Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

6/373

WO Gold
  • Content Count

    8124
  • Joined


Reputation Activity

  1. Like
    6/373 reacted to German in Petition: "Nein - zur unverhältnismäßigen Verschärfung des Waffenrechts..."   
    Auch nur in Deutschland...
     
     
  2. Like
    6/373 reacted to litle in Komische Füße für Einschiessböckchen   
    Das ist mein Standarddealer für solcherlei Teile: https://www.kippwerk.de/de/de/Produkte/Bedienteile-Normelemente/Stellfüße.html
    Die haben da sicher was im Programm
  3. Like
    6/373 reacted to EkelAlfred in Tipps zum Verkauf einer Hori-Zone Alpha-XT Armbrust   
    Man kann es nicht bestreiten: Es sind SOMMERFERIEN!
  4. Like
    6/373 reacted to chapmen in Tipps zum Verkauf einer Hori-Zone Alpha-XT Armbrust   
    Und nu läufts.....chips und coke?
  5. Like
    6/373 got a reaction from erstezw in Referenten Entwurf Änderung Waffg. ?   
    Das waren in Deutschland jetzt genau wieviel?
  6. Like
    6/373 got a reaction from rwlturtle in Referenten Entwurf Änderung Waffg. ?   
    Das waren in Deutschland jetzt genau wieviel?
  7. Like
    6/373 got a reaction from Last_Bullet in Referenten Entwurf Änderung Waffg. ?   
    Das waren in Deutschland jetzt genau wieviel?
  8. Important
    6/373 reacted to chapmen in Referenten Entwurf Änderung Waffg. ?   
    Und auf jedem Magazin ist das Herstell- und Verkaufsdatum sichtbar? Keiner weiss genaues und hier bastelt man mit Inbrunst Probleme.
  9. Like
    6/373 reacted to Faust in Messerverbots-Antrag Bremen-Niedersachsen   
    Ich vermute stark, dass dahinter die - auch medial verstärkte - Angst steckt, selber zum Opfer werden zu können. 
    In der Opferlogik sollte deshalb die Bedrohung minimiert werden. Viele verwechseln dabei das Verbot mit dessen realer Reichweite und nehmen für ihre vermeinte Sicherheit einiges in Kauf. Da geht noch viel mehr... 
    Angst essen Vernunft auf. 
     
  10. Like
    6/373 reacted to karlyman in Kabinettsentwurf Waffenrecht !   
    Vorsicht.... Gena so hat es bei uns in D bei der Einführung von Bedürfnispflichten auch mal angefangen.
     
    Gruppen, die sich "privilegiert" wähnten (Jagd, Sportschießen) nickten zustimmend, da sie sich ja selbstverständlich nicht tangiert, sondern im Gegenteil auf sicherem Boden, fühlten. "Ist ja kein Problem, das zu erfüllen".
     
    Wenn so etwas aber erstmal eingeführt ist, kann man auch für die vermeintlich "privilegierten" Bedürfnis-Inhaber die Anforderungen immer weiter verschärfen. Das ist einfach ein Dreh am Stellrad, alle Jahre ein Stück weiter.
  11. Like
    6/373 reacted to karlyman in Kabinettsentwurf Waffenrecht !   
    Auch richtig, leider.
     
    "Divide et impera" funktioniert in dem Bereich bislang leider prächtig.
  12. Like
    6/373 reacted to karlyman in Kabinettsentwurf Waffenrecht !   
    Auch das ist aber bekannt.
    Fundamentale Rechtsprinzipien wie Rückwirkungsverbot, Vertrauensschutz, Bestandsschutz, die für die allermeisten anderen Bereiche gelten...
    Die sind im Waffenrecht einen feuchten Kehricht wert.
     
    Man sollte es ihnen dennoch ständig aufs Brot schmieren, dass sie hier bestimmte Bürger vorsätzlich als Rechte-Inhaber zweiter (oder dritter) Klasse behandeln.
  13. Like
    6/373 reacted to karlyman in Kabinettsentwurf Waffenrecht !   
    "Der EU" geht es schon lange nicht mehr nur um den freien, und bezüglich Waffenbesitz vereinheitlichten, Warenverkehr.
    Das ist nur das formale Etikett, das diesem EU-Waffenrecht draufgeklebt wurde...
    Dabei geht es bekanntlich um anderes.
  14. Like
    6/373 reacted to CZM52 in Rep. Büchse auf Gelb   
    Jo, aber 1995 halt ned
  15. Like
    6/373 reacted to German in Referenten Entwurf Änderung Waffg. ?   
    Im behördlichen Bereich kann man damit z.B. Magazine mit verschiedenen Munitionssorten kennzeichnen, damit man die auseinanderhalten kann. Oder Trainingsmagazine von Einsatzmagazinen unterscheiden. Oder, oder, oder...
     
  16. Like
    6/373 reacted to Proud NRA Member in Kasperle's Theater wegen 13 jährigem mit SSG auf BW Schiesstand!   
    Es ermittelt anscheinend ja auch nicht (nur, jedenfalls) die Justiz, sondern auch gleich noch das Verteidigungsministerium. 
     
    Das ist sicher eine bequemere Ermittlungsrichtung als Fragen nach seltsam wirkenden Beraterverträgen, nicht schwimmenden Schiffen, bei denen die Kosten in die Luft gehen, der Frage, wie es sein kann, daß man erst ein Gewehr vom Hoflieferanten kauft und dann später findet, daß es völlig ungeeignet sei, oder was man sonst noch so zum Gegenstand von Ermittlungen des Dienstherrn machen könnte.
  17. Like
    6/373 reacted to Direwolf in Referenten Entwurf Änderung Waffg. ?   
    Ja, i.d.R. zu unserem Nachteil. Mit "0" Sicherheitsgewinn für die Allgemeinheit. Weil man sich so viel Sorgen um Terroristen macht, werden islamistische Gefährder auch nicht abgeschoben*. Weil da der politische Wille fehlt und sich das Klientel nicht so einfach unterordnet. 
     
     
    *https://www.waz.de/politik/landespolitik/nrw-kann-16-islamistische-gefaehrder-nicht-abschieben-id214484131.html?page=2
     
    Egal, mit Jägern, Schützen, Reservisten und Sammlern kann man es ja machen. 🤮
  18. Important
    6/373 reacted to Proud NRA Member in Referenten Entwurf Änderung Waffg. ?   
    Sie ist auch inhaltlich nicht durchdacht und schon deshalb nicht wirklich umsetzbar. "Magazinkörper" haben keine praktisch relevante Eigenschaft der Kapazität, sondern Magazinkapazität entsteht durch die Kombination des "Magazinkörpers" mit anderen Teilen und mit Munition von bestimmten Dimensionen.
     
    Es scheint da mehr ums Verbot an sich zu gehen. Ein ähnlicher Fall sind die Wünsche amerikanischer Grapscher, "barrel shrouds" also "Laufmäntel" oder "Laufhitzeschilder" zu verbieten. Jetzt hat natürlich jedes Gewehr eine Vorrichtung, um es vorne halten zu können, so daß das auf arge Definitionsschwierigkeiten stößt. Eine amerikanische Politikerin, die solche "Laufmäntel" unbedingt als definierendes Merkmal von "Sturmwaffen" verbieten wollte, gab zu, nicht genau zu wissen, was es sei, sie glaube aber, es sei "ein Schulter-Ding, das hoch geht". Nicht anders verhält es sich mit den "Magazinkörpern."
  19. Like
    6/373 reacted to chapmen in Petition: "Nein - zur unverhältnismäßigen Verschärfung des Waffenrechts..."   
    Wie lange beschäftigst du dich schon mit WaffG., Waffenbesitz in Privathand und co? Etwas sehr rosarot, deine Brille.
  20. Like
    6/373 reacted to Slugsniper in Referenten Entwurf Änderung Waffg. ?   
    Da sag ich nur: Drum prüfe wer sich ewig bindet.....
    Und das mein ich definitiv nicht herabsetzend. Man kann auch gerne mal einer Frau die Zügel in die Hand geben. Aber die Grenzen müssen gesteckt sein.
    Und man kann immer von vornherein gewissen Regeln klären, was Jobintensität, Schichtdienst oder eben auch das Hobby anbelangt.
    Und jede meiner Exen wusste, dass sie mich nie vor die Wahl stellen sollte. Wobei es da nie wegen der Kanonen Stress gab.
    Jetzt hab ich ne tolle Frau die mit mir die gemeinsame Aufbewahrung vollzieht....also alles richtig gemacht....
     
    Das nur so mal kurz off topic
  21. Like
    6/373 reacted to Valdez in Referenten Entwurf Änderung Waffg. ?   
    Stimmt, mit deutschen nicht zu machen, in Italien und Tschechien klare Ansage für Verbrecher, Opferschutz vor Täterschutz, und wenn von den Langfingern auf der "Strecke" bleibt um so besser. Ausdrücklich vom freien Staat gewünscht.
     
    In der neo DDR natürlich undenkbar...................
  22. Like
    6/373 got a reaction from Heiko24 in Die Schweizer haben sich dem EU Diktat unterworfen   
    Absehbar. Nudging, Framing, Lala-Land Vollverblödung zeigen Wirkung. Immer mehr bürgerliche Freiheiten werden unter donnernden Applaus zu Grabe getragen. 
    Und Tasha hat die Tragweite nicht mal ansatzweise begriffen.
  23. Important
    6/373 reacted to cartridgemaster in Referenten Entwurf Änderung Waffg. ?   
    Wie weich muss ein Hirn sein, um einen solchen Schmarrn hervor zu bringen!
     
    Zwei Dinge in dieser Welt sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit.
    Beim Universum bin ich mir aber nicht sicher.
    Albert Einstein
     
    CM
  24. Like
    6/373 reacted to Asgard in Messerverbots-Antrag Bremen-Niedersachsen   
    Es geht nicht darum Verbotszonen zu kontrollieren. Es geht nur darum dem Wahl- und Zahlschaf "Sicherheit" vorzugaukeln. Unsere politische Laienschauspieltruppe muss fest daran glauben, dass diese Zonen die importierten und die mit geschenktem deutschen Pass versehenen Messermänner davon abhalten die Messer zu nutzen. Sie setzen unsere hohen sozialen und kulturellen Standards bei Menschen voraus, die letztendlich im Hinblick auf gesellschaftliches Zusammenleben und Rechtsverständnis irgendwo zwischen Völkerwanderung und unserem Frühmittelalter stecken geblieben sind. Das funktioniert nicht. Für diese Menschen, die Messer als Ausdruck ihrer Überlegenheit sehen zählt der Wille des Clanchefs, des Familienoberhauptes, des Imams, des Mullahs mehr als irgend welche Gesetze und Regeln eines für sie fremden Landes.
     
    Das mit einem Messer erwischte Schlafschaf macht den Bückling, liefert das Messerchen ab, bezahlt die erhobene Strafe und freut sich noch. Die tatsächliche Zielgruppe wird mit sehr großer Wahrscheinlichkeit NICHT kontrolliert, dafür ist die Angst der Verantwortlichen vor der "Rassismus" kreischenden linken Meute in Gestalt unfähiger Politiker und willfähriger Schreiberlinge zu groß. Bliebe dann noch das persönliche Risiko der "spontanen Solidarisierung zufällig Anwesender gegen polizeiliche Maßnahmen" für die Polizei, die den politisch gewollten Schwachsinn umzusetzen haben.
     
    Von daher sind diese Messerverbotszonen oder mögliche Verbote von Klingenlängen und Bauformen einfach nur Augenwischerei. Anscheinspolitik, Beruhigungspillen für die Schafe, Symbole und Worthülsen von Menschen die den Kontakt zum tatsächlichen Leben, zum Alltag komplett verloren haben.
  25. Like
    6/373 got a reaction from rieny in Referenten Entwurf Änderung Waffg. ?   
    Beides.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.