Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Search the Community

Showing results for tags 'munition'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Waffen - Fachpresse
    • Waffenlobby
  • Waffen (Allgemein)
    • Allgemein
    • Schießsportverbände & Vereine
    • Waffenrecht
    • IPSC
    • Messer & Blankwaffen
    • Handicap
    • Waffen Wiki
    • Böller
    • Training
  • Lang und Kurzwaffen
    • Präzisionsschützengewehre (PSG) - Benchrest
    • Halbautomaten
    • Flinten praktisch
    • Flinte jagdlich
    • Kleinkaliber
    • Ordonnanzgewehre
    • Vorderlader
    • Westernschießen
    • Unterhebelrepetierer
    • Kurzwaffen (allgemein)
  • Munition und Wiederladen
    • Munition
    • Wiederladen
  • Sammeln
    • Waffensammeln (Allgemein)
    • Munitionsammeln
  • Jagd
    • Jagd
    • Jagdhunde-Hunde Forum
    • Jagdrevierforum
  • Suchen & Finden
    • Marktplatz - Schottenzentrum
    • Termine
    • Kurzzeitwerbung
    • Usertestberichte
  • Freie Waffen, Survival, Bücher und mehr
    • Frei ab 18
    • Paintball
    • Bogensport
    • Survival
    • Buchforum
    • Literatur
  • International
    • Waffenrecht Österreich
    • Kaffeehaus Österreich
    • Schweiz
    • English Language Forum

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Lieblingswaffe

Found 7 results

  1. Es gibt ein Buch, in dem das bayerische Podewils-Gewehr und seine Munition, sowie die bayerische Armee um 1868 und die damaligen Truppenstempel behandelt werden und das auch Tipps zur Herstellung der Munition und zum Schießen heute enthält. Das Buch ist auf Bestellung im Buchhandel, aber z.B. auch bei amazon erhältlich und kostet 16,99 Euro. Info-Material zum Buch
  2. Hallo Foristen, zurzeit wird viel über die Änderungen im Waffengesetz, insbesondere im Bereich der Aufbewahrung diskutiert. Bislang nicht (oder von mir nicht bemerkt) wurde eine weitere Änderung im Bereich der Analge angesprochen. Die Anlage 2 Nr. 1.5.4 des WaffG soll nämlich wie folgt geändert werden: "Munition und Geschosse nach Anlage 1 Abschnitt 3 Nummer 1.5 sowie Munition mit Geschossen, die einen Hartkern (mindestens 400 HB 25 -Brinellhärte - bzw. 421 HV - Vickershärte - ) enthalten, sowie entsprechende Geschosse, ausgenommen pyrotechnische Munition, die bestimmungsgemäß zur Signalgebung bei der Gefahrenabwehr dient." zum Vergleich die noch altuelle Version: "Patronenmunition mit Geschossen, die einen Leuchtspur-, Brand- oder Sprengsatz oder einen Hartkern (mindestens 400 HB 25 - Brinellhärte - bzw. 421 HV - Vickershärte -) enthalten, ausgenommen pyrotechnische Munition, die bestimmungsgemäß zur Signalgebung bei der Gefahrenabwehr dient." Somit sind Munitionssammler ab Verkündung des neuen Gesetzes im Besitz verbotener Munition. Eine zeitlich begrenzte Amnestie dafür wird in § 58 Abs. 7 Waffg ebenfalls eingeführt. (Es handelt sich um ein Vergehen nach § 52 Abs. 3 Nr. 1, falls es jemanden interessiert) Bin mir unschlüssig, was ich von der Sache halten soll. Vom Grundsatz her finde ich die Sache eigentlich OK. Fand den Umstand, dass sich ein Wiederlader Zuhause unbemerkt verbotene Munition herstellen konnte zwar schon immer "befremdlich", andererseits stand solche Munition nie im Zentrum bei Straftaten außerhalb des Besitzes, womit man etwas regelt, was eigentlich keiner Regelung bedarf. Und ja ich weiß, das kommt im Waffengesetz öfters vor... Außerdem scheint es mehr Munitionssammler zu geben, als ich bislang dachte. Weiß jemand, wie "beliebt" solche Munition in den Kreisen ist? Viel Spass beim Austausch! Hellbert An die Mods: ich habe das Thema auch aus Versehen im Bereich "Aktuelles zum Waffenrecht" veröffentlicht. Da aber dort keine Antworten möglich sind, habe ich es auch hier gepostet. Ihr könnt gerne den anderen Thread löschen.
  3. WBK Besitzer Grün und Gelb mit Waffen .357 leiht sich für 4 Wochen KK. Wie sieht das mit der Munition oder mit dem Transport der Munition aus und darf er sein Munitionsvorrat für ca 4 Wochen im Waffengeschäft kaufen . Oder gilt auch hier nur auf dem Schießstand zum sofortigen verbrauch ?. Vielen Dank im Vor.
  4. Hallo Foristen, zurzeit wird viel über die Änderungen im Waffengesetz, insbesondere im Bereich der Aufbewahrung diskutiert. Bislang nicht (oder von mir nicht bemerkt) wurde eine weitere Änderung im Bereich der Analge angesprochen. Die Anlage 2 Nr. 1.5.4 des WaffG soll nämlich wie folgt geändert werden: "Munition und Geschosse nach Anlage 1 Abschnitt 3 Nummer 1.5 sowie Munition mit Geschossen, die einen Hartkern (mindestens 400 HB 25 -Brinellhärte - bzw. 421 HV - Vickershärte - ) enthalten, sowie entsprechende Geschosse, ausgenommen pyrotechnische Munition, die bestimmungsgemäß zur Signalgebung bei der Gefahrenabwehr dient." zum Vergleich die noch altuelle Version: "Patronenmunition mit Geschossen, die einen Leuchtspur-, Brand- oder Sprengsatz oder einen Hartkern (mindestens 400 HB 25 - Brinellhärte - bzw. 421 HV - Vickershärte -) enthalten, ausgenommen pyrotechnische Munition, die bestimmungsgemäß zur Signalgebung bei der Gefahrenabwehr dient." Somit sind Munitionssammler ab Verkündung des neuen Gesetzes im Besitz verbotener Munition. Eine zeitlich begrenzte Amnestie dafür wird in § 58 Abs. 7 Waffg ebenfalls eingeführt. (Es handelt sich um ein Vergehen nach § 52 Abs. 3 Nr. 1, falls es jemanden interessiert) Bin mir unschlüssig, was ich von der Sache halten soll. Vom Grundsatz her finde ich die Sache eigentlich OK. Fand den Umstand, dass sich ein Wiederlader Zuhause unbemerkt verbotene Munition herstellen konnte zwar schon immer "befremdlich", andererseits stand solche Munition nie im Zentrum bei Straftaten außerhalb des Besitzes, womit man etwas regelt, was eigentlich keiner Regelung bedarf. Und ja ich weiß, das kommt im Waffengesetz öfters vor... Außerdem scheint es mehr Munitionssammler zu geben, als ich bislang dachte. Weiß jemand, wie "beliebt" solche Munition in den Kreisen ist? Viel Spass beim Austausch! Hellbert Diskussion dazu hier: https://forum.waffen-online.de/topic/450494-änderung-waffengesetz-deko-munition/
  5. Hallo Kameraden, Seit neuestem besitze ich eine Browning Buckmark Black Label .22lr. Wer von euch hat auch so eine und kann mir eine Empfehlung geben für eine Munition, die sicher und beständig repetiert.
  6. Heute hat Obama das UN ATT unterschrieben! Für D hat das UN ATT bereits Außenminister Westerwelle unterschrieben. Wenn 50 Staaten unterzeichnet haben ist das Abkommen weltweit wirksam. Nächstes Meeting am 3.Juni 2013. Das Deutsche Nationale Waffenregister wird exportiert werden. Concept-Note-ATT-High-Level-Event-25-Sep.pdf
  7. Liebe WO Freunde, Nun kurz nach dem Jahreswechsel 2012 / 2013 haben auch wir uns wieder viele gute Vorsätze für das neue Jahr gesteckt. Einer dieser Punkte ist unseren Online Shop, im Bezug auf Benutzerfreundlichkeit, Auswahl von Herstellern sowie der Gesamtoptik zu verbessern. Damit wir hier auch den richtigen Weg einschlagen, bitten wir euch alle recht herzlich an der kurzen Umfrage teil zu nehmen und uns eventuell kurz eure Verbesserungsvorschläge egal welcher Art, mit zuteilen. Wir bedanken uns schon jetzt bei allen und wünschen allen ein erfolgreiches Jahr 2013 ( auch wenn´s schon ein bisschen spät dafür ist Hier geht`s zur Website: http://www.arms24.com Euer Team von Arms24.com
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.