Jump to content
IGNORED

Neue Partei "Die Freiheit"


Pistolero

Recommended Posts

Das könnte evtl. was werden: http://www.diefreiheit.org

Diese Partei wird gerade in Berlin gegründet. (Ehemaliger CDU-Stadtrat Stadtkewitz, der aus der Fraktion ausgeschlossen wurde, weil er am 2. Oktober eine Veranstaltung mit Geert Wilders organsiert hat.)

Wenn man sich die Ziele und Biographien der Gründer ansieht, klingt das ziemlich vielversprechend.

(Am besten das Interview lesen.)

Wir sollten versuchen, dass unsere Anliegen mit in dem Parteiprogramm Berücksichtigung finden. Die arbeiten gerade dran, wer kann denen Input geben, bzw. Kontakt herstellen?

Nur, wie lösen wir das Problem der Waffenbesitzer und Bürger: Es gibt viele Organisationen, die für die gleichen Ziele eintreten, aber keine hat die kritische Masse?

Evtl. wird das genau die Partei, die 18-20% der Enttäuschten und Nichtwähler wählen würden, wer weiß?

Nochwas: Falls hier sonst noch jemand der Meinung ist, Thilo S. könnte mit einigen Aussagen nicht ganz falsch liegen. Dann empfehle ich auch diese Webseite: http://www.pi-news.net .

Im größten politischen Blog Europas, gibt es im Kommentarbereich immer wieder einige die für privaten Waffenbesitz sind und deshalb FDP gewählt haben. Leider sind die jetzt enttäuscht... :17: und suchen nach wählbaren Alternativen.

Informieren kann ja mal nicht schaden...

Gruß,

Pistolero

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.