Jump to content
IGNORED

Eidgenössisches Feldschiessen 2011 vom 27.5.-29.5.2011


Balmi

Recommended Posts

So Leute, bald ist wieder Feldschiessen.

Wer geht?

Wie war's?

Anekdoten?

Wieviel Punkte, auf welcher Distanz, mit welchem Gerät hat's gegeben?

-->Also, alles hier rein!<--

Freue mich schon auf Eure Reaktionen und Feedbacks!

Datum: 27.5, 28.5, 29.5.2011 (Daten Vorschiessen beachten)

Ort: Ganze Schweiz (Bei Bedarf Lokale Presse, HP der Kantonalschützenverbände und Vereinsmitteilungen beachten)

Besonderheit: Grösstes Schützenfest der Welt! Jeder Teilnehmer erhält 18 Gratispatronen! (Ausländer nicht immer, hängt aber vom Verein ab)

Motto: "Teilnahme kommt vor dem Rang!"

Also, auf zum einzigen Schützenfest, das medial und schweizweit noch einigermassen wahrgenommen wird!

Balmi

PS.: Ich versuche beides: Gewehr 300m und Pistole 25m.

Link to comment
Share on other sites

Hallo

ich werde sicher gehen, wenn es die Famile zulässt.........Ich werde in Strenenberg schiessen, da für mich am nächsten.

Aber nur mit dem Stgw, da meine Pistole keine Ordonanzwaffe ist......... :huh:

Wahrscheinlich werde ich mir aber mal noch eine zutun, um auch da mitschiessen zu können. Aber dieses Jahr wird es sicher nichts mehr Zeitlich.

Beste Grüsse

Laser76

Link to comment
Share on other sites

Gewehr 300m werde ich ganz bestimmt mitschiessen. Ich muss meine 40 Punkte von letztem Jahr wieder gut machen :traurig_16: (Scheiss Heuschnupfen <_<).

Pistole werde ich mal schauen obs irgendwo ein Stand in der Nähe hat. Gross erhoffen tu ich mir nichts, weil das das erste Jahr ist, in dem ich Pistole schiesse und mit meiner Occassions P75 habe ich erst ca. 30 Schuss geschossen. Ich weiss auch noch nicht welche Distanz.

@laser76:

Was hast du denn für eine Glock? Die 9 Millimeter sind doch erlaubt?

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Ich habe eine Glock 19 in 9mm. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber soviel ich weiss ist es nur mit der 17 möglich mit Berner Beschussgravur.......?

Bitte belehrt mich, falls es nicht so ist.

Beste Grüsse

Laser76

Link to comment
Share on other sites

Hallo nochmals

Ich habe soeben das gesuchte Dokument endlich gefunden. Daher ist das schiessen mit der Glock 19 möglich. Da der österreichische Beschussstempel anerkannt wird.

Uffffffffff, was jetzt? Da muss ich doch wohl fast mein Glöckchen ausführe. ;)

Wo geht ihr Pistolenschiessen?

Das wird eine starkes Wochenende.............Falls es die Zeit zulässt.

Liebe Grüsse

Laser76

P.S. Vielen Dank für den Anstoss.....

Link to comment
Share on other sites

Salü

Die 19er ist erlaubt. Hier findet sich eine Liste, die alle erlaubten Pistolen auflistet.

Man kann sagen, dass mehr oder weniger alle 9mm Pistolen der Firmen Sig, Sphinx und Glock erlaubt sind. (+ Parabellum)

Piis

Link to comment
Share on other sites

Die 19er ist erlaubt. Hier findet sich eine Liste, die alle erlaubten Pistolen auflistet.

Man kann sagen, dass mehr oder weniger alle 9mm Pistolen der Firmen Sig, Sphinx und Glock erlaubt sind. (+ Parabellum)

Hallo,

noch aktueller und verbindlicher: Siehe hier.

Viele Grüsse

Balmi

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

also dan mach ich doch mal weiter...

zuerst die "guten" resultate mit pistole (25m 18 schuss 10er wertung = 180 maximum)

Feldstich 25m A49 7,65mm = 179 pt

Feldschiessen 25m A49 7,65mm = 180 pt :rolleyes: :rolleyes:

nunja aus aktiver standartgewehr schütze fällt mir der jährliche einmalige waffenwechsel auf karabiner 31 nicht sehr leicht aber was solls...

(18 schuss auf die scheibe B4 in 4er wertung = 72 maximum)

Feldstich 300m K31 7,5x55 = 66 pt

Feldschiessen 300m K31 7,5x55 = 61 pt :traurig_16:

Fazit eines schönen Feldschiessen 2011: Pistole TOP / gewehr "durchschnittlicher flop"

aber getreu dem motto dabei sein ist alles!!!!

Link to comment
Share on other sites

danke danke ebenfalls gute leistung!!

ja so gings bei mir beim Obligatorisch... da warens 196 wobei 3 9er hätten 10er gegeben wenn ich 9mm geschossen "hätte" aber das bringt ja bekanntlich auch nichts wenn und aber...... :ridiculous:

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Ich habe eine Glock 19 in 9mm. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber soviel ich weiss ist es nur mit der 17 möglich mit Berner Beschussgravur.......?

Ich habe das neue Hilfsmittelverzeichnis 2011 gestern angeschaut Glock 17, 19 und 26 ist erlaubt und das österreichische Beschusszeichen anerkannt bzw. gleichgestellt neben der Berner Beschussprobe. Geht also auch Glock 19 ohne Berner Beschussprobe. Ich habe heute mit meiner Glock 19 das Feldi absolviert und um die 140-150 Punkte erreicht. Weiss es noch nicht, da ich den militärischen Leistungsausweis da gelassen habe und der mir später zugesendet wird. Vielleicht schiesse ich morgen noch mit der Langwaffe das Feldi nur habe ich meine Leihwaffe schon vor ca. 2 Monaten zurückgeben müssen. Vielleicht kann ich mir eines ausleihen am Schützenstand von irgend jemanden! :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

@Zmaster

Das ist ja echt der Hammer..........Herzliche Gratulation............... :appl:

Ich haeb in den letzte Wochen vergebens versucht die Visierung der kleinen Glock ins richtige Lischt zu rücken.

Leider mit mässigem Erfolg. Viele Nuller, buhuuuuuuuuu........... :wacko:

Gerade mal 91 Punkte.......

Interessant ist noch zu erwähnen, dass ich neulich mit einer uralten P210 schiessen durft und ich habe auf anhien besser geschossen als jemals mit der Glock.

Ich konnte es nicht glauben, auf 5 Schuss = 3x 10, 1x 9, 1x 8. Wie ist das nur möglich?

Ich werde mir wohl im verlauf des Jahres noch eine P210 zulegen und mit ihr reichlich trainieren.

Damit ich wenigstens die 150 schaffe.

Mit dem Gewehr ist es nicht viel besser gelaufen. Total verstellt, da meine Frau als letzte damit geschossen hat und reichlich rumgedreht hat.

Ich werde wohl mal ein paar Bohnen kaufen müssen und sie von Grund auf neu einstellen.

Somit hat es gerade mal auf 59 Punkte gereicht............

Liebe Grüsse an all die vielen erfolgreichen Schützen

Laser76

Link to comment
Share on other sites

@laser76

danke für die blumen

ja die 210 ist eine super waffe das ist so die glock ist auch völlig ok die visierung ist einfach nicht der hammer aber sonnst schiess ich au sehr gerne damit.. der abzug ist so eine sache man liebt ihn oder man hasst ihn.. so etwas zwischendurch ist schwirig... normalerweise schiessen die leute mit der glock besser als mit einem klassischen abzug aber da ist auch jeder individuell..

aber kauf dir ne 210 tranier ein bisschen und werde glücklich damit :icon14: :icon14:

Link to comment
Share on other sites

@Zmaster

Hmmmmm, ich bin ja evt. nicht der beste Rechner, aber so wie ich das verstehe hast du ja von 180/180 geschossen und somit die 10 immer gehalten. :00000733:

Respect, da werde ich wohl no viel trainiren müssen..........

Liebe Grüsse

Laser76

Link to comment
Share on other sites

Wir waren mit vier Leuten aus dem Kohlenpott bei Freunden in Zürich und haben dort auf dem Hönggerberg heute morgen die 25 Meter geschossen und in Volketswil gestern die 300 Meter. Besonders gut gefallen hat mir in Volketswil zum einen die kameradschaftliche Stimmung und die Hilfe beim Stellen des Diopters, zum anderen eine Videoleinwand, auf die die Scheiben der gerade schiessenden Teilnehmer gebeamert wurden. Auf einer zweiten Projektionsfläche wurde die Ergebnisliste gezeigt und die nächsten Starter aufgerufen. Das tolle Wetter machte das starke Erlebnis komplett.

Danke an unsere Gastgeber,

winterspelt

Ach so: 25 Meter 168, 300 Meter 62 R.

Link to comment
Share on other sites

zum anderen eine Videoleinwand, auf die die Scheiben der gerade schiessenden Teilnehmer gebeamert wurden. Auf einer zweiten Projektionsfläche wurde die Ergebnisliste gezeigt und die nächsten Starter aufgerufen.

Ja diese Leinwände sind echt cool. Hätte nicht gedacht, dass jemand von hier auf dem gleichen Stand war wie ich. :00000733:

Gruss

Link to comment
Share on other sites

Ja diese Leinwände sind echt cool. Hätte nicht gedacht, dass jemand von hier auf dem gleichen Stand war wie ich.

Tatsache.

Ich war gestern auch in Hegnau (da wo der SV Volketswil schiesst). Auf diesem Stand ist immer etwas los; die Leute fiebern mit und gerade bei Schützen, die eine 4 nach der anderen raushauen, und dann eine 3 ... "NEEEiiiIIINNN!" (was für den Schützen bei den letzten 6 Schuss in 60s nicht ersichtlich/hörbar ist, da er seine Treffer erst am Ende gezeigt bekommt, aber jeder Vereinskamerad "online" mitfiebern kann)

Balmi

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.