Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Berlin2004

Was unternimmt derzeitig das Forum Waffenrecht ?

Recommended Posts

Würden ich und andere auch. Aber solange hauptsächlich mit verquasten Phrasen um amerikanische Verhältnisse und Waffen für jedermann geschrien wird fühlt sich ein Grossteil der Sportschützen, Jäger und Sammler nicht wirklich angesprochen,

??

Ich warb um Mitgliedschaft für das FWR. Und das FWR macht nix von den o.g. Vorwürfen, ist für alle Waffenbesitzer offen, kostet weniger als ein Bier in der Wirtschaft pro Monat.

Bei der GRA kann man nicht eintreten, weil wir gar kein Verein sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zur Steinigung würde ich gerne kommen.

Das mit dem Dolchstoß ist jetzt aktuell völliger Quark, dass eine aus Ossis, Sozen und Ossi-Sozen bestehende Regierung generell nix Gutes plant, sollte aber Allen klar sein.

Katja Triebel sollte wissen was ich meine, und das ist mehr wie aktuell.

Share this post


Link to post
Share on other sites

??

Ich warb um Mitgliedschaft für das FWR. Und das FWR macht nix von den o.g. Vorwürfen, ist für alle Waffenbesitzer offen, kostet weniger als ein Bier in der Wirtschaft pro Monat.

Bei der GRA kann man nicht eintreten, weil wir gar kein Verein sind.

Dann ist das in ihrem Posting für mich falsch rüber gekommen.

Aber auch das FWR hat nicht wirklich mehr einen Bezug zur Basis.

Sicherlich hatte ich nicht vor der GRA beizutreten, ob Verein oder was auch immer.

Edited by chapmen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Die meisten Einzelmitglieder sind über ihren Verband/Verein für Pfennigbeiträge eingetreten oder gleich Vollmitglied geworden. Daher gibt es eben nicht 30.000 x 12,00 per anno, sondern weit weniger, d.h. weit weniger als 0,3 Mio pro Jahr.

Der DJV hat 2,5 Mio. (BUND hat 14 Mio und NABU 25 Mio).

So - und jetzt überlegt mal, was man mit diesen wenigen Penunzen anstellen kann : Büro mit 1 Sekretärin und 1 Geschäftsführer und Aufwandsentschädigung (kein Gehalt) für 1 Vorsitzenden, Besuch von Sitzungen, Kongressen und Politikern in DE, EU und bei der UN. Und das war es dann wohl auch.

Wenn ihr euch beschwert: eintreten (wir sind da jetzt stimmberechtigtes Vollmitglied) und den Kassenstand erhöhen.

"Weniger als 0,3 Mio pro Jahr"?

Meine Güte, mir kommen gleich die Tränen.

Was sind denn "Weniger als 0,3 Mio pro Jahr"? Etwa 250.000 Euro? Klingt schon deutlich mehr, oder? Und die versickern dann einfach so im Boden?

Na dann.

Aber schön zu wissen, dass mit den "Almosen" solche sinnvollen Sachen wie "Büro mit 1 Sekretärin und 1 Geschäftsführer und Aufwandsentschädigung (kein Gehalt) für 1 Vorsitzenden, Besuch von Sitzungen, Kongressen und Politikern in DE, EU und bei der UN. Und das war es dann wohl auch." finanziert werden, deren Effektivität und Notwendigkeit mit Sicherheit immens hoch ist. Und ebenfalls schön zu wissen, dass zumindest zwei Vollzeitstellen geschaffen worden sind.

Was hat denn diese ganze Büroarbeit und Rumreiserei inklusive Gesabbel mit Politikern effektiv gebracht? Gibts da mal ne transparente Kosten-Nutzen-Rechnung oder reicht der Glaube allein, weil alles geheim bleiben muß?

Da fragt man sich natürlich nicht, warum mit dem ganzen Geld nicht endlich mal ein echter Profi bzw. eine Werbeagentur in Sachen PR engagiert wird, die auch mal ganz klar eine Kampagne für den LWB erstellt UND diese dann auch mal durchzieht.

Stattdessen wird das Geld aus Mitgliedsbeiträgen solange sinnlos im Kreis herumgeschoben, bis nichts mehr da ist.

Das scheint aber irgendwie keinen nachhaltig zu stören, und von daher wird sich auch nichts ändern.

Edited by morrisgun

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mach es besser!
Anonym im Internet zu plärren ist billig und noch wirkungsloser.
Alternativ troll dich.

Edited by TG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mach es besser!

Anonym im Internet zu plärren ist billig und noch wirkungsloser.

Alternativ troll dich.

Du tust ja deinen Beitrag:

Kritische Threads löschen und andere als Trolle beschimpfen die nicht das aussagen was du gerne hättest.

Du hast den Sinn eines Forums noch nicht verstanden!

Gedanken und Meinungen austauschen, auch wenn sie vom Gegenüber nicht zur eigenen Meinung passen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mach es besser!

Anonym im Internet zu plärren ist billig und noch wirkungsloser.

Alternativ troll dich.

Wie würden Sie nun selbst die Qualität Ihres Beitrages bewerten, selbst wenn man die Wortwahl bei der Beurteilung vernachlässigt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Was hat denn diese ganze Büroarbeit und Rumreiserei inklusive Gesabbel mit Politikern effektiv gebracht? Gibts da mal ne transparente Kosten-Nutzen-Rechnung oder reicht der Glaube allein, weil alles geheim bleiben muß?

Nun, ich hatte bspw. 2 gelunge Aktionen angeführt die sogar öffentlich waren. Wer eine Interessenvertrtetung verlässt, weil ihm gerade irgendein Furz querhängt, hat einfach gar keine IV mehr.

Nur wo man dabei ist, kann man mitbewegen. Hier kommt es eben auch auf die Zahl der Mitglieder an, um politisch überhaupt Gehör zu haben.

Es wird eben nur in Wählerstimmen gerechnet und da sind Gewinne und Verluste schnell an den Mitgliedern auszurechnen.

Kleine IV-keine Relevanz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer glaubt das Zitronenfalter Zitronen falten, glaubt auch, dass Morrisgun kein Troll ist..... Gehabt euch wohl....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer glaubt das Zitronenfalter Zitronen falten, glaubt auch, dass Morrisgun kein Troll ist..... Gehabt euch wohl....

Was sind das wieder für komische Argumente?

Frau Triebel, das hört sich an wie: "wer nicht nach meiner Pfeife tanzt, ist ein Troll"

Finden Sie sich bitte damit ab, dass das hier zwar ein Waffenforum ist, aber nicht jeder der hier schreibt ihre Meinung teilt, geschweige denn teilen muß.

Wenn Ihnen die Argumente ausgehen, warum beleidigen Sie dann andere?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was erwartet ihr für 12€?

Mit zu bestimmten?

Das ist eine Schachtel Munition, und die 12€ seid ihr nicht bereit eine Organisation für 1 Jahr zu unterstützen die sich für den Legalen Waffen erhalt einsetzt?

Ich meine, das ist wirklich das mindeste was jeder leisten sollte.

Oder ist das ein Versuch, die wenigen Organisationen die sich einsetzten zu diskreditieren?

Wenn einer das FWR nicht unterstützen mag, warum auch immer, dem bleibt noch Prolegal, da kostet auch 12€.

Für eine PR Aktion fehlt es an Geld, also, schauen wir uns andere Organisationen an wie NABU u.a. die geben das meiste Geld für PR aus nicht für Naturschutz Aktionen.

Es fehlt an GELD, das bekommt man nur über Mitglieder, also los.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für eine PR Aktion fehlt es an Geld, also, schauen wir uns andere Organisationen an wie NABU u.a. die geben das meiste Geld für PR aus nicht für Naturschutz Aktionen.

Es fehlt an GELD, das bekommt man nur über Mitglieder, also los.

Geht auch der NRA so, die wohl die funktionierendste Waffenlobby der Welt ist (allerdings nicht nur--sie ist auch Dachverband für die älteren Schießsportdisziplinen, bietet Lehrgänge an, und so weiter). Der Aufwand, den sie betreibt, um Mitglieder, die eh schon über den Mitgliedsbeitrag hinaus spenden, um Geld anzuhauen kann echt nerven. Aber ohne Geld halt keine Lobbyarbeit, keine Einführungskurse für neue Schützen, keine Sportordnungen, usw. Entgegen der Darstellungen der Waffengrapscher wird die Waffenlobby (im Sinne ziviler Waffenbesitzer--die Lobby für militärische Rüstungskäufe und -exporte ist eine andere Sache) eben nicht von irgendwelchen dunklen Industriemächten finanziert, sondern von den Schützen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja die Crux. Hier wird immer auf die NRA als Lobbyverband geschielt den man irgenwie kopieren möchte. Das die als Schießsportverband egonnen haben und in die Lobbyrolle erst stückchenweise reingerutscht sind sieht hier kaum jemand. Und damit sind sie ganz anders gestartet als jeder Lobbyverein hier.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was erwartet ihr für 12?

Mit zu bestimmten?

Das ist eine Schachtel Munition, und die 12 seid ihr nicht bereit eine Organisation für 1 Jahr zu unterstützen die sich für den Legalen Waffen erhalt einsetzt?

Ich meine, das ist wirklich das mindeste was jeder leisten sollte.

Oder ist das ein Versuch, die wenigen Organisationen die sich einsetzten zu diskreditieren?

Wenn einer das FWR nicht unterstützen mag, warum auch immer, dem bleibt noch Prolegal, da kostet auch 12.

Für eine PR Aktion fehlt es an Geld, also, schauen wir uns andere Organisationen an wie NABU u.a. die geben das meiste Geld für PR aus nicht für Naturschutz Aktionen.

Es fehlt an GELD, das bekommt man nur über Mitglieder, also los.

Na, klar, Prolegal.

Das FWR hat sich durch Strukur und Verhalten der Ex-Chefs unglaubwürdig gemacht.

Prolegal hat sich direkt nach der feindlichen Übernahme (wollen wir mal darüber reden, wie das wirklich gelaufen ist???) direkt für immer aus dem Kreise ernstzunehmender Organisationen verabschiedet.

Da müssen wir gar nicht mehr über Geld - ich sage nur "Spotkohle" reden.

Wenn Du Dein Geld verbrennst, hast Du es wenigstens warm!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das FWR hat sich durch Strukur und Verhalten der Ex-Chefs unglaubwürdig gemacht.

Die Armatixsache war sicherlich ein Schuß ins Knie und hat dem FWR definitiv geschadet. Jedoch ist und bleibt das FWR die einzig ernst zu nehmende Interessensvertretung in Deutschland, die ab und zu auch in der Politik Gehör findet.

Wer wegen 12 lächerlichen Euros (im Jahr) das FWR nicht unterstützt, sollte sich hinterher bitte nicht beschweren wenn früher oder später sein Waffenschrank leer ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich die Sache trotz der Geheimdiplomatie richtig überschaue war das FWR wohl maßgeblich daran beteiligt, dass Verschärfungen abgemildert wurde.

Letztlich verzögert das FWR. Der Waffenschrank wird also eh leer. Ob ich nun 12 €, 24 € oder 36€ weniger in der Tasche habe (FWR, PL, FVLW).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, wenn ich Symphatien für das AAW hätte, würde ich sofort bei PL eintreten.

Dort würde ich bezüglich der Wirkung gesehen meine Interessen am Besten vertreten sehen.

Und nicht nur ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Katja Triebel sollte wissen was ich meine, und das ist mehr wie aktuell.

Was genau meinst du?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keiner wirft gerne 12€ zum Fenster raus.

PL und FWR leisten "wenigstens" irgendwas für den Erhalt unseres Hobbys. Darum bin ich dabei.

Ich bin auch der Meinung das die Organisationen sich auch mit dem Sport auseinander setzten sollten, wie die NRA, Schießveranstaltungen organisieren, dort kann man Mitglieder gewinnen, sich bekannt machen und sich vorstellen.

Ich weiß nicht was du meinst EkelAlfred, wenn du Informationen hast dann raus damit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Diskussionen wegen Beträgen wie 12 Euro finde ich lächerlich. Mir wäre die Erhaltung meines Hobby locker einen 4- stelligen Betrag pro Jahr ( i.e. ein Gewehr weniger) wert wenn ich wüsste dass das Geld sinnvoll eingesetzt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da du dich aber nie sicher fühlen darfst. Kannst du Geld ausgeben oder nicht, das Ergebnis bleibt am Ende das gleiche.

Viele wenige geben auch ein viel.

BBF

Share this post


Link to post
Share on other sites

...

Es fehlt an GELD, das bekommt man nur über Mitglieder, also los.

Also los, und sorgt dafür, dass Mitglieder gewonnen werden! Die Schlüsselfrage ist, wie man Mitglieder gewinnt. Man könnte natürlich bei der Konkurrenz sich was abschauen oder sich weiter auf geheime Geheimgespräche konzentrieren und auf die Vergangenheit verweisen, wo man sich rühmlich mit Compliance-Techniken aus einem Verkäufer-Ratgeber zu Kooperation bewegen ließ. :closedeyes:

Dein

Mausebaer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.