Jump to content
IGNORED

Großfeuer zerstört Schützenvereinshaus


WolfK33
 Share

Recommended Posts

Ich hab jetzt mal den Innenminister SH, das LKA SH und in Kopie die innenpolitischen Sprecher der Landtagsfraktionen von CDU, SPD und FDP angemailt.

An den Innenminister des Landes Schleswig-Holstein,

an das Landeskriminalamt Schleswig-Holstein,

sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrter Herr Minister Hay,

in den vergangenen 4 Wochen sind alleine in Schleswig-Holstein zwei Schützenhäuser in Flammen aufgegangen. In Büchen scheint die Brandursache weiter ungeklärt zu sein, in Kaltenkirchen geht die Kriminalpolizei von Brandstiftung aus. In beiden Fällen entstand erheblicher Sachschaden, die Täter hätten zudem den Tod von Menschen billigend in Kauf genommen.

Die seit dem Amoklauf von Winnenden durch Politiker und Medien (Spiegel, Stern, Panorama, u.a.) angeheizte schützenfeindliche Stimmung und die klare Positionierung des extrem linken politischen Spektrums gegen den Schießsport legt den Verdacht nahe, dass es sich hierbei um politisch motivierte Taten handelt. Für mich als Bürger wäre es deshalb logisch und wünschenswert, wenn Staatsschutz bzw. Verfassungsschutz Ermittlungen aufnehmen würden, so wie dies auch bei ausländerfeindlichen Straftaten oder bei Anschlägen auf Bundeswehrfahrzeuge geschieht.

Ich bitte Sie deshalb um folgende Auskunft:

Sind die für politische Gewaltstraftaten zuständigen Stellen bereits in die Ermittlungen involviert?

Wenn nein, warum nicht?

Ich freue mich auf eine Antwort und verbleibe

mit freundlichen Grüßen,

Mal sehen. :mad:

Link to comment
Share on other sites

Ich hab jetzt mal den Innenminister SH, das LKA SH und in Kopie die innenpolitischen Sprecher der Landtagsfraktionen von CDU, SPD und FDP angemailt.

Mal sehen. :mad:

Chapeau !! :icon14:

Link to comment
Share on other sites

*schieb*

War heute mal kurz da... Einfach Wahnsinn. Da steht kein Stein mehr auf dem anderen. Alles ist WEG. Dabei sah der Aufenthaltsraum so gemütlich aus und war es auch.

Und nun eine Ruine. Einfach blanker Irrsinn. WER macht sowas nur!??

waffengegner. wer sonst?

oder leute die sich rächen wollten weil se nicht aufgenommen wurden.

Link to comment
Share on other sites

Guest God of Hellfire
waffengegner. wer sonst?

Das ist naheliegend, aber wir sollten die Ermittlungen abwarten.

*maldiplomatischbleibend*

Link to comment
Share on other sites

uhi na dann werden wir (pütz) ja nun am mittwoch regen zulauf haben...denk ich mal.....hmmm gleich mal tanfoglio anrufen und fragen ob er das schon weiß....so ein dreck. gibt echt spinner da draussen.

Link to comment
Share on other sites

Guest God of Hellfire
Ja, denn wenn's nachher keine waren, stehen wir da wie ein Passauer Polizeichef.

Wir werden befördert und kriegen richtig viel zu sagen?

*duckundwech*

Link to comment
Share on other sites

uhi na dann werden wir (pütz) ja nun am mittwoch regen zulauf haben...denk ich mal.....hmmm gleich mal tanfoglio anrufen und fragen ob er das schon weiß....so ein dreck. gibt echt spinner da draussen.

Moin!

Ihr seid zu teuer..eher henstedt-Ulzburg/Beckersberg...

oder andere....

Aber ihr unterstützt bestimmt unentgeltlich, denke ich...

.....

Link to comment
Share on other sites

uhi na dann werden wir (pütz) ja nun am mittwoch regen zulauf haben...denk ich mal.....hmmm gleich mal tanfoglio anrufen und fragen ob er das schon weiß....so ein dreck. gibt echt spinner da draussen.

by the way...

überlegt lieber, wie ihr denen helfen könnt...

regen Zulauf...

das ist auch wichtig...

.....

Link to comment
Share on other sites

Er wird jetzt befördert
stimmt
und das nicht hinaus

da wäre ich mir nicht so sicher ... es gibt auch ein "wechbefördern" ...

 

Gruß Klaus

PS: ich wusste gar nicht, dass unser Kriegerlein in "Polizeikreisen" recherchieren kann ...

aber man lernt eben nie aus ... und wundert sich immer wieder    :rotfl2:

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte soeben ein längeres Gespräch mit Michael Remus, dem Ersten Vorsitzenden des SVK.

Zunächst mal möchten wir allen danken, die hier ihre Solidarität mit uns bekundet haben. Hilfsangebote sind von allen Seiten eingegangen

Wir möchten unsere Mitglieder hier nur kurz informiewren, dass in etwa 2 - 3 Wochen eine Mitgliederversammlung - vermutlich im Feuerwehrhaus - einberufen wird (schriftlich), im Laufe derer sicher die Zukunft des Vereins klarer abgesteckt werden kann. Bis dahin könnte die Versicherungssituation weitgehend geklärt sein, und erst dann kann man Zeitpläne aufstellen.

Der Vorstand kümmert sich im Moment zentral um alternative Trainingsmöglichkeiten. Die Planungen sind bereits weit fortgeschritten. Einzelbemühungen sind im Moment nicht nötig, tragen auch eher zum Auseinanderfallen der Trainingsgruppen bei. Das müssen wir unbedingt vermeiden! Fasst Euch also bitte noch eine kleine Weile in Geduld.

DVC

Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.