Jump to content
IGNORED

Landtagswahlen NRW - Anfrage an die Kandidaten des Erftkreises


TheDearHunter

Recommended Posts

Hallo zusammen,

in meiner Funktion als Wahlkreisbetreuer 092-Erftkreis habe ich den

Kandidaten per Abgeordneten Watch folgende Anfrage zugestellt.

Ich hoffe, viele von euch interessieren sich für die Antworten der Kandidaten

und setzen den entsprechenden Merker bei Abgeordneten Watch.

Sollte eine Antwort schon gegeben sein, kann man auch eine "Empfehlung"

ausprechen, so daß der entsprechenden Kandidat ein Gefühl dafür bekommt,

wie oft ein Antwort gelesen wurde.

In diesem Sinne

TDH/092-erftkreis

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sehr geehrte® ……

Erftkreis I

- Herr Ministerpräsident Dr. Jürgen Rüttgers (CDU) Anfrage/Antwort

- Herr Guido van den Berg (SPD) Anfrage/Antwort

- Herr Horst Engel (FDP) Anfrage/Antwort

- Herr Thomas Roth (GRÜNE) Anfrage/Antwort

- Frau Hannelore Weiland (DIE LINKE) Anfrage/Antwort

- Herr Hans-Joachim Over (ProNRW) (keine eMail-Adresse bei abgeordnetenwatch hinterlegt, keine Anfrage möglich)

Erftkreis II

- Frau Rita Klöpper (CDU) Anfrage/Antwort

- Frau Brigitte Dmoch-Schweren (SPD) Anfrage/Antwort

- Herr Jan Peter Schiller (FDP) Anfrage/Antwort

- Herr Rüdiger Warneke (GRÜNE) Anfrage/Antwort

- Herr Zeki Gökhan (DIE LINKE) Anfrage/Antwort

- Herr Detlef Getzke (ProNRW) Anfrage/Antwort

- Herr Adem Akyüz (BIG) Anfrage/Antwort

Erftkreis III

- Herr Gregor Golland (CDU) Anfrage/Antwort

- Herr Helge Herrwegen (SPD) Anfrage/Antwort

- Herr Ralph Oliver Bombis (FDP) Anfrage/Antwort

- Herr Johannes Bortlisz-Dickhoff (GRÜNE) Anfrage/Antwort

- Herr Sascha Jügel (DIE LINKE) Anfrage/Antwort

- Herr Jürgen Hintz (ProNRW) Anfrage/Antwort

- Herr Halis Özdogan (BIG) (keine eMail-Adresse bei abgeordnetenwatch hinterlegt, keine Anfrage möglich)

Sehr geehrte® …

Sie treten als Kandidat für/der …. im Rhein-Erft-Kreis … zur Landtagswahl an.

Wie Sie sicherlich wissen, sind Schützenwesen und Jagd seit Generationen fest

in der Kultur des Erftkreises verankert; ein Teil der ältesten Schützengesellschaften

der Republik haben hier ihre Wurzeln. Hier wird auf ehrenamtlicher Basis ein

Beitrag zum kulturellen und breitensportlichen Leben unserer Gesellschaft sowie

zielgerichtet Jugendarbeit geleistet. Den Heranwachsenden werden gesellschaftliche Werte

vermittelt und es wird ihnen ein Bereich eröffnet in dem sie sich selbst erfahren und

beweisen können. Die Jäger(schaften) leisten darüber hinaus einen nicht zu unterschätzenden

Beitrag für den Erhalt unserer Umwelt. Allen gemein ist die Waffe als Sportgerät oder Handwerkszeug.

Trotz aller Verschärfungen seit 1976 gibt es jedoch weiterhin Kriminelle die illegale Waffen oder

einfache Gegenstände für ihre Taten nutzen und „Amokläufer“, die sich im Baumarkt, im Internet

oder auf illegalen Pfaden ihre Tatmittel beschaffen. Keine der Verschärfungen ist bisher auf ihre

Wirksamkeit hin untersucht worden; lediglich die Realität hat bewiesen, wie wirkungslos manche

der im Eilverfahren eingeführten Verschärfungen sind.

Von daher interessiert mich und sicher auch gleich gesinnte Bürger/Wähler des Erftkreises, wie Sie

über dieses Thema denken und wie Ihre Haltung gegenüber ggf. weiteren Verschärfungen ist.

Werden Sie sich für den Erhalt von Schießsport und Jagd als gesellschaftlichem Element einsetzen

und dadurch dem gesetzestreuen und mündigen Bürger/Wähler das Vertrauen entgegenbringen

das er verdient?

Für mich persönlich und sicherlich auch andere Bürger/Wähler ist Ihre Haltung zu diesem Thema

Wahl entscheidend. Aus diesem Grunde würde ich mich über eine ausführliche, sach- und zielgerichtete

Antwort freuen.

Mit freundlichen Grüssen

R. Ackermann

Wahlkreisbetreuer 092-Erftkreis

der Fördervereinigung Legaler Waffenbesitz e.V. (FvLW e.V.)

092-ackermann@fvlw.de

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Link to comment
Share on other sites

Sehr schön gemacht. Sind auch schin einige Antworten eingetroffen.

bei folgenden funktionieren die Links nicht:

Herr Sascha Jügel (DIE LINKE) Anfrage/Antwort

- Herr Jürgen Hintz (ProNRW) Anfrage/Antwort

Hallo,

das liegt daran, daß die Anfragen (von heute morgen) noch nicht freigeschaltet

sind; wird ergänzt, solbald vorhanden.

Grüsse

TDH/092-erftkreis

PS: Mag noch jemand eine entsprechende Anfrage-Welle (Köln, Bonn, Neuss, etc) starten?

Link to comment
Share on other sites

Antwort von Guido van den Berg - SPD - 3 Empfehlungen - 06.04.2010

Antwort bei AW

Antwort von Thomas Roth - GRÜNE - 2 Empfehlungen - 06.04.2010

Antwort bei AW

Antwort von Ralph Oliver Bombis - FDP - 3 Empfehlungen - 06.04.2010

Antwort bei AW

Antwort von Johannes Bortlisz-Dickhoff - GRÜNE - bisher keine Empfehlungen - 07.04.2010

Antwort bei AW

Noch eine Anmerkung:

Aufgrund der Überparteilichkeit der FvLW habe ich ALLE Gruppierungen,

die zur Landtagswahl zugelassen wurden, angeschrieben.

TDH/092-erftkreis

Link to comment
Share on other sites

Was könnte Herr Bortlisz-Dickhoff mit seiner Aussage "...sollte niemand aalein an den Waffenschrank kommen" gemeint haben?

Brauche ich demnächst einen Kontrolleur, wenn ich eine Waffe entnehmen will?

Hallo,

das wäre doch eine Frage an ihn per AW wert - oder? Nur zu!

Ich frage mich, wie er seine Brote schmiert, wenn er keine Waffe in die Hand nehmen will ... =o) ...

TDH

Link to comment
Share on other sites

Herr Bortlisz-Dickhoff hat sich mit "Für rein sportliche und kulturelle Belange sollten die Waffen in sicheren und nicht privaten gesicherten Waffenschränken untergebracht werden" selbst entlarvt. Ich kann immer noch nicht glauben, dass ich die zu Gerd´s Zeiten noch gewählt hab...Asche auf mein Haupt! :traurig_16:

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

und hier ist eine weitere Antwort:

Antwort von Brigitte Dmoch-Schweren - SPD - 3 Empfehlungen - 08.04.2010

Antwort bei AW

Ich muss gestehen, daß mich aktuell die Antworten der SPD-Kandidaten aufgrund der gezeigten Sachlichkeit

in gewisser Weise begeistern.

In diesem Sinne - Schönes Wochenende

TDH/092-erftkreis

Ooooops: Sehe gerade, die Frau Dmoch-Schweren hatte ich schon, aber trotzdem, schiebe ich Fred mal wieder nach oben ... :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Ich muss gestehen, daß mich aktuell die Antworten der SPD-Kandidaten aufgrund der gezeigten Sachlichkeit

in gewisser Weise begeistern.

Hat durchaus etwas für sich die Antwort von der guten Frau, nur glaub man ja nicht das man viel von ihr hören/sehen wird. Die Politik wird auf Landes- bzw. Bundesebene gemacht. Und wer da nicht der Parteilinie folgt, und wenn man sich dafür selbst noch so verleugnen oder verbiegen muss, ist raus aus dem Spiel.

Link to comment
Share on other sites

Je höher man steigt, desto kalkulierter wird das Auftreten.

Finde schon, dass einige ehrliche Antworten dabei sind, auch teilweise von den Grünen und der SPD.

Wenn jemand Hoplophob ist, von mir aus. Aber dann muss man auch sagen: Ich bin gegen den privaten Waffenbestiz, weil ich eine irrationale Waffenphobie habe und nicht irgendwelche fadenscheinigen Argumente vorschieben!

Ehrliche Sachlichkeit würde ich mir von allen Politikern wünschen.

Link to comment
Share on other sites

Hat durchaus etwas für sich die Antwort von der guten Frau, nur glaub man ja nicht das man viel von ihr hören/sehen wird. Die Politik wird auf Landes- bzw. Bundesebene gemacht. Und wer da nicht der Parteilinie folgt, und wenn man sich dafür selbst noch so verleugnen oder verbiegen muss, ist raus aus dem Spiel.

Genau-- Siehe SPD Hessen-- Wahl des Ministerpräsidenten

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo zusammen,

bisher hat es unser "Landesvater" noch nicht für nötig befunden auf meine Anfrage

zu antworten. Ich als einer seiner direkten Wähler finde das sehr bedauerlich

und weiß wem ich meine Stimme schon mal NICHT geben werde.

Ich hoffe mal, es werden viele Wähler ihn ignorieren, so wie er seine

Wähler ignoriert hat. Denn immerhin hat er von 27 Fragenden

nur drei mit Antworten bedacht.

In diesem Sinne

TDH

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.