Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

GunTalker

Jetzt machen wir SAT1-PRO7 fertig. Oder nicht.

Recommended Posts

Habe heute eine Antwort auf die Beschwerde bekommen.

Ich auch. Die gleiche.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habe heute eine Antwort auf die Beschwerde bekommen.

Warten wir mal ab, was passiert:

Ich erhielt heute ein identisches Schreiben.

Allerdings ist natürlich zum einen die Sendung schon ausgestrahlt und natürlich wird von dem Dreck was hängen bleiben.

Außerdem heißt es ja das es "Lange dauern kann" und Konsequenzen wird es wohl nicht haben.

Und wir werden weder eine Möglichkeit zur gegendarstellung erhalten noch wird man den Zuschauer aufklären wie er verar***t wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich erhielt heute ein identisches Schreiben.

Allerdings ist natürlich zum einen die Sendung schon ausgestrahlt und natürlich wird von dem Dreck was hängen bleiben.

Außerdem heißt es ja das es "Lange dauern kann" und Konsequenzen wird es wohl nicht haben.

Und wir werden weder eine Möglichkeit zur gegendarstellung erhalten noch wird man den Zuschauer aufklären wie er verar***t wurde.

Es geht aber primär darum, dem Sender aufzuzeigen, dass wir uns nicht alles gefallen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es geht aber primär darum, dem Sender aufzuzeigen, dass wir uns nicht alles gefallen lassen.

Da gebe ich dir natürlich recht. :icon14:

Darum mach ich da ja auch mit.

Nur würde ich mir halt noch etwas mehr wünschen, etwas was in Richtung Gerechtigkeit geht.

A bisserl träume derf ma noch. :sleep:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da gebe ich dir natürlich recht. :icon14:

Darum mach ich da ja auch mit.

Nur würde ich mir halt noch etwas mehr wünschen, etwas was in Richtung Gerechtigkeit geht.

A bisserl träume derf ma noch. :sleep:

Wenn, wie in den Schreiben erwähnt, das Filmmaterial gesichtet, die Ungereimtheiten auffliegen und dadurch der Sender und die Macher eine deftige Rüge erhalten, dann überlegen sie es sich evtl. das nächste mal zweimal, bevor sie so einen Schei$$ senden.

Und wenn das der Fall sein sollte, dann hat die Gerechtigkeit ein klein wenig gesiegt. So sehe ich das.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte direckt an Pro7 an zwei verschiedenen Stellen einen Beschwerdebrief verschickt.

Wie zu erwarten kam bis heute keine Antwort.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum x-ten Mal, damit es auch der Letzte kapiert: :bud:

Es gibt Leute die unversoehnliche Gegner des Legalwaffenbesitzes sind.

(Manche aus Ideologie andere aus Dummheit)

Die kann man nicht ueberzeugen, die verstehen nur eine Sprache:

Und die spricht man via Wahlzelle oder mittels wirtschaftlichem Druck.

Schreibt Eurer Versicherung, dass ihr kuendigt weil sie waehrend dieser Sendung geworben hat.

Schreibt dem Getraenkehersteller warum ihr seinen Sprudel nicht mehr kauft.

etc. pp

Bei einer signifikanten Haeufung wird sich was bewegen. :icon14:

Bei Versuchen rationale Ueberzeugungsarbeit zu leisten werdet Ihr nur verlacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hatte direckt an Pro7 an zwei verschiedenen Stellen einen Beschwerdebrief verschickt.

Wie zu erwarten kam bis heute keine Antwort.

dito. auch ich habe bis dato keine antwort bekommen. erlich gesagt ich habe auch keine erwartet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
"Sorry,

Dieses Video ist in Deinem Land leider nicht verfügbar"

wollte sehen ob sich B. Händler identifizieren liesse.

Miquelet

Such mal nach einem Proxy mit Web Interface! Da gibst Du die Adresse ein. Dann sollte es gehen. Vielleicht mußt Du nen Proxy mit deutscher IP suchen. (Mal genau umgekehrt^^)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was für Beiträge, wie ist denn bei denen der Gockel auf dem Dach befestigt ?

Da fragt man sich, ob die Denkweise evtl. doch auf sexuelle Abnormalitäten hinweist.

Dann gibts in der Zukunft vermutlich neue Tiermessen: Paraneua Töle mit Silikonzähnen günstig abzugeben *g*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pro 7 hat geantwortet.

Lieber Zuschauer,

vielen Dank für das Interesse an unserer Sendung „Galilleo“ und Ihrem Feedback.

Unserem Selbstverständnis als Wissensmagazin entsprechend, nehmen wir die journalistische Sorgfaltspflicht sehr ernst.

Es ist für uns selbstverständlich, dass wir alle unsere Themen ausführlich und gründlich recherchieren.

Gerade bei einem so kontrovers diskutierten Thema wie Schusswaffen, haben wir uns im Vorfeld ausführlich mit Experten und allen relevanten Behörden unterhalten.

Vor der Ausstrahlung des Beitrages haben diese auch alle Informationen aus dem Beitrag auf ihre Richtigkeit kontrolliert.

Alle Fakten im Film wurden somit mehrfach überprüft, alle Interviewpartner sind echt.

Nichtsdestotrotz werden wir den Sachverhalt und die gemachten Vorwürfe selbstverständlich erneut überprüfen und uns gegebenenfalls wieder melden.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen,

„Galileo“ Redaktion

www.prosieben.de

www.welove.de

www.maxdome.de

ProSieben Television GmbH

Medienallee 7· D-85774 Unterföhring

Geschäftsführung: Thilo Proff

Firmensitz: Unterföhring

HRB 133394 AG München

Share this post


Link to post
Share on other sites
vielen Dank für das Interesse an unserer Sendung „Galilleo“ und Ihrem Feedback.

Die können nicht einmal den Namen Ihrer Sendung richtig schreiben. Soviel dazu... Ich habe übrigens heute die gleiche Antwort wie ihr alle bekommen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Check, selber Antwortbrief.

Passt inhalltlich absolut nicht zu meinem Brief, ist hallt eine standart Antwort :glare:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grinns ,Grinns.-hat den irgend jemand; was "Anderes"-erwartet ?????

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Facebook gibt's jetzt ne Gruppe "Wir kaufen DAS VIERTE und machen unseren eigenen Sender"

350.000 Investoren von je 50€ werden benötigt :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
dito. auch ich habe bis dato keine antwort bekommen. erlich gesagt ich habe auch keine erwartet.

hier das gleiche...zu feige die Herren Gutmenschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
hier das gleiche...zu feige die Herren Gutmenschen.

Habe gestern nach der Standard Antwort noch eine weitere Mail an die Herren von Pro 7 mit der Bitte um eine weitere

Stellungnahme geschickt.

Meine Ausführen hatte ich dieses Mal mit zwei Bildern aus dem Beitrag hinterlegt (Copy & Paste direkt aus dem Beitrag),

die beide Gewehre gezeigt haben - das mit den Diopterbohrungen und das ohne. Ich habe darauf angespielt, dass der

Beitrag den Zuschauer hinters Licht führen würde (und ihm vermittelt wie leicht man auf Grund anderer Gesetze im

Ausland an eine Waffe kommt) und die Waffe meiner Meinung nach nicht nach Deutschland eingeführt worden ist. Ich

hatte um eine weitere Stellungnahme gebeten.

Zu meiner Überraschung bekam ich heute eine persönliche Mail zurück. Man wies mich darauf hin, dass mit rechtlichen

Konsequenzen gerechnet werden muß, wenn man Bilder verwendet, dessen Copyright bei jemand anderem liegt. Desweiteren

hat man die Mail an die Redaktion weitergeleitet. Ob da noch eine klarstellende Antwort kommt? Oder bin ich mit den

Bildern jetzt zu weit gegangen? Hätte ich das etwa nicht tun dürfen?

Grüße,

Phil

Share this post


Link to post
Share on other sites
u meiner Überraschung bekam ich heute eine persönliche Mail zurück. Man wies mich darauf hin, dass mit rechtlichen

Konsequenzen gerechnet werden muß

Grüße,

Phil

Dann geht es schneller...Das sind doch ….

Nicht zu glauben. Aber du hast die Bilder ja nur an dem Copyright Inhaber gesendet. Da frage ich mich was soll das.

Ob da jemand selber "Dreck am stecken hat" wieso sonst so Unverhältnismäßige Reaktion?

Gruß Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zu meiner Überraschung bekam ich heute eine persönliche Mail zurück. Man wies mich darauf hin, dass mit rechtlichen

Konsequenzen gerechnet werden muß, wenn man Bilder verwendet, dessen Copyright bei jemand anderem liegt. Desweiteren

hat man die Mail an die Redaktion weitergeleitet. Ob da noch eine klarstellende Antwort kommt? Oder bin ich mit den

Bildern jetzt zu weit gegangen? Hätte ich das etwa nicht tun dürfen?

Grüße,

Phil

Du hast die Bilder nicht veröffentlicht, und Du hast sie privat verwendet. Mach Dir da mal keine Sorgen, das war ne Praktikantenantwort.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pro 7 hat geantwortet.

Ich habe die gleiche Antwort erhalten. Zusätzlich habe ich damals noch an die Leiterin Unternehmenskommunikation, Frau Eva Rössler, geschrieben. Ich wollte ihr die Antwort mit ein paar warmen Worten zusenden, doch meine Absenderadresse ist für Fr. Rössler geblockt.

Muss ich wohl nicht hinzusetzen, dass Fr. Rössler bisher nicht geantwortet hat.

Morgen wandert die Sache zur Polizei.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Du hast die Bilder nicht veröffentlicht, und Du hast sie privat verwendet. Mach Dir da mal keine Sorgen, das war ne Praktikantenantwort.

Nein, habe ich natürlich nicht. Habe die Bilder ja auch nicht verändert oder ähnliches. Sogar das "Copyright by Pro Sieben" ist auf dem Bild vorhanden.

Trotzdem finde ich die Reaktion sehr heftig und hätte damit nicht gerechnet. Diese Machenschaften gefallen mir überhaupt nicht. Bin mal gespannt was

jetzt noch von der Redaktion kommt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine e-Mail an Frau Rössler wurde richtig schnell vom Zuschauerservice beantwortet.

Guten Tag Herr Polz,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Wie in unserem Beitrag zu sehen war, wurde die Schußwaffe im Rahmen der Amnestieregelung bei der entsprechenden Behörde abgeben.

Des weiteren wurde der Beitrag von der Polizei, den entsprechenden Behörden und unseren Juristen begleitet und betreut, um eben keine Straftat zu begehen.

Wir wünschen Ihnen auch weiterhin viel Spaß mit unserem Programm.

Mit freundlichen Grüßen aus Unterföhring,

Ihre ProSieben Zuschauerredaktion

L**** V********

Nun, dumme Sache ich habe klar geschildert, warum die abgegebene Waffe definitiv nicht die in Belgien gekaufte war..... :peinlich:

Share this post


Link to post
Share on other sites

davon ab greift hier die amnestieregelung überhaupt nicht!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.