Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Delgado

Mitglieder
  • Content Count

    1391
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

985 Excellent

About Delgado

  • Rank
    Mitglied +1000
  • Birthday 02/24/1965

Recent Profile Visitors

1815 profile views
  1. Hi, 

    du trittst den falschen Hund.?

     

    Ich habe die Ausschreibung nicht erstellt, sondern lediglich das übermittelte PDF auf meiner Seite veröffentlicht.

     

    Ich habe das Dokument auf der Web-Seite korrigiert, und der ewige Meckerer (honni soit qui mal y pense) hat sich je bisher noch nicht angemeldet?.

     

    Grüße

    Peter

  2. Nicht schlecht für eine "mutmassliche Tatwaffe", welche defacto aus einem Rostklumpen besteht, der auf einem Feld in Tatortnähe gefunden wurde. Aber Geschichten verkaufen sich halt besser als Metallschrott.
  3. Man kann sich das Leben auch künstlich schwer machen. Ohne die Details zu kennen (Sofort-Kauf, Gewonnene Auktion, oder private Absprachen).....ist aber auch egal. Fakt ist: Du brauchst den Typen nicht, er braucht nur dich. Für gute Ware gibt es immer genügend Abnehmer. Der Erste der die vollständige Kohle bringt bekommt auch das Teil. Du hast sicherlich, ebenso wie jeder Andere, genügend eigene Baustellen, was kümmert dich da das Elend anderer Leute? Der Typ ist ja nicht am Verhungern, ihm fehlt nur das Geld für ein Leuchtpunktvisier. Wenn mir jemand für eine 300k Immobilie 500k in überschaubaren Raten bietet, gehe ich gerne zm Anwalt und lasse alles wasserdicht machen, aber unnötiger Stress für Kleingeld....nee, muss man nicht haben. Gruß, Delgado
  4. Olga, ich kann dich sehr gut verstehen....andererseits....du hast ja gar keine Ahnung wer heutzutage alles so studiert. Ich mache da der jungen Generation auch gar keinen Vorwurf, ihr wird es ja viel zu einfach gemacht. Ich kann mich noch gut an Zeiten erinnern, in denen sich ein Hauptschulabsolvent besser ausdrücken konnte als mancher Abiturent von heute. ---"Alter Sack" Modus wieder aus--- Gruß, Delgado
  5. Die Leuchtpistole in den Europäischen Feuerwaffenpass eintragen lassen und fedddich. Dann gilt es nur noch die entsprechenden Richtlinien der Airlines zu beachten. Gruß, Delgado Nachtrag: Je nach Häufigkeit der Reisen könnten allerdings die Zusatzgebühren der Fluggesellschaften auf Dauer leicht den Wert der Leuchtpistole übersteigen. Daher würde ich mich eher um eine potugiesische Lizenz bemühen, um vor Ort etwas zu erwerben, was dann auch im Land verbleibt.
  6. Die Schere im Kopf ist unser größter Feind, daher ist diese YT-Aktion schlimmer als staatliche Zensur. Es grüßt die Gedankenpolizei.
  7. Unverzichtbar? Das ist ein großes Wort. Beim linksgrün versifften Gutmenschen würde die Antwort wohl: "Nix" bedeuten. Wir hingegen tun uns eher schwer bei einer Antwort, gibt es doch zu viele Stücke die eigentlich mit auf die Liste "müssten". Daher drehe ich die Frage einfach mal um: "Was ist verzichtbar ?" Da wird die Liste schon etwas überschaubarer. Spontan fallen mir da Revolver ein, deren Fantasiebezeichnungen eine besondere Qualität suggerieren sollen, welche aber früher schon serienmäßig übertroffen wurde....Und zwar ohne Aufpreis. Was aber in wirklich keinem gut geführten Haushalt fehlen sollte: - Colt SAA in .45 Colt (incl. der SP-Gefechtsladungen) - Colt 1911 in .45 ACP (pre Serie 70) - ....alles andere Gruß, Delgado
  8. Wo bleibt deine Anmeldung?

  9. Das ist ja das eigentlich Traurige an der Geschichte. Selbst Schiller gab schon zu bedenken: "Gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens" Solche Leute sind für keinerlei Argumente zugänglich, die ziehen einfach nur ihr Programm durch und wähnen sich dabei auch noch im Recht. Die eigene Borniertheit wird völlig ausgeblendet.
  10. Danke für die Warnung. Zugegeben: Ich dachte ich wäre stark....aber das ist wirklich harter Stoff....oh mein Gott...mir wird schon wieder schlecht...
  11. Hallo JD,

     

    in der Fußnote deiner Beiträge zitierst du den 2. Verfassungszusatz der Vereinigeten Staaten.

    So weit so gut...Wir wissen alle was gemeint ist.

    Ich finde aber du solltest dieses Zitat vervollständigen mit den Eingangsworten:

    "Um das Land vor Despoten zu schützen..."

     

    Das würde, auch dem eher zufälligen Leser, den Sinn dieser Zeile näher bringen.

     

    Schöne Grüße,

     

    Timo aka Delgado

  12. So what ? Klar, der Artikel ist plumpe Meinungsmache. Allerdings sind illegale Waffen auch nichts anderes als....., genau: Waffen. Das predige ich schon ewig: Der einzige Unterschied zwischen illegalen und legalen Waffen besteht lediglich aus einem Fetzen Papier. Die vorherrschende Mehrheit hier im Forum sieht ja uns LWBs als die besseren WBs. Wir sind ja schließlich die Guten. Wir sind gesetzestreu, moralisch gefestigt, sowie staatlich mehrfach überprüft. Daher "dürfen" wir Waffen haben, und die Anderen eben nicht. Ätsch... Diese Denke ist imho Spaltung in Reinkultur und steht einem liberalen Waffengesetz vollkommen entgegen. Der größte Feind des LWBs ist immer noch der LWB, der nur seine eigenen Pfründe verteidigt, während ihm andere am A.... vorbeigehen. Wer in seiner persönlichen Werteskala die Sicherheit vor die Freiheit stellt, hat jegliches Recht auf ein liberales Waffenrecht verspielt. Auch Kriminelle mit schwarzer WBK schießen sich heutzutage nicht einfach mal so über den Haufen. Die müssen i.d.R. auch rational handeln. Und gegen religiös fehlgeleitete Personen, sowie Geisteskranke ist eh kein Kraut gewachsen.....schon mal gar kein WaffG. Just my 2 cents, Delgado
  13. Naja, immerhin sind die finnischen Reservisten die politisch engagiertesten Schützen, die ich jemals kennengerlernt dufte. Da sollten wir uns alle mal eine dicke Scheibe von abschneiden. Hölkyn kölkyn
  14. ..."Oder solche, die nicht erklären können, wie sie überhaupt zum Schießsport kamen."... Im Klartext: Das Bedürfnisprinzip sollte sich zukünftig nicht nur auf den reinen Waffenerwerb beschränken. ..."Die Polizei betont, dass dies eine rein präventive Maßnahme sei."... Da fällt mir jetzt aber ein Stein vom Herzen.
  15. Du unterschätzt die deutsche Blockwart-Mentalität.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.