Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'gunmaker'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Waffen - Fachpresse
    • Waffenlobby
  • Waffen (Allgemein)
    • Allgemein
    • Schießsportverbände & Vereine
    • Waffenrecht
    • IPSC
    • Steelshooting
    • Messer & Blankwaffen
    • Handicap
    • Waffen Wiki
    • Böller
    • Training
  • Lang und Kurzwaffen
    • Präzisionsschützengewehre (PSG) - Benchrest
    • Halbautomaten
    • Flinten praktisch
    • Flinte jagdlich
    • Kleinkaliber
    • Ordonnanzgewehre
    • Vorderlader
    • Westernschießen
    • Unterhebelrepetierer
    • Kurzwaffen (allgemein)
  • Ausrüstung & Zubehör
    • Ausrüstung & Zubehör allgemein
    • Optik und Visierungen
    • Nachtsichttechnik
    • Reinigen - Pflegen - Konservieren - Basteln
    • Schalldämpfer
    • Taschenlampen
  • Munition und Wiederladen
    • Munition
    • Wiederladen
  • Sammeln
    • Waffensammeln (Allgemein)
    • Munitionsammeln
  • Jagd
    • Jagd
    • Jagdhunde-Hunde Forum
    • Jagdrevierforum
  • Suchen & Finden
    • Marktplatz - Schottenzentrum
    • Termine
    • Kurzzeitwerbung
    • Usertestberichte
  • Freie Waffen, Survival, Bücher und mehr
    • Frei ab 18
    • Paintball
    • Bogensport
    • Survival
    • Buchforum
    • Literatur
  • International
    • Waffenrecht Österreich
    • Kaffeehaus Österreich
    • Schweiz
    • English Language Forum

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Lieblingswaffe


Titel

Found 3 results

  1. HP-38

    BUL Indoor Trophy

    Hallo Fraunde der gepflegten Dynanik ! Für mich war die BUL Indoor Trophy das erste Level III Match nach der Corona Misiere und ich war gespannt, wie 16 Personen pro Squad vorschriftsmäßig untergebracht werden sollten. Für den Samstag kann nicht anders berichten, als das man im Vorfeld viel Geistesschmalz in die Umsetzung investiert hat. Gruppenweise wurden wir vom Außenbereich direkt zu den Ständen 'befehligt'. Dort sah man die Lösung ! Auf dem Boden markierte Kreuze wiesen an, wo sich die Teilnahmer zu platzieren und aufzuhalten hatten. Und zwar nur dort. Für den Walktrue wurde die Zeit verdoppelt, aber Squad geteilt, so das wirklich Jeder ohne den sonst üblichen Hauch des Hintermanns im Nacken durchgehen konnte. Diese Ordnung und Disziplin wünsche ich mir auch für die Zeit nach C. Keine Ahnung wie sie die RO eingeschworen haben. Jedenfalls wurden sie nicht müde uns schon zu ermahnen, wenn nur einer drohte aus dem (Abstands) Ruder zu laufen. Den Parcour durfte man ohne Maske absolvieren, war ja kein Anderer in der Nähe. Nur, nach dem 'Range is clear', kam das komische Kommando 'Maske auf'. Steht so nicht im Regelwerk, muß man sich erst gewöhnen. Die Stages selbst waren sehr abwechselungsreich. Strong- Weakhand, kurze und weite Entfernungen, zappelnde und wackelnde Halbscheiben. Quasi 1x ALLES. Pech hatte ich in sofern, als daß ich bei der Verlosung nicht gezogen wurde. Glück aber, dass mein erstes Match mit einer Phoenix RedBack, gleich mit einer Presidentsmedal belohnt wurde Vielen Dank an HPS & Crew für die tolle Umsetzung, wie immer, Wieder-Lader.de (#ARES) und Prommersperger (#GunMaker.de) für meine Unterstützung. DVC Frank
  2. HP-38

    GECO Open 2018

    Am letzten Wochenende fand in Philippsburg die Geco-Master-2018 statt. Wie Viele (ich auch) meinen, die beste Geco seit fünf jahren. Das Team um Markus Wohlmut bot 15 abwechslungreiche Stages, inclusive einer 'Memory-Stage', die ich jedoch nicht vermissen würde, da das m.E. nichts mit dem D-V-C Gedanken zu tun hat. Das war es aber auch schon mit der Meckerei, denn von einigen anderen Stages wie z.B. die mit den zwei Gravity-Turner, kam unsere Squad geschlossen mit einem Grinsen im Gesicht zurück. Die Reihenfolge der anzulaufendes Ranges war zwar ungewohnt, führte aber dazu dass faßt keinen Wartezeiten entstanden. Auch die Dauer vom letzten Schuß, bis zur veröffentlichung der Veryfire war rasend schnell. Kurz, eine super Orga !!! Ein herzlichen Dank an Hauptsponsor Geco für die Ausrichtung und wahnsinnig guten Tombola-Gaben (z.B. Hülsen, Ferngläser, Rotpunktvisiere), für die es sich lohnte bis zur Siegerehrung zu bleiben, und bei Karl Prommersberger (GunMaker.de) dessen zwei Teamschützen in der Standardklasse mit einer STP jeweils die ersten Plätze belegten. Györgi Batki (HUN), Overall Frank Weuster (GER), SuperSenior
  3. HP-38

    3_oak IPSC Match

    Auch wenn es ein paar Tage her ist... Es ist immer wieder erstaunlich, wie Michael Jiracek und seine Manschaft uns mit perfekten Aufbauten und Herausforderungen in dem 2-Raum Schiessstand überraschen können. 12 abwechslungsreiche Stages, mit allem was das IPSC Herz begehrt. Hier kam wirklich keines der drei D-V-C Elemente zu kurz. Allen die dem IPSC den Präzisionsanteil absprechen wollen, hätte ich gern die auf 40 (vierzig) Meter stehende Scheibe, sowie die up-and-down Halbscheiben angeboten Orga, RO-Team / Helfer und die Küche, Alles bestens, wie die letzten Jahre auch !!! Selbst Frank Garcia (USA) der durch seine eigene, riesen große Range (WS in Florida) absolut verwöhnt ist, hat sich mir gegenüber "positivst" über die Stages und die Crew geäußert. Kurzum, es war SUPER bei Euch und ich hoffe auch nächstes Jahr wieder dabei sein zu können. DVC Frank PS: Wie immer, besten Dank an die Firmen Prommersberger und ARES, die so eine arme Seele wie mich unterstützen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.