Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
W.M.T

KK Wechselsystem für Sig Sauer X-FIVE

Empfohlene Beiträge

Das WS gibts sogar bei Amazon!

JO,

300-400$

http://www.amazon.com/s/ref=nb_ss_gw?url=s...amp;x=0&y=0

es geht noch schlimmer: laut Max Michel's fb-Seite

'Max Michel

ANOTHER REASON TO BE THANKFUL

.22LR SIG SAUER Rimfire Conversion Kits for your ...

P220®, P226®, P228®/P229®

Convert your SIG pistol to rimfire and

make practice affordable!

- Hard coat anodized aluminum slide

- Recoil spring assembly

- Adjustable night sights

- Magazine

- Barrel

Regular retail price... $375.00 MSRP

Holiday Special $249.95 FREE SHIPPING'

Das wären umgerechnet dann 189 € statt wie hier 399 T€uro ...uns kann man ja melken! :wacko:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich überlege aktuell ob ich mir für meine X-Five ein Sig oder Kühn 6” .22 LFB Wechselsystem hole.

Gibt es hier aktuelle Erfahrungswerte zu Präzision und Zuverlässigkeit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich stehe momentan vor der selben Wahl und würde mich auch über Infos zum Kühn Wechelsystem freuen. Im Internet findet man fast nichts 

 

Das Kühn Wechelsystem soll mit normaler Munition funktionieren, während das von Sig wohl HV Munition benötigt, kann dies jmd bestätigen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Kyzsor:

Ich stehe momentan vor der selben Wahl und würde mich auch über Infos zum Kühn Wechelsystem freuen. Im Internet findet man fast nichts 

 

Das Kühn Wechelsystem soll mit normaler Munition funktionieren, während das von Sig wohl HV Munition benötigt, kann dies jmd bestätigen? 

Nein die läuft mit SV sehr gut. Momentan Top Shot bei mir. Es braucht aber ca 2000 Schuss bis es läuft. Für 800 bekommt man aber ein Hämmerli X Esse. Habe seinerzeit fürs WS ca 500 bezahlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Vorteil den das Kühn WS noch hätte ist die Picatinny Schiene, da spart man bei Optik €400-500 für die Betze oder Sig X Mount Montage. Nur scheint das Kühn WS keiner im Einsatz zu haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Sig X-Six Wechselsystem läuft nach einiger Einlaufzeit auch einwandfrei. HV Munition ist nicht nötig. Man sollte vor allem auch schauen was Ersatzmagazine kosten. Das kann sonst richtig ins Geld gehen. Die Sig Magazine kosten so um die 30€. Welche Kühn verwendet weiß ich nicht. Auf der Homepage sieht es aber nach ner Eigenkonstruktion aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.9.2017 um 18:14 schrieb SCR:

Ein Vorteil den das Kühn WS noch hätte ist die Picatinny Schiene, da spart man bei Optik €400-500 für die Betze oder Sig X Mount Montage. Nur scheint das Kühn WS keiner im Einsatz zu haben?

Das versteh ich jetzt nicht. Wenn man normalerweise mit Optik schiesst, hat man doch schon die Betze oder X-Mount Montage. Das wird am Griffstück befestigt und ist unabhängig vom Wechselsystem. Mit ner Treffpunktverlagerung kann aber gerechnet werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deshalb finde ich Montage auf dem Kühn System vorteilhaft, da ich dann nicht jedesmal die Optik auf meiner X-Mount Montage brim Kaliberwechsel verstellen muss.

 

Hab vorhin gesehen dass das Kühn System auch auf dem VDB Markt angeboten wird, da sind noch Detailfotos zu sehen:

https://www.vdb-waffen.de/de/waffenmarkt/fachhaendler~waffenschmiede_kuehn_pascal_kuehn/241566_wechselsystem_p226_sig_sauer_x-six_-_x-five_von_kuehn-p226.html

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte gerade ein sehr nettes Gespräch mit Herrn Kühn, die Einzelaufnahmen des Schlittens unten im 6" VDB Angebot sind die 5" Variante, diese hat jetzt auch eine Picatinny Fräsung statt Weaver.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5 oder 5,5 Zoll? Als ich auf der Suche nach einem KK Wechelsystem für meine LDC war würde mir von einem 5,5 Zoll KK System mit Picatinnyschiene berichtet. Leider ohne Bilder 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht auf jeden Fall gut aus, das Kühn - System. Der Aluverschluss des Originalsystems wirkt irgendwie ein bisschen billig. Das Gewichtsverhältnis ist eben komplett anders. Funktionieren tut es aber auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.10.2008 um 20:42 schrieb Gottfried:

Ich hab so ein WS in 6" von der Waffenchmiede Kühn. Info gerne per PN

Gruß!

Gottfried

Hallo Gottfried,

wenn auch das Thema schon "ein paar Tage" alt ist würde ich auch gerne Infos zum KK-WS der Fa. Kühn bekommen. Habe gehört es soll beim letzen Schuss der Schlitten nicht hintanbleiben sonder wieder zufahren.

Vielen Dank vorab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Sportschütze_D:

abe gehört es soll beim letzen Schuss der Schlitten nicht hintanbleiben sonder wieder zufahren.

Vielen Dank vorab.

Das ist bei Sig auch so, wenn du das falsche Magazin drin hast, da dann der Fanghebel nicht hochgedrückt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

N Abend,

 

naja, der Ausdruck "falsche Magazine" ist etwas irreführend. Es gibt für das Sig Sauer KK WS einmal die alte Ausführung, die den Schlittenfanghebel nicht nach oben gedrückt und den Schlitten folglich nicht gefangen hat. Dann gibt es die neue Ausführung, die eben dieses tut.

 

zB diese: http://www.rothe-waffen.de/shop/zubehoer/details/magazin_sig_sauer_p226_22lr_wechselsystem.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.4.2018 um 20:03 schrieb drehmomentmonster:

N Abend,

 

naja, der Ausdruck "falsche Magazine" ist etwas irreführend. Es gibt für das Sig Sauer KK WS einmal die alte Ausführung, die den Schlittenfanghebel nicht nach oben gedrückt und den Schlitten folglich nicht gefangen hat. Dann gibt es die neue Ausführung, die eben dieses tut.

 

zB diese: http://www.rothe-waffen.de/shop/zubehoer/details/magazin_sig_sauer_p226_22lr_wechselsystem.html

Danke mal für die Infos. Woran kann ich denn erkennen um welche Art von Magazin es sich handelt ?

Bei meiner P201-4 im KK WS ist das kein Problem (abgesehen von der Tatsache Magazine zu bekommen...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Sportschütze_D:

Danke mal für die Infos. Woran kann ich denn erkennen um welche Art von Magazin es sich handelt ?

Bei meiner P201-4 im KK WS ist das kein Problem (abgesehen von der Tatsache Magazine zu bekommen...)

Na da ist der kleine Nippel am Follower. Oder die wo es geht haben die Ladehilfe an der Seite. Sind in der Regel heute auch dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.