie.45

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ganz ehrlich......ich bin sowas von froh das diese unnötige Modified Divission weg ist. :gutidee: :gutidee:

Eine Divission wo man gute Waffenteile bösartig verletzt bis sie in die Standard Box hinein passt. :confused:

Sorry....Ich weiß es gibt einige Schützen die sich für viel Geld so etwas haben machen lassen. Aber trotzdem diese Divission ist Waffentechnisch ein schwachsinn mit nichts zu rechtfertigen

Mit lieben Gruß aus Österreich!

g.s

Und womit soll die Classic zu rechtfertigen sein? Ist auch nur eine weitere Standard Klasse.

Es bleibt immer noch freigestellt, welche Division man schießt aber was waffentechnisch ein Schwachsinn ist, diese Diskussion sollte nicht geführt werden, denn die Beurteilung darüber steht keinem zu.

Es gab ein paar Voraussetzungen im Regelwerk zu der Modified und diese Voraussetzungen wurden technisch ausgenutzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ganz ehrlich......ich bin sowas von froh das diese unnötige Modified Divission weg ist. :gutidee: :gutidee:

Eine Divission wo man gute Waffenteile bösartig verletzt bis sie in die Standard Box hinein passt. :confused:

Sorry....Ich weiß es gibt einige Schützen die sich für viel Geld so etwas haben machen lassen. Aber trotzdem diese Divission ist Waffentechnisch ein schwachsinn mit nichts zu rechtfertigen

Mit lieben Gruß aus Österreich!

g.s

Schon mal eine geschossen? Keine Open mit armlangen Kompensator, progressivem Pulver im 9er Kaliber, 30er Magazin, Daumenauflage(n) wie Schalbretter und die sich schießt wie ´ne 22er. Oder so eine Larifari 9Para mit 147grains Geschoss und Faktor 126.

Nein. Eine ruppige .40er, die man innerhalb der vorgegeben Kastenmaße so konzipieren muß, daß ein optimaler Kompromiß zwischen Handhabung, Magazinkapazität und Art der Visiereinrichtung zustande kommt. Etwa so wie im Motorsport. Maße und Rahmenbedingungen vorgegeben -> mach was draus.

Klar.. waffentechnisch natürlich völliger Schwachsinn...

Und schießsportlich natürlich auch total unterbelichtet, klar. Ein Großteil der Hungerhaken im Feld der IPSC-Supersportler kriegt so ein Ding noch nicht mal festgehalten. Was hieß DVC nochmal?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schon mal eine geschossen? Keine Open mit armlangen Kompensator, progressivem Pulver im 9er Kaliber, 30er Magazin, Daumenauflage(n) wie Schalbretter und die sich schießt wie ´ne 22er. Oder so eine Larifari 9Para mit 147grains Geschoss und Faktor 126.

Nein. Eine ruppige .40er, die man innerhalb der vorgegeben Kastenmaße so konzipieren muß, daß ein optimaler Kompromiß zwischen Handhabung, Magazinkapazität und Art der Visiereinrichtung zustande kommt. Etwa so wie im Motorsport. Maße und Rahmenbedingungen vorgegeben -> mach was draus.

Klar.. waffentechnisch natürlich völliger Schwachsinn...

Und schießsportlich natürlich auch total unterbelichtet, klar. Ein Großteil der Hungerhaken im Feld der IPSC-Supersportler kriegt so ein Ding noch nicht mal festgehalten. Was hieß DVC nochmal?

:appl::appl:

Nur der Schwachsinn ist genauso groß oder auch klein wie der eines Formel 1 Wagens. Auch da wird innerhalb eines Reglements das Beste herausgeholt. Aber viele Dinge haben auch Einzug in den normalen PKW gehalten und nutzen uns allen.

Und genauso sahen das einige Waffenhersteller, die haben die Modified als Testfeld benutzt. Was in der Modified hält, das hält überall.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einspruch Euer "hk_usc" Ehren !

...Nein, eine ruppige .40er

Wer ruppig will nimmt eine Standard, oder wozu sind die Löcher der Modi gut ?

Klar.. waffentechnisch natürlich völliger Schwachsinn...

Mein Spruch ist immer, eine Modi vereint technisch und finanziell die Nachteile einer Open mit denen einer Standard.

Einziger Vorteil sind die Preise der 40er Hülsen

Ein Großteil der Hungerhaken im Feld der IPSC-Supersportler kriegt so ein Ding noch nicht mal festgehalten.

Diese Behauptung ist einfach nur beleidigend und dumm.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Einspruch Euer "hk_usc" Ehren !

Wer ruppig will nimmt eine Standard, oder wozu sind die Löcher der Modi gut ?

Ich habs erklärt. Denk mal über Länge, Visiereinrichtung, Magazinkapazität und Kastenmaß nach.

Mein Spruch ist immer, eine Modi vereint technisch und finanziell die Nachteile einer Open mit denen einer Standard.

Einziger Vorteil sind die Preise der 40er Hülsen

Mein Spruch ist immer, jeder soll das schießen was er möchte und was sein Geldbeutel hergibt. Einen Nachteil (technisch oder finanziell) kann ich nicht erkennen.

Diese Behauptung ist einfach nur beleidigend und dumm.

Geschenkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wer ruppig will nimmt eine Standard, oder wozu sind die Löcher der Modi gut ?
Ich habs erklärt. Denk mal über Länge, Visiereinrichtung, Magazinkapazität und Kastenmaß nach.

Da ich nicht weiß wer du bist, kann ich nicht beurteilen inwiefern deine Erfahrung reicht, das Schussverhalten einer Modi wirklich zu beurteilen. Ich selber habe nun 6 Jahre lang Modi geschossen und es ist tatsächlich so, die richtige Mun vorausgesetzt, dass sich eine Modi angenehmer schießen lässt als eine Standard. Denn die Kompensator-Bohrungen funktionieren tatsächlich. Und momentan versuche ich mit meiner Standard an die Zeiten heranzukommen, die ich vorher mit der Modi schießen konnte. Und das hat jetzt nichts mit Punkt oder offener Visierung zu tun, sondern lediglich damit, dass die Standard eben mehr hochschlägt als die Modi. Soviel zum Thema ruppig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Chris,

ich muß Dir und Frank vollkommen Recht geben. Da ich weis wie oft Frank und Du trainierst, hast Du Dich mit dem Thema bestimmt umfassend befaßt. Besonders Frank der schon eine eine WM im Nationalteam Open und eine EM im Nationalteam Standard mitgemacht hat und auf dem Treppchen war, ist für mich eine Hausnummer. Deshalb wundere ich mich, dass ein hk_usc ihm über den Mund fährt.

Dir und Frank Dank für Euren Beitrag,

DVC Fritz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fritz, Ich will hier niemanden über den Mund fahren. Und es kann je nach Konfiguration der Modified durchaus sein, daß eine Standard mehr Rückstoßkontrolle erfordert.

Das habe ich auch in meinen vorherigen Beiträgen nicht bestritten.

Ich habe große Hochachtung vor den Jungs und Mädels, die mit der Standard unterwegs sind. Das nur am Rande.

Mein -zugegeben etwas provokanter- Beitrag zielte vor allem auf den Kollegen aus Österreich, der die Division als "waffentechnischen Schwachsinn" abtut. Es ist (war) im Gegenteil die Division, die waffentechnisch die größte Herausforderung bedeutet.

Und die ein oder andere EM und WM habe ich auch schon geschossen und auf dem Treppchen gestanden.. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

]Hallo. Hk....Also Friedrich ist nicht gleich Friedrich..... Fritz postet unter seinem Realnamen... Hier haben wir so schätze ich den Mosman... Dein Posting habe ich schon so verstanden... Ich.schreibe das von meinem Handy deshalb erst heute Abend mein richtiger Beitrag... Fritz hat sich hier also noch nicht geäussert...

Andreas

Edited by Andy99

Share this post


Link to post
Share on other sites
]Hallo. Hk....Also Friedrich ist nicht gleich Friedrich..... Fritz postet unter seinem Realnamen... Hier haben wir so schätze ich den Mosman... Dein Posting habe ich schon so verstanden... Ich.schreibe das von meinem Handy deshalb erst heute Abend mein richtiger Beitrag... Fritz hat sich hier also noch nicht geäussert...

Andreas

Hi Andy,

mein befreundeter baierischer Buckelwal! Da ich glaube, nach dem zweiten Posting seinerseits, das es sich bei hk... um meinen alten Freund Horst handelt, kennt der auch meinen Nick! PS Horst, gibts eigentlich eigentlich auch so ne Bonsai-Kanone von HK? Noch nie was davon gehört.

Gruß und DVC

Fritz

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi Andy,

mein befreundeter baierischer Buckelwal! Da ich glaube, nach dem zweiten Posting seinerseits, das es sich bei hk... um meinen alten Freund Horst handelt, kennt der auch meinen Nick! PS Horst, gibts eigentlich eigentlich auch so ne Bonsai-Kanone von HK? Noch nie was davon gehört.

Gruß und DVC

Fritz

Fritz - im Prinzip JA!

Wenn Andy sie in Händen hat - is auch die EXPERT -

BONSAI....

duck und weg - :ridiculous:

Horst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.