Jump to content
IGNORED

31.221 am 25.10.2007


AlexG

Recommended Posts

...... Förderkreis Mitglieder im http://www.fwr.de

31.221 am 25.10.2007

vs.

31.141 am 10.08.2007

= + 80 Mitglieder bzw. + 0,257 %

( hat jemand die alte Zahl der Lifetime Member ? )

Und Bitte ruhig bleiben :gutidee:

(Sorry - falls wir´s schon hatten (habs beim Suchen nicht gefunden) bitte löschen. )

( Alle Zahlen ohne Gewähr )

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß die genaue frühere Zahl der LT-Members nicht, es waren aber definitiv weniger, 389 ist (subjektiv gefühlt) ein neuer Höchststand. Da Lifetime aber nun mal Lifetime ist, könnte es auch sein, daß diese Zahl auch bei Austritten (wie auch immer das ginge, gezahlt ist's eh) nicht korrigiert wird, wenn man davon ausgehen kann, daß derjenige noch lebt... :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
Ist der Laden die Aufmerksamkeit eigentlich noch wert ? Für mich sind die abgehakt .
Man sollte vielleicht mal eine neue Umfrage machen. Wäre interessant ob sich die ABWARTER jetzt entschieden haben!
Link to comment
Share on other sites

Man sollte vielleicht mal eine neue Umfrage machen. Wäre interessant ob sich die ABWARTER jetzt entschieden haben!

Für was? Sieht man doch an der Enwicklung der Mitgliederzahlen....

By the way... Hat jemand was von den andiskutierten Alternativen gehört und wie hier der Stand ist?

Link to comment
Share on other sites

... Hat jemand was von den andiskutierten Alternativen gehört und wie hier der Stand ist?

Nein bis jetzt noch nix.

Man hat es bis jetzt noch nicht einmal für nötig befunden "Offiziell" über die Vorgänge aus dem letztem Quartal zu informieren.

Mitte März wird eine Entscheidung fallen, und so wie es aussieht gegen FWR.

Mfg Weini

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
....und kein Wort zur aktuellen Novelle
Solange noch Geld in die Kasse kommt müssen die Lobbyisten ja nichts an ihrer Strategie ändern!
Link to comment
Share on other sites

... In Wahrheit läuft die Lobby-Maschinerie hinter den Kulissen auf Hochtouren; an geheimen Orten trifft man sich mit geheimen Leuten und bespricht geheime Dinge. ...
Bestimmt und bald hat jeder was er will, der Waffenbesitzer einen Metall-Sperrelement für jedes Loch und die Gewerblichen den staatlich subventionierten Erfolg!
Link to comment
Share on other sites

Alles fiese Miesmache.

In Wahrheit läuft die Lobby-Maschinerie hinter den Kulissen auf Hochtouren; an geheimen Orten trifft man sich mit geheimen Leuten und bespricht geheime Dinge.

Die Freigabe von Schusswaffen aller Art ab 18 Jahren und die Möglichkeit des Erwerbs von Seriefeuerwaffen gegen Sachkundenachweis ist nur noch eine Frage der Zeit.

Schickt sofort Geld, sonst klappt es nicht und das ist dann nur Eure Schuld ...

Dir ist das grün ausgegangen, oder? Trotzdem - der Gag ist gut! :rotfl2:

Link to comment
Share on other sites

Warum nur lässt mich der Gedanke nicht los, dass die neuen "Fördermitglieder" sich aus Beschäftigten der Waffenbranche rekrutieren?

Link to comment
Share on other sites

Warum nur lässt mich der Gedanke nicht los, dass die neuen "Fördermitglieder" sich aus Beschäftigten der Waffenbranche rekrutieren?

Schwachsinn.... wenn Du die Presse der letzten Jahre verfolgt hättest, dann wüsstest Du, das viele Firmen bereits zu Anfang komplett eingetreten sind, z.B. damals Blaser.

Weiterhin überschätzt Du wohl etwas die Bedeutung des deutschen Marktes was den Bereich Waffen / Munition angeht... 1% vom US Markt bringt Dir mehr als 100% vom deutschen Markt, da braucht man nur auf die Zahlen des NSSF Newsletters etc. schauen... :00000733:

Link to comment
Share on other sites

Schwachsinn.... wenn Du die Presse der letzten Jahre verfolgt hättest, dann wüsstest Du, das viele Firmen bereits zu Anfang komplett eingetreten sind, z.B. damals Blaser.

Weiterhin überschätzt Du wohl etwas die Bedeutung des deutschen Marktes was den Bereich Waffen / Munition angeht... 1% vom US Markt bringt Dir mehr als 100% vom deutschen Markt, da braucht man nur auf die Zahlen des NSSF Newsletters etc. schauen... :00000733:

So überzeugend sind deine Zeilen nicht. Schließlich gibt es in der Waffenbranche eine natürliche Fluktuation von Mitarbeitern und dementsprechend auch Neueinstellungen. Neulinge werden in anderen Branchen als Mitglieder für z.B. die IG Metall angeworben und hier eben für die Gewerkschaft der Waffenbranche! Wenn die ARMATIX-Lobbyisten weg sind, komme ich evtl. wieder zurück und würde dann auch wieder die Neulinge unseres Vereines anwerben!
Link to comment
Share on other sites

So überzeugend sind deine Zeilen nicht. Schließlich gibt es in der Waffenbranche eine natürliche Fluktuation von Mitarbeitern und dementsprechend auch Neueinstellungen. Neulinge werden in anderen Branchen als Mitglieder für z.B. die IG Metall angeworben und hier eben für die Gewerkschaft der Waffenbranche! Wenn die ARMATIX-Lobbyisten weg sind, komme ich evtl. wieder zurück und würde dann auch wieder die Neulinge unseres Vereines anwerben!

Das zeigt mal wiederum wie wenig Du Dich in der Waffenbranche auskennst....

Eine Fluktuation gibt es hier im Vergleich zu anderen Branchen eben nicht! Bekannte Gesichter die bei dem einen gehen, tauchen in der Regel bei einem anderen wieder auf... Das "behaupte" ich nicht, das weiß ich.

Zudem ist es mir egal ob ich Dich überzeuge oder nicht, mir kommts nur manchmal hoch wenn ich solchen Schwachsinn lese....

Link to comment
Share on other sites

Das zeigt mal wiederum wie wenig Du Dich in der Waffenbranche auskennst....

Eine Fluktuation gibt es hier im Vergleich zu anderen Branchen eben nicht! Bekannte Gesichter die bei dem einen gehen, tauchen in der Regel bei einem anderen wieder auf... Das "behaupte" ich nicht, das weiß ich.

Zudem ist es mir egal ob ich Dich überzeuge oder nicht, mir kommts nur manchmal hoch wenn ich solchen Schwachsinn lese....

Klar, ARMATIX läßt grüßen! Schließlich gibt es - wohl nicht ohne Grund - vom FWR bis heute keine Distanzierung zu den neuen ARMATIX-Sicherheitsphilosophien! Sorry, mir war danach, obwohl wir in dieser Sache bestimmt nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommen!

Danke für die Belehrung! Mir war noch nicht bekannt, dass die Beschäftigten der Waffenbranche keinen Anspruch auf Rente haben und Fluktuationen wegen Aufstiegschancen und Wechsel in andere Branchen praktisch nicht vor kommen!

Link to comment
Share on other sites

Klar, ARMATIX läßt grüßen! Schließlich gibt es - wohl nicht ohne Grund - vom FWR bis heute keine Distanzierung zu den neuen ARMATIX-Sicherheitsphilosophien! Sorry, mir war danach, obwohl wir in dieser Sache bestimmt nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommen!

Danke für die Belehrung! Mir war noch nicht bekannt, dass die Beschäftigten der Waffenbranche keinen Anspruch auf Rente haben und Fluktuationen wegen Aufstiegschancen und Wechsel in andere Branchen praktisch nicht vor kommen!

Jetzt werd doch nicht gleich pampig nur weil jemand merkt das Du über Dinge sprichst, von denen Du keine Ahnung hast.... :gutidee:

Aber eins muss man Dir lassen, dieses gebetsmühlenartige predigen von Verschwörungstheorieren wie "Alle Neumitglieder kommen aus der Waffenbranche" - Hut Ab!!! :00000733:

Wenn die wirklich so einen "Lobbyismusfanatismus" leben würden bzw. "so weit denken würden", dann würden die nicht so dastehen wie aktuell :rolleyes:

Was das wirre Gerede mit der Rente damit zu tun hat, das die Leute die mal in der Branche waren, diese "selten" wieder verlassen.... ich muss es ja zum Glück nicht verstehen... aber vielleicht verstehen nur Eingeweihte Deine Geheimbotschaften :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Jetzt kriegt Euch mal wieder ein. FWR ist und wird wohl noch eine Zeit lang geteilte Meinungen hervorbringen. Deswegen hat aber noch lange nicht jemand keine Ahnung! Es ist weder an der Zeit noch sinnvoll sich hier gegenseitig Vorwürfe zu machen.

Also, vertragt Euch! :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Jetzt kriegt Euch mal wieder ein. FWR ist und wird wohl noch eine Zeit lang geteilte Meinungen hervorbringen. Deswegen hat aber noch lange nicht jemand keine Ahnung! Es ist weder an der Zeit noch sinnvoll sich hier gegenseitig Vorwürfe zu machen. Also, vertragt Euch! :rolleyes:
Hast recht :ok:
Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.