Jump to content
IGNORED

Brauche Informationen


Viterdo

Recommended Posts

Für eine Gegenüberstellung brauche ich Informatione zum Thema "Schußwaffenmißbrauch durch Polizeibeamte".

Ja das Thema ist kritisch und nein Ich will unseren Polizisten nicht ans Bein pissen.

Es geht mir nut um die Behauptung der Politik das Waffen im Besitz von Polizisten völlig harmlos und gut für den Bürger sind.

Stichwort "Gewaltmonopol des Staates".

Zahlen bitte per PN an mich.

Hier im Thread bitte nur die üblichen Reißereien und Anfeindungen. :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Das ist meines Erachtens der falsche Weg.

Es gibt in allen Berufsgruppen und Lebensbereichen schwarze Schafe. Beispielsweise auch unter den Wafffenbesitzern. Deshalb wehren wir uns auch gegen derartige pauschale Aussagen.

Eigene Positionen darstellen und mit Fakten untermauern, das wäre ein sinnvoller Weg. Öffentlichkeitsarbeit und Ansprechen politischer Entscheidungsträger. Aktionen, die andere Gruppen direkt oder indirekt ins schlechte Licht

stellen sind in der Sache nicht hilfsreich.

Link to comment
Share on other sites

Es geht mir eigentlich um die Falschaussagen der Politik.

Ja es wird schwierig das zu formulieren, aber ich muß nicht morgen um acht vor dem Bundestag sprechen.

Da habe ich also Zeit, und wenn es mit der Formulierung nicht hinhaut kann ich das immer noch über Bord werfen.

Deshalb auch die Zahlen per PN.

Link to comment
Share on other sites

Das ist mal wieder ein Ansatz der zeigt, dass vieles noch nicht wirklich verstanden wurde.

Außerdem werden hier Dinge durcheinander gewirbelt bzw. miteinander in Zusammenhang gebracht, die man nicht in Zusammenhang bringen kann.

Macht es Sinn, Unfallstatistiken der 18-22-jährigen zu bewerten und dann feststellen zu wollen, wieviele Feuerwehr- und Krankenwagen in Unfälle verwickelt waren?

Es ist einfach kein Vergleich möglich, auch nicht der Versuch einen mittelbaren oder unmittelbaren Zusammenhang herzustellen.

Wie reini schon (mit anderen Worten) sagte - das Ding kann einem nur um die Ohren fliegen.

Es geht auch nicht um verbergen, sondern u.a. darum, dass bestimmte Behördeninterna einfach nicht veröffentlicht werden DÜRFEN! DAs z.B. jedes LAnd (wie beim WaffG) eigene Verfahrensweisen hat, dass die Dienstvorschriften im Umgang mit SW zwar alle auf einer zentralen DV basieren, innerhalb der Länder jedoch (wie beim WaffG) unterschiedliche DVO`s bestehen. So auch beim (bewaffneten) Zoll, bei der (bewaffneten) Justiz, bei den (bewaffneten) Ordnungsämtern, bei den (bewaffneten Sicherheitskräften z.B. der Bundesbank, der EZB usw.

Es gibt für Vergleiche einfach keine Basis.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.