Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'österreich'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Waffen - Fachpresse
    • Waffenlobby
  • Waffen (Allgemein)
    • Aktuelles zum Waffenrecht
    • Allgemein
    • Schießsportverbände & Vereine
    • Waffenrecht
    • IPSC
    • Messer & Blankwaffen
    • Handicap
    • Waffen Wiki
    • Böller
    • Training
  • Lang und Kurzwaffen
    • Präzisionsschützengewehre (PSG) - Benchrest
    • Halbautomaten
    • Flinten praktisch
    • Flinte jagdlich
    • Kleinkaliber
    • Ordonnanzgewehre
    • Vorderlader
    • Westernschießen
    • Unterhebelrepetierer
    • Kurzwaffen (allgemein)
  • Munition und Wiederladen
    • Munition
    • Wiederladen
  • Sammeln
    • Waffensammeln (Allgemein)
    • Munitionsammeln
  • Jagd
    • Jagd
    • Jagdhunde-Hunde Forum
    • Jagdrevierforum
  • Suchen & Finden
    • Marktplatz - Schottenzentrum
    • Termine
    • Kurzzeitwerbung
    • Usertestberichte
  • Freie Waffen, Survival, Bücher und mehr
    • Frei ab 18
    • Paintball
    • Bogensport
    • Survival
    • Buchforum
    • Literatur
  • International
    • Waffenrecht Österreich
    • Kaffeehaus Österreich
    • Schweiz
    • English Language Forum
  • Off Topic Bereich
    • Downloads
    • Lebensart
    • Politik

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype

3 Ergebnisse gefunden

  1. Meine Anfrage an die Landespolizeidirektion Salzburg: "Ich habe eine Einladung zu einer Veranstaltung in der Slowakai (Nationale Meisterschaft IPSC Büchse). Dafür muss ich meine im Europ. Feuerwaffenpass eingetragene Oberland Arms AR15 .223 mitnehmen. Die Reiseroute soll dabei von Deutschland durch Österreich führen, Ein- und Ausreise innerhalb weniger Stunden (ohne Umwege oder Übernachtung). Darf ich meine Waffe (AR15) mit Europäischen Feuerwaffenpass EFWP für diesen Wettkampf durch Österreich transportieren? Muss ich den Waffenkoffer evtl. an der Grenze noch zusätzlich vom Zoll versiegeln lassen oder sonstige weitere Maßnahmen treffen?" Antwort: "Bezugnehmend auf Ihre Anfrage teilen wir Ihnen mit, dass es genügt, wenn Sie die Waffe sicher verwahrt transportieren. Ein versiegeln ist nicht erforderlich. Zusätzlich zum Europäischen Feuerwaffenpass müssen Sie noch die Einladung für die Teilnahme zur Meisterschaft mitnehmen. Im Fall einer Kontrolle auf öst. Staatsgebiet, können Sie sich auf § 38 Abs. 3 Zif. 2 des österreichischen Waffengesetzes berufen. Mit freundlichen Grüßen" Anfrage beim österreichischen Innenministerium : Antwort: "Unter Bezugnahme auf Ihre Anfrage vom 10.1.2018 teilt das Bundesministerium für Inneres mit, dass es sich bei der von Ihnen angefragten Schusswaffe „Oberland Arms AR15 .223“ nach ho. Rechtsansicht um Kriegsmaterial im Sinne des Kriegsmaterialgesetzes BGBl. Nr. 540/1977 idgF. und der Bezug habenden Verordnung BGBl. Nr. 624/1977 handelt. Der Erwerb, der Besitz und das Führen sind in Österreich nur mit einer Ausnahmebewilligung des Bundesministeriums für Landesverteidigung gem. § 18 Waffengesetz1996 idgF. (WaffG) erlaubt. Für die Durchfuhr durch Österreich bedürfte es zudem grundsätzlich einer Bewilligung nach dem Kriegsmaterialgesetz (KMG). Eine Mitnahme/Durchfuhr der genannten Schusswaffe durch Österreich, auch wenn diese Waffe in einem Europäischen Feuerwaffenpass eingetragen ist, ist daher nicht zulässig." Zwei zuständige Behörden, zwei diametral entgegengesetzte Antworten. Was tun?
  2. http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/5159466/WaffenLobbyist-Zakrajsek-wegen-Verhetzung-verurteilt Das Urteil: Fünf Monate Bau. EDIT: Andreas Tögel hat mich soeben darüber unterrichtet, daß die fünf besagten Monate zur Bewährung (über drei Jahre) ausgesetzt sind. Im Jahr 2015 hatte das Urgestein der österreichischen Waffenbesitzervertretung IWÖ, Dr. Zakrajsek, offenbar über eine ganz bestimmte politische Bewegung aus Vorderasien Unerwünschtes zu Protokoll gegeben. Ausschnittsweise die salienteren Passagen: Herr Dr. Zakrajsek beharrte vor Gericht auf seinen Aussagen. "Hate Speech" olé. Die Vorsitzende Baczak (die dem einen oder anderen der von mir hochgeschätzten Kakanier bereits in unangenehmer Weise bekannt sein dürfte) stellte während der Verhandlung dem Vernehmen nach einen eklatanten Mangel an Humor unter Beweis. Das Urteil wird angefochten. Der Haftantritt ist bis zur Berufungsentscheidung ausgesetzt. Herr Dr. Zakrajsek ist gerade einmal 77 Lenze jung.
  3. Veg Manchurian

    Waffenkauf/Verbringung in Österreich nach Deutschland

    Hallo, ich hab zwar Threads gefunden, aber nicht solche, die mir bei der Beantwortung meiner Fragen helfen (sollte ich es übersehen haben, bitte mitteilen): Wer als Ausländer in Österreich gemeldet ist (sei es Arbeit, Studium oder sonstiges), ist waffenrechtlich den Österreichern gleichgestellt. So wie ich das verstanden habe, kann dieser nun Waffen kaufen, sofern er diese nur in Österreich - ohne Verbringung oder Weiterverkauf - belässt. Was aber, wenn sich der Lebensmittelpunkt von Österreich nach einigen Jahren und Waffenkäufen nach Deutschland verschiebt? Wie genau muss man vorgehen, wenn man seine (Lang-)Waffen behalten will? Selbstverständlich sind diese in das katastrophal gescheiterte Waffenregister eingetragen ... Wird das formal wie ein Erbfall abgehandelt und man bräuchte neben Beantragung der WBK zusätzlich zu dem obligatorischen Tresor - zur späteren Nutzung - Sachkunde, Vereinsbeitritt oder sonstiges? Die 12/18 und 2/6-Regel dürften hier aber nicht gelten, da die Waffen nach dort gültigem Recht erworben wurden? Spezialfrage: Darf - sofern die Mitnahme möglich ist - man die Waffen bei einem deutschen WBK-Inhaber lagern, wenn man selbst keinen Tresor anschaffen will? Dies ist jetzt eine rein theoretische Frage, da so ein Fall nicht ansteht. Es interessiert mich halt einfach.
×

Wichtige Information

Terms of Use
Datenschutzerklärung
Community-Regeln
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.