Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
jelzin

Steyr Mannlicher pleite?

Recommended Posts

Hallo Kollegen in Austria, stimmt es eigentlich, dass Steyr Mannlicher bankrott ist oder kurz vor der Pleite steht? Hier in Deutschland verdichten sich die Vermutungen. Die Lieferungen kommen hier nur noch selten oder garnicht mehr an. Wäre sehr schade um die Traditionsfirma. Gibt es da bei Euch auch schon Erkenntnisse?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht ist Dein Händler pleite?

Kann die Lieferung nicht zahlen?

Kommt deshalb nichts an?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde mich wundern wenn die im Juli noch überarbeitete Entwicklungen auf den Markt bringen um kurz darauf Insolvenz anzumelden ..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Lieferungen kommen hier nur noch selten oder garnicht mehr an.

hallo

auch hier im inland sind die lieferzeiten dzt am hammer

AUG-Z ca 4 monate

Pro hunter mountain auch fast 4

aber warum das ein zeichen fuer finanzprobleme sein sollte?

keine ahnung

bei SIG wartest auch immer 3 monate wennst ned glueck hast ..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei VW wartet man auch ein paar Monate auf seinen bestellten Wagen.

Ich würde ganz im Gegenteil sagen, die haben zu viele Aufträge um diese schneller abarbeiten zu können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
auch hier im inland sind die lieferzeiten dzt am hammer

AUG-Z ca 4 monate

Pro hunter mountain auch fast 4

Das ist bei anderen aber auch so - ich hab grad eine Anfrage für eine Tikka T3 Varmint am laufen .. heuer keine Chance mehr.

Freilich, auf irgendeine schon - aber nicht in meinem Kaliber und in meiner Ausführung.

Solche Lieferzeiten sind einfach eine Folge einer gestrafften Fertigung. Mit Glück kriegt man das, was man sich erwünscht, auch sofort. Aber wer ein bissl Ahnung von einer automatisierten Fertigung hat, weiß, wie bitter es ist, wegen einer kleinen Stückzahl - oder gar eines Einzelstückes - einen Automaten umzurüsten. Der Kunde würde die Kosten dafür nicht übernehmen wollen - der Hersteller naturgemäß auch nicht.

Für mich sind solche Lieferzeiten eher ein Hinweis auf einen soliden, wirtschaftlich gut geführten Hersteller. "Management by Zuruf" kann sich heute auf Dauer keiner mehr leisten.

Edited by Sniper

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das ist bei anderen aber auch so - ich hab grad eine Anfrage für eine Tikka T3 Varmint am laufen .. heuer keine Chance mehr.

Freilich, auf irgendeine schon - aber nicht in meinem Kaliber und in meiner Ausführung.

hallo

auch spannend

ich hab eine solche in .223 jetzt grad innerhalb von 2 wochen erhalten ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch lustig. Habe, als ich mich bei einem Händler in Wien erkundigt habe, eine Wartezeit von 6 Wochen diagnostiziert bekommen, für einen Pro Hunter Mountain in .308.

Nun habe ich gesagt, ich möchte ihn bestellen, auf einmal war er sofort verfügbar, muss nur noch von Steyr zum Waffenhändler in Wien geschickt werden ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
...Pro Hunter Mountain in .308.

..

Gute Wahl :icon14:

Habe auch einen - in stainless.

@ abo: glaub ich Dir sofort. Allerdings ist 223 auch ein eher gängiges Kaliber. Ich möchte eine Stainless in 260Rem ....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Auch lustig. Habe, als ich mich bei einem Händler in Wien erkundigt habe, eine Wartezeit von 6 Wochen diagnostiziert bekommen, für einen Pro Hunter Mountain in .308.

Nun habe ich gesagt, ich möchte ihn bestellen, auf einmal war er sofort verfügbar, muss nur noch von Steyr zum Waffenhändler in Wien geschickt werden ...

hallo

kommt immer drauf an welche

bull barell oder normaler lauf?

mit visier oder ohne?

oft ist es auch so dass zum jahresende die ganzen bisher nicht verkauften kommisionswaffen wieder zum grosshaendler zurueckgeholt werden

da gibts dann halt ploetzlich bestimmte modelle wieder

Share this post


Link to post
Share on other sites
hallo

kommt immer drauf an welche

bull barell oder normaler lauf?

mit visier oder ohne?

oft ist es auch so dass zum jahresende die ganzen bisher nicht verkauften kommisionswaffen wieder zum grosshaendler zurueckgeholt werden

da gibts dann halt ploetzlich bestimmte modelle wieder

Was ist ein bull barell? is das ein heavy barrel? ne, mit normalen lauf, da das gewicht jagdlich mehr gewicht (wichtigkeit) hat als die möglichkeit viele schuss rauszubringen.

ja mit visier. das könnte vielleicht ein grund sein, hatte zu vor ohne visier angefragt, dann aber mit bestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Steyr liefert in Österreich sowieso nicht selber, läuft über Dschulnigg als Großhändler.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.