Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
baer42

Heute ist ein Tag zur Freude, Anatomie einer Hausdurchsuchung

Recommended Posts

Hallo,

mir hatte ja mein RA sowie eine anderer RA den ich tel um Rat gefragt hatte gesagt das

an dem Zustand ( keine Akteneinsicht sowie Abtrennung des Verfahrens und und und) nichts zu ändern sei.

Dies wollte & konnte ich aber nicht hinnehmen und habe daraufhin einen guten Freund, den User Melvin hier im Forum

(auch FvLW Mitglied), um Rat gefragt.

Daraufhin hat Melvin mir bei der Formulierung verschiedener Anträge & Beschwerden geholfen.

Ich habe diese weggeschickt und tel immer wieder bei den beteiligten Behörden nach gebohrt.

Zuletzt habe ich mich dann aufgrund der tel Aussage eines Polizeibeamten

(http://forum.waffen-online.de/index.php?s=&showtopic=389808&view=findpost&p=1415874)

an den Polizeipräsidenten bzw. sein Vorzimmer gewandt.

Heute noch mal nach gebohrt und letztendlich dann einen Anruf des Polizeibeamten bekommen das er über den Akten

sitzt und sie fertigmacht damit sie an die STA gehen können und mein Verfahren damit abgetrennt und dann in der Folge eingestellt wird.

Heureka!!!!!!!!!!!! :00000733: :00000733:

Was lernen wir daraus:

Hartnäckigkeit und Beharrlichkeit gepaart mit mit Kenntnissen der Klaviatur der Bürokratie(in diesem Falle der Justizbehörden usw)

zahlen sich aus!!!!!!

Danke Melvin. :s75::good:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlichen Glückwunsch!

Und danke an Melvin!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest solideogloria

Das ist super, auf ein baldiges Waidmannsheil!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glückwunsch, von Herzen !!!

Aber bedenke:

Erst feiern, wenn Du das unterschriebene, gestempelte Schreiben des Staatsanwaltes mit der Einstellung nach §170 Abs. 2 StPo. in Händen hast !!!

TT

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke Melvin

:hi: -es war mir eine Freude! :sla:

Ab und zu kann ich dem ersten Satz meiner Signatur gerecht werden!

Edited by Melvin

Share this post


Link to post
Share on other sites
...

Was lernen wir daraus:

Hartnäckigkeit und Beharrlichkeit gepaart mit mit Kenntnissen der Klaviatur der Bürokratie(in diesem Falle der Justizbehörden usw)

zahlen sich aus!!!!!!

Danke Melvin. :s75::good:

Immer! :good:

RA wollen ja von ihrer Tätigkeit leben und beachten daher auch die Wirtschaftlichkeit für sie. :hi:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt Dinge, die einen notorischen Verbrecher ziemlich kalt lassen,

einen anständigen und normalen Menschen nervlich extrem belasten :

UNSICHERHEIT über ein Verfahren, selbst wenn man weiß, daß man unschuldig ist, gehört dazu !

GLÜCKWUNSCH zum Etappensieg und hoffe für Dich, daß es bald vorbei ist :pro:

Share this post


Link to post
Share on other sites

auch von mir glückwunsch!!!

aber zu den befragten RA fällt mir nur ein:

setzen, 6!!! beruf verpasst!!! :peinlich:

Share this post


Link to post
Share on other sites

:icon14: hola amigo bear42,

me alegro que tu problema se ha solucionado(es freud mich dass dein Problem sich erledigt hat)

saludos de pancho lobo :hi::drinks:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Gratuliere Bärchen!

Hat halt nicht jeder eine persönliche Lobby. :rolleyes:

@Reiner:

Wenn ich es nicht wirklich besser wüsste, würde ich nun vermuten, dass Du nicht ausgelastet bist. :ninja:

Super Job! :icon14:

Share this post


Link to post
Share on other sites
setzen, 6!!! beruf verpasst!!! :peinlich:

So würde ich das nicht sagen.

Die nehmen halt Geld für jedes Schreiben etc. Und nicht wenig.

@baer42

Freut mich für Dich. Hoffen wir das es Anfang Mai mit dem Bock dann los geht!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@baer42

Glückwunsch! Dann kann die Jagd ja bald beginnen, vielleicht pünktlich zum 1. Mai, dann auch mit VL!

Gruss

Kirrmeister

Share this post


Link to post
Share on other sites
auch von mir glückwunsch!!!

aber zu den befragten RA fällt mir nur ein:

setzen, 6!!! beruf verpasst!!! :peinlich:

das sind 2 sehr bekannte Anwälte in der Waffenszene....................

Share this post


Link to post
Share on other sites

toll!!! ist ja noch besser!!! :icon13:

und mit hilfe von nem "laien" wurde ihm nu geholfen!!!

das sprengt ja sogar die skala!!!

:016: :016: :016:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
das sind 2 sehr bekannte Anwälte in der Waffenszene....................

.... und sie haben im Normalfall auch richtig gelegen. Aber was immer wieder unterschätzt wird, ist die jeweils betroffene Persönlichkeit.

Wie ich "Bärchen" :rotfl2: einschätze, wird er auch mal etwas lauter geworden sein. Wenn dan noch eigentlich sowieso alles klar ist, werden dann auch mal sonst nicht übliche Wege beschritten.

Was lernen wir daraus? Der Zweck heiligt die Mittel.

Auch ich war der (aus Erfahrung geborenen) Meinung dass es zwar möglich ist, aber dass es in der Kürze der Zeit geschieht hätte auch ich nicht vermutet.

Glückwunsch alter Kämpfer!!

toll!!! ist ja noch besser!!! :icon13:

und mit hilfe von nem "laien" wurde ihm nu geholfen!!!

das sprengt ja sogar die skala!!!

:016: :016: :016:

Nun ja - als "Laien würde ich Reiner nun nicht gerade bezeichnen! Guter Job!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wie ich "Bärchen" rotfl2.gif einschätze, wird er auch mal etwas lauter geworden sein.

Danke für die Blumen Lobo-S,

aber in der Sache bin ich niemals laut geworden:

ich bin

- nervig geworden

- bestimmt gewesen

und sehr penetrant aufgetreten

aber niemals laut.

das wäre an dieser Stelle und in dieser Sache eher kontraproduktiv gewesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
laut tel. Aussage des bearbeitenden Polizeibeamten ist das Ermittlungsverfahren gegen mich abgeschlossen

und der Tatvorwurf kann nicht mehr aufrecht erhalten werden.

Es gibt aber keine Abtrennung und damit Einstellung da ich in das Gesamtverfahren einbezogen sei und es noch

einige Zeit dauern würde bis es zu einer Abtrennung kommen würde und dann in der Folge zu einer Einstellung.......

auf die Frage warum man das Verfahren nicht abtrennen würde wurde mir gesagt das ist halt so.....

Heute noch mal nach gebohrt und letztendlich dann einen Anruf des Polizeibeamten bekommen das er über den Akten

sitzt und sie fertigmacht damit sie an die STA gehen können und mein Verfahren damit abgetrennt und dann in der Folge eingestellt wird.

Herzlichen Glückwunsch. Obwohl o.g. Aussage ziemlicher Quatsch ist. Verfahren können von der Polizei nicht "abgetrennt" werden nur weil der Tatvorwurf in Teilen nicht aufrechterhalten werden kann oder weil jemand besonders lange nachbohrt oder ein Rechtsanwalt mit fadenscheinigen Drohungen um sich wirft.

Hingegen kann der Staatsanwalt wahllos Verfahren mittels Verfügung abtrennen, wegschicken und teilweise einstellen.

Die Fallzusammenführung bei der Polizei hat reinen statistischen und ordnenden Hintergrund und ist dem Staatsanwalt, wie ich schon blamierenderweise feststellen musste, völlig egal.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Obwohl o.g. Aussage ziemlicher Quatsch ist.

ich kann dir nur sagen wie es gelaufen ist. nicht mehr und nicht weniger

Konkret haben wir dann beim Amtsgerichts- und Landgerichtspräsidenten, beim leitenden Staatsanwalt und beim leitenden

Oberstaatsanwalt offiziell Beschwerde geführt - sind an die Behörde ran getreten, haben in der letzten Woche Beschwerde

beim Polizeipräsidenten geführt und und und

gleichzeitig liegt bei Gericht noch eine nachträgliche Beschwerde gegen die Durchsuchung über die noch nicht entschieden wurde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jürgen,

Herzlichen Glückwunsch auch von meiner Seite. Was lange währt, wird endlich gut.

Nun wird der Jagdschein bald ins Haus flattern.

Reiner, klasse gemacht und toll dich zu haben!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Danke für die Blumen Lobo-S,

aber in der Sache bin ich niemals laut geworden:

ich bin

- nervig geworden

- bestimmt gewesen

und sehr penetrant aufgetreten

aber niemals laut.

das wäre an dieser Stelle und in dieser Sache eher kontraproduktiv gewesen.

Yau! Damit hast du mein "Laut" bestätigt. Dass du nicht brüllend durch die Flure gezohgen bist, war mir schon klar....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlichen Glückwunsch an Baer 42 !

Möge er weiter auf "Erfolgsspur" bleiben.

In bezug auf die "sachkundigen" Behauptungen anderer WO-User ist es immer wieder erstaunlich, was Leute, die nicht mit der Strafverfolgung zu tun haben, doch immer wieder über die Abläufe bei der Polizei und der Staatsanwaltschaft wissen:

NIX.

Aber das wird dann noch als richtig dargestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.